Kolumne „Bild der Woche“: Katja Petrowskaja über eine Fotoserie aus Asow-Stahl

Kolumne „Bild der Woche“: Katja Petrowskaja über eine Fotoserie aus Asow-Stahl

Eine Collage von Dmytro Kosatskij: Er ist der letzte Fotograf im Asow-Stahlwerk von Mariupol. Viele Ukrainer posten und re-posten solche…

Staatsterror in Belarus: Fall ins Bodenlose

Staatsterror in Belarus: Fall ins Bodenlose

George Orwells Roman „1984“ war ein Besteller in Belarus. Nun wurde das Buch verboten – und sein Verleger verhaftet. Quelle:…

Russische Kunst: Fälschungen bei Van Ham?

Russische Kunst: Fälschungen bei Van Ham?

Das Auktionshaus Van Ham zieht kurz vor einer Auktion moderner Kunst neun Lose zurück. Es könnte sich um Fälschungen von…

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was das Tolle am DFB-Pokal ist

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Was das Tolle am DFB-Pokal ist

Ein paar Tage nach dem Fest von Sevilla gibt es noch ein Fußball-Finale zu feiern. Nicht nur die beiden Mannschaften,…

Londons „Elizabeth Line“: Erfolg auf der ganzen Linie?

Londons „Elizabeth Line“: Erfolg auf der ganzen Linie?

Ein gigantisches Londoner Projekt kommt zum Abschluss: Die „Elizabeth Line“, erdacht in den siebziger Jahren, steht in großer Tradition und…

Im Alter von 79 Jahren: Elektro-Pionier Vangelis ist gestorben

Im Alter von 79 Jahren: Elektro-Pionier Vangelis ist gestorben

Der griechische Komponist und Musiker Vangelis ist mit 79 Jahren gestorben. Berühmt wurde der Pionier der elektronischen Musik mit Kompositionen…

Klima und Geschichte: Die Steppe wächst

Klima und Geschichte: Die Steppe wächst

Nachhaltigkeit ist nicht genug. Der Historiker Dipesh Chakrabarty plädiert für ein planetarisches Verständnis der Geschichte. In seinem Buch kritisiert er…

Vorwürfe sexuellen Missbrauchs gegen TV-Moderator Patrick Poivre d’Arvor

Vorwürfe sexuellen Missbrauchs gegen TV-Moderator Patrick Poivre d’Arvor

Kritische Masse: Zwanzig Frauen werfen dem früheren Starmoderator Patrick Poivre d’Arvor vor, er habe sie sexuell missbraucht. Wieso fiel bei…

Wie genossenschaftlicher Wohnungsbau Barcelona belebt

Wie genossenschaftlicher Wohnungsbau Barcelona belebt

Sozialwohnungen machen nur drei Prozent des Wohnungsbestandes in Barcelona aus. Bürgermeisterin Ada Colau unterstützt Genossenschaften und Architekturbüros in dem Bemühen,…

Leander Haußmanns Film „Stasikomödie“ im Kino

Leander Haußmanns Film „Stasikomödie“ im Kino

Geht es um Bespitzelung oder geht es um Liebe? Leander Haußmanns Film „Stasikomödie“ ist leider an seinen eigenen Ideen vorbeigedreht….

Pussy Riot auf Deutschland-Tournee: Mama, hier gibt es keine Nazis

Pussy Riot auf Deutschland-Tournee: Mama, hier gibt es keine Nazis

Kurierinnen mit Fußfessel: Die russischen Punkerinnen von Pussy Riot rappen in München für die Ukraine. Furcht vor Putin lassen sie…

Thomas O. Höllmanns Buch „China und die Seidenstraße“

Thomas O. Höllmanns Buch „China und die Seidenstraße“

Vom Austausch zur Kontrolle: Thomas Höllmann zeigt, dass die alte Seidenstraße mit ihrer Beschwörung im heutigen China nicht viel zu…

Alexey Botvinov in Bonn: Rachmaninow erwünscht

Alexey Botvinov in Bonn: Rachmaninow erwünscht

Gibt es gar kein Verbot des ukrainischen Kulturministers, russische Komponisten aufzuführen? So äußerte sich jetzt in Bonn der Pianist Alexey…

Der Fall Joffe: Joe schreibt an Max

Der Fall Joffe: Joe schreibt an Max

Josef Joffe lässt seine Herausgeberschaft bei der „Zeit“ ruhen. Der Brief, der seiner Karriere ein Ende machte, gewährt einen Einblick…

