Impressum und Datenschutz

Hinweis, das Telemediengesetz §5, Absatz 1 betreffend:

Diese Website ist nicht geschäftsmässig, sondern dient ausschließlich den persönlichen Zwecken des Herausgebers und Autors Klaus-Dieter Sedlacek. Die Benutzung ist entgeltfrei.

Der Zweck:

Dieser Internetauftritt ist ein Informationsportal. Inhaltlich bringt es überwiegend automatisch aufbereitete fremde Nachrichten anderer Medien (hier: RSS-Feeds) und Kurzmeldungen überwiegend aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Geld, Technik, Motor, Panorama und Wissen. Es hat den Zweck, den Bekanntheitsgrad des Autors Klaus-Dieter Sedlacek zu erhöhen.

Haftungsausschluss

Die fremden Nachrichten werden während der automatischen Aufbereitung mit den Angaben und Links zur Quelle versehen. Die übrigen Beiträge und Angaben dieser Website wurden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Der Herausgeber dieser Website übernimmt deshalb keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel. Es kann auch keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.
Der Herausgeber dieser Website kann diese nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Ankündigung verändern und/oder deren Betrieb einstellen. Es ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren.
Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers. Jeder Benutzer ist für die von ihm erstellten Beiträge und/oder Kommentare selbst in vollem Umfang verantwortlich. Benutzer und/oder Inhalte können ohne Angabe von Gründen ausgeschlossen werden. Der Herausgeber übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, u.a. für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den oder in Verbindung mit dem Zugang und/oder der Benutzung dieser Website und/oder dem Ausschluss von dieser Website aufgetreten sind.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Herausgeber dieser Website keine Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Hinweis an Rechteinhaber

Der Herausgeber dieser Website beachtet grundsätzlich die Schutzrechte des verwendeten fremden Materials. Bei den kleinen Bildchen (Thumbnails) innerhalb der Kurzmeldungen handelt es sich um Screenshots der fremden Seiten. Sie dienen ausschließlich dokumentarischen Zwecken und werden keinesfalls weiterverwendet.
Dennoch können Fehler in dem Sinne passieren, dass ein bestehendes Schutzrecht verletzt, und das nicht sofort als solches erkannt wird. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit das betreffende Material zügig entfernt werden kann. Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Verantwortlichen kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Links:

Sonstiges

Die Regeln können jederzeit und ohne besondere Benachrichtigung der Benutzer verändert oder erweitert werden. Der Benutzer ist verpflichtet sich selbst regelmäßig über Änderungen zu informieren.

 

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Klaus-Dieter Sedlacek
Mittelstr. 3
70180 Stuttgart
kontakt1(at)autor.klaus-sedlacek.de

Arten der verarbeiteten Daten:

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Amazon-Partnerprogramm

Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Registrierfunktion

Nutzer können optional ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto gelöscht, vorbehaltlich deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO notwendig. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Regsitrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung der Nutzerkontos, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System (“CRM System”) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Kommentarabonnements

Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer mit deren Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise zu den Widerrufsmöglichkeiten enthalten.

Akismet Anti-Spam-Prüfung

Unser Onlineangebot nutzt den Dienst „Akismet“, der von der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, angeboten wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags.

Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Nutzer können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten.

Abruf von Profilbildern bei Gravatar

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes und insbesondere im Blog den Dienst Gravatar, der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, ein.

Gravatar ist ein Dienst, bei dem sich Nutzer anmelden und Profilbilder und ihre E-Mailadressen hinterlegen können. Wen Nutzer mit der jeweiligen E-Mailadresse auf anderen Onlinepräsenzen (vor allem in Blogs) Beiträge oder Kommentare hinterlassen, können so deren Profilbilder neben den Beiträgen oder Kommentaren dargestellt werden. Hierzu wird die von den Nutzern mitgeteilte E-Mailadresse an Gravatar zwecks Prüfung, ob zu ihr ein Profil gespeichert ist, verschlüsselt übermittelt. Dies ist der einzige Zweck der Übermittlung der E-Mailadresse und sie wird nicht für andere Zwecke verwendet, sondern danach gelöscht.

