Topp-Newzs

Krise in der CSU: Bedenke das Ende

20. Jul. 2018

Markus Söder (CSU), bayerischer Ministerpräsident, wird zu Beginn der Grenzkontrollen durch die bayerische Landespolizei am Grenzübergang Kirchdorf herumgeführt.

Nach einer neuen Umfrage steckt die CSU tief in der Krise. Doch Markus Söder gibt sich geduldig und optimistisch – und nimmt vom Thema Asyl etwas Abstand. Ist das eine neue Strategie?

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

#MeineMiete: Wir wollen nur bleiben

20. Jul. 2018

Die steigenden Mieten haben viele Viertel in Deutschland verändert - auch Neukölln.

Die einen zahlen 6,70 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter, die anderen 12,90 Euro – und alle wohnen unter einem Dach. Nur, wie lange noch? Was passiert, wenn das Geld in ein Haus einzieht.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Klimawandel: Kalifornien fällt ins Meer

20. Jul. 2018

Uninhabitable apartment buildings, in danger of collapsing into the Pacific Ocean, line Esplanade Ave. in Pacifica

Viele Klippen in Kalifornien werden wohl abrutschen. Wegen des Klimawandels. Eigentlich sollten die Menschen, die dort mit bester Aussicht wohnen, beunruhigt sein. Eine Reise zu merkwürdig gelassenen Bewohnern.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Premier League: Der teuerste Torwart der Geschichte

20. Jul. 2018

Photo Fabio Rossi AS Roma LaPresse 09 05 2018 Rome Italy AS Roma training session In the pic Alis

Alisson Becker wird für eine Rekordablöse beim FC Liverpool im Tor stehen. Zu viele Fehler und ein Protzvideo machen Loris Karius zur Nummer zwei – und Jürgen Klopp sendet durch seine Einkaufspolitik Signale an die Konkurrenz.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Finanzen: Milliarden-Überschüsse im Bundeshaushalt

20. Jul. 2018

Finanzminister Scholz und Kanzlerin Merkel können sich über einen riesigen Überschuss im Haushalt freuen.

Der Staat hat noch mehr Geld als kalkuliert – auch wegen des hohen Steueraufkommens. Eine neue Rekordsumme könnte sich ansammeln.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Fall Sami A. : "Das Bamf hat nicht gefragt, ob eine unmittelbare Abschiebung bevorsteht"

20. Jul. 2018

Sondersitzung des Rechts- und des Integrationsausschuss

Im Düsseldorfer Landtag rechtfertigt Flüchtlingsminister Joachim Stamp sein Vorgehen bei der Abschiebung des mutmaßlichen Ex-Leibwächters von Osama bin Laden. Manches, räumt er ein, sei “unglücklich gelaufen”.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Reden wir über Geld mit Robert Schneider: "Der frühe Erfolg riss die Wunden nur noch tiefer"

20. Jul. 2018

Robert Schneider wurde mit seinem Roman “Schlafes Bruder” weltberühmt. Nun hat er seit elf Jahren kein Buch mehr geschrieben. Warum er seinem Dorf alles verdankt – und wer zu Hause das Geld verdient.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Produktivität falsch berechnet: Darum hatte Trump das richtige Bauchgefühl

20. Jul. 2018

Produktion der Mercedes S-Klasse: Daimler wird wohl die Strafzölle der Amerikaner auf alle Modelle zu spüren bekommen.

Jahrelang haben die Amerikaner ohne böse Absicht ihre Produktionskennziffern geschönt. Das Ergebnis war eine völlig falsche Wirtschaftspolitik. Die Folge ist ein Handelskrieg.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Mehrere Verletzte: Gewalttat in Lükbecker Linienbus

20. Jul. 2018

Die Polizei ist im Lübecker Stadtteil Kücknitz im Einsatz (Symbolbild)

Im Lübecker Stadtteil Kücknitz hat es nach einer Gewalttat in einem Linienbus mehrere Verletzte gegeben. Details sind noch nicht bekannt, der Täter ist aber offenbar schon gefasst.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Pilotprojekt in München: HIV-Test per Post

20. Jul. 2018

HIV-Selbsttest: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert 2018, dass ein HIV-Test in den eigenen vier Wänden möglich sein soll.