Ikonografie ukrainischer Währung: Was das Geld über die Ukraine erzählt

Ikonografie ukrainischer Währung: Was das Geld über die Ukraine erzählt

Den populärsten Geldschein ziert die einzige Frau: Ein genauer Blick auf die Hrywnja-Banknoten der Ukraine verrät viel über Kultur und…

Filmfestival Cannes eröffnet: Die Verbrechen der Zukunft

Filmfestival Cannes eröffnet: Die Verbrechen der Zukunft

Das Filmfestival von Cannes beginnt im Zeichen der Selbstbehauptung des Kinos. Doch die Machtverhältnisse in der Branche haben sich verändert,…

Cardiff & Miller in Duisburg: Klaviatur der unruhigen Träume

Cardiff & Miller in Duisburg: Klaviatur der unruhigen Träume

Jeder Mensch ein Komponist: Eine tönende Retrospektive des kanadischen Künstlerduos Cardiff & Miller im Lehmbruck-Museum Duisburg. Quelle: FAZ.NET

Streit im PEN-Verband: Wenn man nicht um ein Haus kämpft, kommt die Abrissbirne

Streit im PEN-Verband: Wenn man nicht um ein Haus kämpft, kommt die Abrissbirne

Der Streit im PEN geht weiter: Büchner-Preisträger F.C. Delius hat seinen Austritt bekannt gegeben. Jetzt reagiert die Ehrenpräsidentin Ursula Krechel…

Ukrainische Flüchtlinge in Moldawien: Auf der Brandstätte Blumen pflanzen

Ukrainische Flüchtlinge in Moldawien: Auf der Brandstätte Blumen pflanzen

Die Republik Moldau hat, gemessen an ihrer Einwohnerzahl, das größte ukrainische Flüchtlingskontingent aufgenommen. Auch die Dichterin Vera Derewjanko wartet dort…

Buchhändler in Leipzig: Die Stadt bootet sie durch neue Etatvergabe aus

Buchhändler in Leipzig: Die Stadt bootet sie durch neue Etatvergabe aus

Die Stadt Leipzig schädigt durch ein neues Etatvergabeverfahren ihrer Bibliotheken die lokalen Buchhändler. Denn die haben künftig kaum eine Chance,…

Autos aus dem Verkehr ziehen: Katja Diehls Buch „Autokorrrektur“

Autos aus dem Verkehr ziehen: Katja Diehls Buch „Autokorrrektur“

Gegen die Privilegierung des motorisierten Individualverkehrs, die einer wirklichen Verkehrswende im Weg steht: Katja Diehl denkt ganz grundsätzlich über neue…

NFT von Madonna und Beeple: Schwere Geburt

NFT von Madonna und Beeple: Schwere Geburt

Die Queen of Pop und das neue Enfant terrible des Kunstbetriebs haben ein gemeinsames Baby: NFT für wohltätige Zwecke in…

„Ghostwire Tokyo“ im Test: Von allen guten Geistern verlassen

„Ghostwire Tokyo“ im Test: Von allen guten Geistern verlassen

Japans Hauptstadt als Open-World erleben, mysteriöse Rätsel aufklären und eine phantastische Grafik: Was kann da noch schiefgehen? Eine ganze Menge….

Das Mädchen aus dem stählernen Nordosten: Donizettis „Lucia die Lammermoor“ an der Met in New York

Das Mädchen aus dem stählernen Nordosten: Donizettis „Lucia die Lammermoor“ an der Met in New York

Der Regisseur Simon Stone verlegt an der Metropolitan Opera New York Donizettis „Lucia di Lammermoor“ in die Industrieruinen des amerikanischen…

KI in der Hörbuchproduktion: Ein atemberaubendes Unterfangen

KI in der Hörbuchproduktion: Ein atemberaubendes Unterfangen

Könnten künstliche Intelligenz und synthetische Stimmen den Hörbuchmarkt übernehmen? Erste Unternehmen stehen in den Startlöchern. Sprecher sehen mehr in Gefahr…

Premiere der Passionsspiele in Oberammergau: Du bist der, auf den wir warten

Premiere der Passionsspiele in Oberammergau: Du bist der, auf den wir warten

Die weltberühmten Passionsspiele sind nach Corona-Zwangspause zurück: Christian Stückl gelingt ein Heimspielerfolg, ohne Maskenpflicht und mit Promi-Auftrieb. Quelle: FAZ.NET

Der Roman „Ein Leben lang“ lässt sich von einem wahren Verbrechen inspirieren

Der Roman „Ein Leben lang“ lässt sich von einem wahren Verbrechen inspirieren

Was passiert, wenn ein Freund plötzlich als Mörder angeklagt wird? Christoph Poschenrieder hat sich ein wahres Verbrechen zur Vorlage genommen…

Jahrestagung des PEN in Gotha

Jahrestagung des PEN in Gotha

Nach dem Streit auf der Tagung des deutschen PEN ist völlig ungewiss, wie man sich im Schriftstellerverband künftig verständigen will….