Die Nutzung von Gravatar erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da wir mit Hilfe von Gravatar den Beitrags- und Kommentarverfassern die Möglichkeit bieten ihre Beiträge mit einem Profilbild zu personalisieren.

Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Durch die Anzeige der Bilder bringt Gravatar die IP-Adresse der Nutzer in Erfahrung, da dies für eine Kommunikation zwischen einem Browser und einem Onlineservice notwendig ist. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Wenn Nutzer nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollten Sie zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse nutzen, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist. Wir weisen ferner darauf hin, dass es auch möglich ist eine anonyme oder gar keine E-Mailadresse zu verwenden, falls die Nutzer nicht wünschen, dass die eigene E-Mailadresse an Gravatar übersendet wird. Nutzer können die Übertragung der Daten komplett verhindern, indem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.
Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.
Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Deutschland: Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie für Zwecke des Newsletterversandes löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Jetpack (WordPress Stats)

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) das Plugin Jetpack (hier die Unterfunktion „Wordpress Stats“), welches ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe einbindet und von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA. Jetpack verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Automattic ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active).

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. “Facebook-Pixel” des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. “Facebook-Ads”) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Vimeo

Wir binden die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen (“ReCaptcha”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen “Like”, “Gefällt mir” oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter eingebunden, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instgram: https://twitter.com/de/privacy. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

Pinterest

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Pinterest eingebunden, angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Pinterest sind, kann Pinterest den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Politik

Kanzlerin Merkel besucht Chemnitz

17. Nov. 2018

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Chemnitz, um sich mit Bürgern auszutauschen. Vor drei Monaten hatte es in der Stadt nach einer tödlichen Messerattacke rechte Proteste gegeben. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

CIA hält Kronprinz für Auftraggeber des Mordes an Khashoggi

17. Nov. 2018

Nun ist auch der US-Geheimdienst CIA überzeugt: Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hat den Auftrag erteilt, den Journalisten Jamal Khashoggi zu ermorden. Es soll ein vielsagendes Telefonat abgehört worden sein. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Versemmelt haben wir es selbst“

17. Nov. 2018

Der Merkel-Vertraute Altmaier sieht eine Mitverantwortung der GroKo am AfD-Aufstieg. Auch gesteht er ein: In der CDU hätte „viel früher breiter“ über die Flüchtlingspolitik diskutiert werden können – dann wäre die Akzeptanz im Volk größer gewesen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Ein überfälliges Gespräch unter Ostdeutschen

16. Nov. 2018

Angela Merkel besucht Chemnitz und diskutiert mit Einwohnern der Stadt. Es ist nicht nur ein Gespräch zwischen der Kanzlerin und ihren Bürgern. Es ist auch eine dringend nötige Aussprache unter ehemaligen DDR-Bürgern, die sich fremd geworden sind. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Meuthen führt die AfD in den Europawahlkampf

16. Nov. 2018

Soll für die AfD die Stimmen im Europawahlkampf holen: Ko-Bundessprecher Jörg Meuthen

Noch sitzt Jörg Meuthen als einziger AfD-Politiker im Europaparlament. Nun ist der Ko-Bundessprecher der Spitzenkandidat bei der kommenden Wahl – und will eine gemeinsame Fraktion des rechten Lagers schaffen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Gauland: Aufgabe der AfD „Herrschaftskorrektur“

16. Nov. 2018

Alexander Gauland (AfD) kritisierte auf der AfD-Europawahlversammlung die Europapolitik von Merkel und Macron sowie den UN-Migrationspakt.

Auf der AfD-Europawahlversammlung kritisiert Alexander Gauland Bundeskanzlerin Merkel und den französischen Präsident Macron scharf. Ihre europapolitische Linie gefährde den Frieden in Europa. Die AfD wolle die EU reformieren – und sich auf ihre Ursprünge konzentrieren.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Warum viele Briten nun leise Hochachtung für Theresa May empfinden

16. Nov. 2018

Die Premierministerin ist von allen Seiten unter Druck geraten, am stärksten aus ihrer eigenen Partei. Dennoch hält sie beharrlich an ihrem Kurs fest. Das beeindruckt ihre Landsleute schwer – und erinnert sie an Churchill. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Warum wechselt ein Bild für 90 Millionen Dollar den Besitzer?

