US-Regierung verbietet Bundespolizisten weitgehend Einsatz von Würgegriffen

Mit der einer neuen Regelung reagiert die Regierung von Präsident Joe Biden auf eine Reihe von Todesfällen nach Würgegriffen durch Polizisten. Am bekanntesten ist der Fall George Floyd. In bestimmten Situationen ist die Vorgehensweise aber noch erlaubt.
Quelle: DIE WELT