„Polizeiruf“ aus München: Täter ohne Moral

„Polizeiruf“ aus München: Täter ohne Moral

Im „Polizeiruf“ aus München braucht die Kommissarin Elisabeth Eyckhoff mehr Distanz. Ihr sonst probates Einfühlungsvermögen hilft im Fall eines ermordeten…

Auch mal genug vom Paradies: Ein Bilderbuch von Jürg Schubiger und Rotraut Susanne Berner

Auch mal genug vom Paradies: Ein Bilderbuch von Jürg Schubiger und Rotraut Susanne Berner

Rotraut Susanne Berner hat zu einem Text aus dem Nachlass Jürg Schubigers die schönsten Bilder gefunden. In „Eines Nachts im…

Documenta: Die Kuratoren sind wehleidig

Documenta: Die Kuratoren sind wehleidig

Die neuen Kuratoren der Documenta wollen vor allem politisch sein. Doch kaum müssen sie sich einer Debatte stellen, inszenieren sie…

Losgelöst von Äußerlichkeiten: das Dok.fest in München

Losgelöst von Äußerlichkeiten: das Dok.fest in München

Hinter den Konflikten liegt so viel Welt verborgen: Die Filme auf dem Münchner Dok.fest erzählen von Unrecht, wildem Tanz und…

Warum der Schriftsteller Joachim B. Schmidt sich ausgerechnet Island aussuchte

Warum der Schriftsteller Joachim B. Schmidt sich ausgerechnet Island aussuchte

Originelle Völkchen haben beide Länder: Ein Gespräch mit dem Schweizer Schriftsteller Joachim B. Schmidt. Er erzählt, wieso es ihn nach…

Musiker David Byrne 70: Gesamtkunstwerker der Apokalypse

Musiker David Byrne 70: Gesamtkunstwerker der Apokalypse

Harvard-Punk oder New Wave? Für seine Töne und Bilder gibt es keine Schublade. Dem Sänger der Talking Heads und Weltmusiker…

Rücktritt des gesamten PEN-Präsidiums

Rücktritt des gesamten PEN-Präsidiums

Der gesamte Vorstand des Schriftstellerverbands ist am Samstagmorgen bei seiner Tagung in Gotha zurückgetreten. Als Notstandsvorsitzender wurde der Autor Josef…

Eingeschlossene von Mariupol: „Unsere Bitte ist, sie alle rauszuholen“

Eingeschlossene von Mariupol: „Unsere Bitte ist, sie alle rauszuholen“

Ehefrauen von Soldaten, die im Stahlwerk von Mariupol eingeschlossen sind, kämpfen auf ihre Weise um eine Lösung der schrecklichen Situation….

Helen Anne Currys Buch „Endangered Maize“

Helen Anne Currys Buch „Endangered Maize“

Genetische Erosion? Helen Anne Curry zeigt am Beispiel von Mais, dass die Klage über das Verschwinden von Sorten mit Vorsicht…

Schliemann-Ausstellung in Berlin: Das ist schon ein paar Orden wert

Schliemann-Ausstellung in Berlin: Das ist schon ein paar Orden wert

Wie wurde Heinrich Schliemann zum berühmtesten Archäologen aller Zeiten? Eine Berliner Ausstellung bietet eine Antwort an. Quelle: FAZ.NET

Zum Tod der Mezzosopranistin Teresa Berganza

Zum Tod der Mezzosopranistin Teresa Berganza

Sie wies mit Leichtigkeit, Wärme und Präzision der Rossini-Renaissance den Weg und war eine Carmen von gefährlicher Intelligenz. Jetzt trauert…

Trotz Wiederwahl: Deniz Yücel tritt als PEN-Präsident zurück

Trotz Wiederwahl: Deniz Yücel tritt als PEN-Präsident zurück

Deniz Yücel ist nach einer turbulenten Jahrestagung des Schriftstellerverbands PEN als Präsident zurückgetreten. Zuvor wurde der Journalist noch mit knapper…