17. Nov. 2018

Noch ist der Käufer unbekannt: Aber am Donnerstagabend hat dieses Bild von David Hockney in New York viel Aufsehen erregt.

Bei Christie’s in New York ist jetzt das berühmteste „Pool“-Gemälde David Hockneys für 90 Millionen Dollar versteigert worden. Was lässt die Preise in die Höhe schießen?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Wenn die Mieter für Todesfallen im Hausflur sorgen

17. Nov. 2018

In kaum einem anderen Land gibt es so viele Brandschutzbestimmungen wie in Deutschland. Damit steigen auch die Baukosten. Doch am Ende unterlaufen viele Bewohner diese Bemühungen mit ihrer Bequemlichkeit. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

So wehren sich Privatversicherte gegen Beitragserhöhungen

17. Nov. 2018

In diesen Wochen bekommen Millionen PKV-Kunden unangenehme Post von ihrer Versicherung. Die meisten erwartet eine saftige Beitragserhöhung für das Jahr 2019. Was Sie dagegen tun können – und welche Fehler Sie vermeiden sollten. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Warum der Benzinpreis so hoch ist

17. Nov. 2018

Wie kann Benzin so teuer sein?

Das Niedrigwasser am Rhein sorgt dafür, dass Benzin so teuer ist, sagen die Ölkonzerne. Stimmt gar nicht, sagt der ADAC: Die Unternehmen machen sich die Taschen voll. Nun meldet sich das Kartellamt zu Wort.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Der Dax pendelt

17. Nov. 2018

Wie geht es weiter an der Börse in Frankfurt?

Der Aktienindex Dax pendelt derzeit in einem relativ engen Korridor. Irgendwann wird er ausbrechen. Die entscheidende Frage lautet: nach oben oder nach unten?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

So verhindern Sie teure Baumängel

17. Nov. 2018

Die Auftragsbücher sind randvoll, Baufirmen arbeiten bis zum Anschlag. Offenbar schlägt sich das in der Qualität nieder, denn die Schäden haben sich fast verdoppelt. Bauherren haben aber Möglichkeiten, Zusatzkosten zu vermeiden. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Motor

Der Ford GT ist reiner Vortrieb ohne Bling-Bling

17. Nov. 2018

Der Supersportler stammt in direkter Linie von einem Le-Mans-Sieger ab. Auch bei der GT-Straßenversion hat Ford auf Showeffekte verzichtet. Auch wenn das Bescheidenheit beim Motorkonzept bedeutet. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Meinung: Besser Chaos aushalten als Unglaubwürdigkeit

16. Nov. 2018

Klartext

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen verhängt eine Fahrverbotszone über Essen, zu der auch die Autobahn A40 gehört. Chaos scheint vorprogrammiert. Doch gerade wegen des Entsetzens, welches das Urteil auslöst, sollte es befolgt statt relativiert werden

(Mehr in: heise autos news)

WELT Drive: Rekordversuch in Bonneville

16. Nov. 2018

Ralph Bohnhorst hat Benzin im Blut. Schon sein Vater fuhr Rennen in der Formel 2 und 3. Bohnhorst selbst ist fünffacher Deutscher Meister der Motorradfahrer mit Beiwagen, dazu einmal Europameister. Zudem hält er drei Weltrekorde. Mit seinem speziell angefertigten Gefährt, einem Streamliner, will der Leiter der Motorsportarena Oschersleben nun eine weitere Geschwindigkeitsbestmarke aufstellen und i (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Fahrbericht: Honda CR-V Hybrid

16. Nov. 2018

Honda CR-V Hybrid

Honda hat die fünfte Generation des CR-V in Europa auf den Markt gebracht. Der wohl spannendste Antrieb ist der leistungsverzweigte Hybrid, der uns für einen ersten Fahreindruck zur Verfügung stand. Wie fährt sich das SUV damit?

(Mehr in: heise autos news)

Dieses Auto verleugnet seinen Dieselmotor nicht

16. Nov. 2018

Pick-ups mutieren zu Lifestyle-Fahrzeugen. Nicht so der Mitsubishi L200. Der wurde jetzt neu aufgelegt – und grenzt sich mit seiner Technik von den weichgespülten Geländewagen ab, die unsere Innenstädte fluten. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Linke lädt SPD und Grünen zu Hartz-IV-Dialog ein

17. Nov. 2018

Dietmar Bartsch während einer Rede im Bundestag

Grüne und SPD wollen Hartz IV weg – beide legten Konzeptpapiere zu Alternativen vor. Nun versucht auch die Linke, auf den Zug aufzuspringen. „Die drei nominellen Sozialstaatsparteien“ müssten an einem Strang ziehen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Apec-Treffen: Amerika und China nutzen Gipfel für gegenseitige Vorwürfe

17. Nov. 2018

Amerikas Vizepräsident Mike Pence spricht in Papua-Neuguinea.

Der Handelsstreit droht zum Dauerzustand zu werden. Weder Trump-Vize Mike Pence noch Chinas Xi Jinping senden Zeichen des Einlenkens. Stattdessen versuchen sie, andere von ihrer Sicht der Dinge zu überzeugen

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Das Mario-Draghi-Rezept: "Mehr Europa!"

17. Nov. 2018

Beim europäischen Bankenkongress in Frankfurt macht sich der EZB-Chef Gedanken über die Zukunftsfähigkeit der Währungsunion. Dabei verliert er aber auch die aktuelle Geldpolitik nicht aus dem Blick. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Manager stellen sich hinter Theresa May

16. Nov. 2018

Brückenbauer gesucht: Gegner und Befürworter des Brexit-Vertragentwurfs zeigen sich unversöhnlich.

Viele Unternehmen stützen den umstrittenen Brexit-Plan von Großbritanniens Regierungschefin. BMW will notfalls eine Luftbrücke einrichten.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Deutschland und Frankreich einig bei Eurozonen-Budget

16. Nov. 2018

Ein gemeinsames Budget der Euro-Staaten innerhalb des EU-Haushalts soll helfen,  Unterschiede zwischen den Volkswirtschaften zu verringern.

Die beiden Länder haben sich auf einen Vorschlag für ein gemeinsames Budget der Euro-Staaten innerhalb des EU-Haushalts geeinigt. Das soll die Unterschiede zwischen den Volkswirtschaften verringern.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Das Mario-Draghi-Rezept: „Mehr Europa!“

16. Nov. 2018

Beim europäischen Bankenkongress in Frankfurt macht sich der EZB-Chef Gedanken über die Zukunftsfähigkeit der Währungsunion. Dabei verliert er aber auch die aktuelle Geldpolitik nicht aus dem Blick. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

In noch einer Stadt droht ein Fahrverbot

16. Nov. 2018

Das Freiburger Münster thront über den Dächern der Altstadt.

Die nächste Klage: Nun sollen in Freiburg Diesel ausgesperrt werden. In Essen zweifelt die Polizei indes, ob sie das dort verhängte Fahrverbot überhaupt kontrollieren kann.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

„ARA San Juan“: Argentinisches U-Boot ein Jahr nach Verschwinden geortet

17. Nov. 2018

Nach einem Feuer an Bord und einer Explosion verschwand das U-Boot „ARA San Juan“ vor einem Jahr im Südatlantik. Mithilfe einer amerikanischen Firma wurde es nun wieder geortet.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

2500 Schweine verenden bei Scheunenbrand in NRW

17. Nov. 2018

Seit dem frühen Samstagmorgen brennt die Scheune eines Schweinezüchters im nordrhein-westfälischen Mettingen. Die Löscharbeiten werden wohl bis zum Mittag andauern. Für die Tiere gab es keine Rettung. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Verschollenes U-Boot nach einem Jahr entdeckt

17. Nov. 2018

Ein Jahr lang herrschte für die Angehörigen der Besatzung der verschollenen „ARA San Juan“ Ungewissheit. Nun wurde das Wrack bei einer US-Suchaktion gefunden. Es liegt in Hunderten Metern Tiefe im Atlantik. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Gottschalk beim Bambi: „Letzte Woche war ich noch herbstblond, jetzt bin ich aschblond“

17. Nov. 2018

Bei der Bambi-Verleihung in Berlin übt sich Thomas Gottschalk in Galgenhumor. Ausgezeichnet werden unter anderem Paula Beer, Mark Forster und Sebastian Koch. Und ein neuer Preisträger für den Sport-Bambi wurde auch gefunden.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Das Paar, das sich einen Fremden nach Hause bestellt

17. Nov. 2018

Cuckolding ist eine besondere Form des BDSM: Die Frau hat Sex mit einem Fremden, während ihr Partner dabei zusieht. Immer mehr Paare würden diesen Trend ausprobieren, Martin und Christina tun es bereits. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Model feiert Geburtstag: Lauren Hutton macht weiter mit 75

17. Nov. 2018

In ihrer Laufbahn zierte sie vierzig Mal das Cover der Zeitschrift „Vogue“ und stand als Schauspielerin mit Größen wie Richard Gere vor der Kamera. Doch auch nach ihrem 75. Geburtstag ist für Lauren Hutton kein Ende in Sicht.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Mehr als 1000 Vermisste nach Waldbränden

17. Nov. 2018

Die Zahl der Vermissten und Getöteten steigt auch über eine Woche nach Ausbruch der Waldbrände in Kalifornien weiter. Inzwischen starben durch die Feuer mindestens 71 Menschen, mehr als 1000 werden vermisst. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Besetzer des Hambacher Forstes wollen eine Hausordnung einführen

17. Nov. 2018

Die Natur soll vor den neuen Aktivisten geschützt werden: Alteingesessene Waldbesetzer im Hambacher Forst wollen eine Art Hausordnung erlassen. Der Waldeigentümer RWE spricht von einem „eigenartigen Rechtsverständnis“. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

„Es gibt Dates, die sagt man nicht ab, auch wenn einem die Hütte brennt"

16. Nov. 2018

Der Bambi feiert 70-jähriges Jubiläum. Thomas Gottschalk zeigte sich trotz des Verlusts seines Hauses bei den jüngsten Waldbränden in Kalifornien gut gelaunt. In der Kategorie Sport änderte die Jury auf den letzten Metern ihre Entscheidung. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Bahn lässt Kinder von Grünen-Chefin Baerbock am Bahnhof stehen

16. Nov. 2018

„Da stehen nun meine Kinder und können nicht zusteigen“: Auf dem Weg von Berlin nach Mönchengladbach lässt ein ICE den Halt in Berlin-Spandau spontan aus. Sehr zum Leidwesen von Grünen-Chefin Baerbock, die im Zug auf ihre Töchter wartet. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

EZB-Chef Draghi mahnt Italien

16. Nov. 2018

Im Zusammenhang mit dem Haushaltsstreit seines Heimatlandes mit der EU-Kommission mahnt EZB-Chef Draghi an, hoch verschuldete Länder sollten ihre Verschuldung nicht noch weiter nach oben treiben. Alle Länder sollten die EU-Regeln beachten. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

AfD laviert um Weidels Spendenaffäre herum

16. Nov. 2018

„Der Bundesvorstand sieht keinerlei Verschulden“: Auf dem Parteitag verzichtet die AfD auf eine offene Debatte zur Spendenaffäre ihrer Fraktionschefin. Doch kommende Woche könnte die Stimmung drehen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Das sagte Angela Merkel im Gespräch mit Chemnitzern

16. Nov. 2018

Der Besuch drei Monate nach einer tödlichen Messerattacke in Chemnitz von Angela Merkel ist umstritten. In einem Gespräch mit Chemnitzer Bürgern will sich die Kanzlerin ein Bild der Lage in der Stadt machen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Das Mario-Draghi-Rezept: „Mehr Europa!“

16. Nov. 2018

Beim europäischen Bankenkongress in Frankfurt macht sich der EZB-Chef Gedanken über die Zukunftsfähigkeit der Währungsunion. Dabei verliert er aber auch die aktuelle Geldpolitik nicht aus dem Blick. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Bundeswehr: 2009 bisher meiste deutsche Soldaten im Auslandseinsatz

16. Nov. 2018

Ein deutscher Blauhelmsoldat unterhält sich während einer Patrouille am 7. Mai 2016 in der Stadt Gao im Norden Malis mit einem Kind

In den letzten beiden Jahrzehnten waren fast 430.000 deutsche Soldatinnen und Soldaten in humanitären und friedenserhaltenden Missionen im Ausland im Einsatz. 2009 waren es so viele wie nie zuvor.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

In noch einer Stadt droht ein Fahrverbot

16. Nov. 2018

Das Freiburger Münster thront über den Dächern der Altstadt.

Die nächste Klage: Nun sollen in Freiburg Diesel ausgesperrt werden. In Essen zweifelt die Polizei indes, ob sie das dort verhängte Fahrverbot überhaupt kontrollieren kann.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Schröder: Amerika führt sich in Deutschland wie Besatzer auf

16. Nov. 2018

„Chinesische Investoren bringen wenigstens einen Markt mit“, sagt Gerhard Schröder.

Der frühere Bundeskanzler kritisiert Washington und den amerikanischen Botschafter in Deutschland scharf. Und erklärt, warum Berlin sich eher China annähern sollte.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Pech für Ski-Star: Nächste Verletzung für Felix Neureuther

16. Nov. 2018

„Versuchen werde ich es auf alle Fälle!!!“: Felix Neureuther.

Nach einer schweren Verletzung und einer langen Pause fühlte sich Felix Neureuther bereit für das Comeback beim Slalom in Levi. Doch kurz vorher hat das deutsche Ski-Ass schon wieder Pech.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Am 23. November startet die Schnäppchenjagd

16. Nov. 2018

Ende November werden wieder Hunderte Online-Shops und Händler beim Black Friday mit Rabattangeboten um die Gunst der Kunden buhlen. Wann finden die Schnäppchentage statt? Wer nimmt teil? Und worauf ist zu achten? Alle Infos im Überblick. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

5G-Frequenzen: Bundesnetzagentur schärft Vergabebedingungen nach

16. Nov. 2018

5G-Frequenzen: Bundesnetzagentur schärft Vergabebedingungen nach

Die Regulierungsbehörde hat nach viel Kritik die Auflagen für den 5G-Ausbau in der Fläche und entlang der Verkehrswege verschärft.

(Mehr in: heise online Top-News)

Kultur

Das Romanphänomen Iny Lorentz: Traumziel Mittelalter

17. Nov. 2018

Das Buch „Die Wanderhure“ brachte Iny Klocke und Elmar Wohlrath den Durchbruch: Das Paar schreibt unter dem Namen Iny Lorentz Bestseller in Serie, gerade erschien eine weitere Fortsetzung. Aber wie verfasst man gemeinsam ein Buch?

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Ein König in seinem Reich: Der deutsche Schauspieler Rolf Hoppe ist tot

17. Nov. 2018

Sein Spiel hat uns im Kino das Fürchten vor dem Lachen gelehrt: Zum Tod des großen deutschen Schauspielers Rolf Hoppe.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Neues "Pergamonmuseum. Das Panorama" öffnet in Berlin

17. Nov. 2018

In einem temporären Bau an der Museumsinsel werden ab 17.11. rund 80 Originalwerke des antiken Pergamon inklusive 360-Grad-Panorama gezeigt. Auch der restaurierte Telephos-Fries des Pergamonaltars ist wieder zu sehen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Furioser Künstlerfilm: "At Eternity’s Gate"

16. Nov. 2018

Willem Dafoe verwandelt sich bei Regisseur Julian Schnabel in Vincent van Gogh. Jetzt startet “At Eternity’s Gate” in den US-Kinos. Wir blicken zurück: 10 Filme über Künstler, die in die Kinogeschichte eingegangen sind. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Anne Wizorek: "Man muss sich fragen, wie benutzen wir Sprache eigentlich?"

16. Nov. 2018

Mit ihrem Hashtag #aufschrei hat sie eine Debatte zu Alltagssexismus angestoßen. Jetzt geht es Anne Wizorek um Gleichberechtigung in der Sprache. Warum sollten wir unsere Sprache verändern?, fragten wir die Feministin. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Hannah Lühmann: "Es ist nicht die Aufgabe von Sprache, korrekt zu sein!"

16. Nov. 2018

Ist es nicht ungerecht, wenn eine Hälfte der Gesellschaft oft nicht genannt wird? Das Gendersternchen ist in der Welt, was nun? Die Journalistin Hannah Lühmann erklärt, warum sie Gendern für illusionär hält. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Buchneuerscheinung – Selahattin Demirtaş: Morgengrauen im Gefängnis von Edirne

17. Nov. 2018

Der inhaftierte, türkische Oppositionspolitiker hat er einen erstaunlichen Erzählband geschrieben (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Science Fiction & Fantasy – Rundschau: Neue Mars-Chroniken

17. Nov. 2018

Das Buch zum kommenden Blockbuster-Film “Mortal Engines” und neue SF-Romane von Richard Morgan, John Scalzi und Carlton Mellick III (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Im Vorjahr – 141 Verdächtige im Kampf gegen Menschenhandel ausgeforscht

17. Nov. 2018

Bericht des Bundeskriminalamtes: 121 Opfer im vergangenen Jahr in Österreich erkannt – Schwerpunktaktion mit chinesischen Polizisten (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Klug verdrahtet: Roboter wird zum Transformer

17. Nov. 2018

Der Transformer-Roboter MSRR (modular self refigurable robot) von der Cornell University steigt auch Treppen empor,  um sein Ziel zu erreichen.

Eine Maschine ist in der Lage, anatomisch ihre Gestalt zu verändern. Je nach Aufgabe und Umgebung baut sie sich selbständig um. In einem Büro sorgt der Roboter so schon mal für Ordnung.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Migration – Angst vor dem Wintereinbruch auf dem Balkan

17. Nov. 2018

Zehntausende Migranten sind in Lagern in Griechenland untergebracht, in Bosnien-Herzegowina wurden kürzlich weitere Asylzentren geöffnet, doch der Platz reicht nicht für alle Migranten (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Warum kann der Mensch Mehrdeutigkeiten nicht ertragen?

17. Nov. 2018

Eindeutige Botschaften findet der Mensch toll. Obwohl wenig Dinge wirklich eindeutig sind. Warum gibt es in Debatten kaum Platz für Zweifel und Mehrdeutigkeiten? Das lesen Sie in diesem unentschiedenen Text. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Medienbericht – CIA hält Saudi-Kronprinz für Auftraggeber des Khashoggi-Mords

17. Nov. 2018

Der Bruder des Prinzen soll mit dem Regierungskritiker telefoniert haben – USA wollen Verantwortliche zur Rechenschaft ziehen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Gerichtsverfahren – Wie die Telekom die Parteienlandschaft pflegte

17. Nov. 2018

Ob Sponsoring für die SPÖ, für konkurrierende Sportler oder Finanzierung einer Studie zu KH Grasser: Die Telekom sponserte – fast – alles (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Showdown in London – Brexit: Heißer November für Theresa May

17. Nov. 2018

Viele Monate dauerte das Tauziehen zwischen dem Kontinent und der Insel, um einen für alle Seiten tragbaren Vertrag zum Austritt Großbritanniens aus der EU zu erzielen. Schauplatz der finalen, dramatischen Phase ist aber vor allem eine Londoner Adresse: Downing Street 10. Eine spannende Woche in sechs Schlüsselszenen. (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Sportpolitik – Sportminister Strache: "Wir sind nicht mehr die Sportnation, die wir sein wollen"

17. Nov. 2018

Heinz-Christian Strache will noch “in dieser Periode” die Errichtung eines Nationalstadions in Wien als “Herzstück des Sports” beschließen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Grüne – Hype um Habeck: Parteichef beschert deutschen Grünen Höhenflug

17. Nov. 2018

Während die Grünen in Österreich ums Überleben kämpfen, eilen sie in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Das liegt zu einem Gutteil an Robert Habeck (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Bundeskongress – Österreichs Grüne auf der Suche nach neuen Kämpfern

17. Nov. 2018

Am Samstag stellen sich die Grünen bei einem Bundeskongress neu auf: Parteichef Werner Kogler will die nächsten zwei Jahre für die neue Generation ebnen – sie wird einen langen Atem brauchen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Spectrum: Your breath smells like emotional tension

16. Nov. 2018

Follow us into a darkened German cinema to talk about how the stuff we breathe out when we’re watching a movie has implications on the future of film ratings — and on a young field of medicine. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Technik