Den HIV-Test selbst zu Hause machen und per Post in ein Labor schicken: Was in Großbritannien legal ist, könnte auch in Deutschland bald möglich sein.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

"303" im Kino: Wer die Millennials verstehen will, sollte diesen Film gucken

20. Jul. 2018

303

Wie lebt und liebt man richtig im Kapitalismus? 14 Jahre nach “Die fetten Jahre sind vorbei” stellt Hans Weingartner in seinem neuen Film “303” noch einmal dieselben Fragen – für eine neue Generation.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Lübeck: Mehrere Verletzte bei Gewalttat in Linienbus

20. Jul. 2018

Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Kücknitz im Nordosten der Stadt. Eine Bushaltestelle wurde weiträumig abgesperrt.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Markenrecht: Joop-Parfüm bei Amazon – ein Fall für die Gerichte

20. Jul. 2018

Wolfgang Joop

Der Hersteller will verhindern, dass sein Duft von dem Online-Versandhändler verkauft wird. Bei einer Klage vor dem Oberlandesgericht München bekommt er Recht.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Mehrere Verletzte nach Attacke in Linienbus in Lübeck

20. Jul. 2018

Acht Menschen wurden nach Behördenangaben durch Stiche verletzt. Der 34 Jahre alte Täter ist schon gefasst. Die Lübecker Staatsanwaltschaft schließt auch einen terroristischen Hintergrund nicht aus. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Merkels Sommer-PK: Wieder oben auf der Welle

20. Jul. 2018

Entspannt: Angela Merkel vor ihrer Sommer-Pressekonferenz

Angela Merkel nutzt ihre traditionelle Sommer-Pressekonferenz, um nach den Krisen der letzten Wochen Gelassenheit zu demonstrieren. Für ihre Kritiker in der CSU hat sie eine klare Botschaft.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Merkels Sommerpressekonferenz: Rücktrittsgedanken? Nein, nein, nein – keine Zeit

20. Jul. 2018

Angela Merkel auf der Sommerpressekonferenz

Trumps Tiraden, Europas Krise und eine unberechenbare CSU – vor der Sommerpause steht die Kanzlerin vor gewaltigen Fragen. Dann will auch noch jemand wissen, ob sie lieber mit Putin, Trump oder Seehofer in Urlaub fahren würde.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Nationalmannschaft: Löw über Lahm-Kritik: "Finde das nicht so richtig"

20. Jul. 2018

Joachim Löw vor der DFB-Zentrale

Der Bundestrainer äußert sich nach der zweitägigen WM-Analyse zu den Aussagen seines ehemaligen Kapitäns, blockt aber beim Thema Mesut Özil ab.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Nationalmannschaftsdebatte: Löw kritisiert Kritiker Lahm

20. Jul. 2018

Ende der Analysegespräche: Bundestrainer Joachim Löw verlässt die DFB-Zentrale in Frankfurt

Nun spricht der Bundestrainer: Joachim Löw hat sich zum Ende der Analysetage in der DFB-Zentrale erstmals nach dem WM-Aus öffentlich geäußert. Dabei verwahrt er sich gegen die Kritik von Philipp Lahm.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

"Ich glaube, dass wir den Politikverdruss befördert haben."

20. Jul. 2018

Streit in der Regierung, Rücktrittsdrohungen des Innenministers und Beschimpfungen von US-Präsident Trump – Kanzlerin Angela Merkel zeigt auf ihrer Sommer-Pressekonferenz, dass nicht mal das sie aus der Ruhe bringt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Deutsch-Saudische Beziehungen: Ein Fake mit Folgen

20. Jul. 2018

Frei erfundene Aussagen: Ursula von der Leyen während des Nato-Gipfels in Brüssel

Erst verärgert Sigmar Gabriel als Außenminister die Saudis, dann erscheint ein frei erfundenes Interview von Verteidigungsministerin von der Leyen: Die deutsch-saudischen Irritationen nehmen kein Ende.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Krise beim DFB: Rummenigge schießt scharf gegen Grindel

20. Jul. 2018

Wortmeldung aus München: Rummenigge äußert sich zum WM-Scheitern und zum DFB-Krisenmanagement

Karl-Heinz Rummenigge kritisiert den DFB scharf für sein Krisenmanagement nach dem WM-Debakel – und bringt Philipp Lahm ins Spiel. Auch zur Debatte um Joachim Löw und Mesut Özil bezieht der Vorstandschef des FC Bayern Stellung.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Meinung am Mittag: Mitgliederzahlen der Kirche: Die klare Kante in der Flüchtlingspolitik schärft das Profil

20. Jul. 2018

Katholiken in Deutschland

Immer weniger Menschen sind in Deutschland evangelisch oder katholisch. Dabei sind beide Kirchen auf dem richtigen Weg: Sie wehren sich gegen Vereinnahmung durch die Politik und vertreten christliche Werte offensiv wie selten.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Facebook: Zuckerberg rief Trump nach dem Wahlsieg an

20. Jul. 2018

Mark Zuckerberg

Der Facebook-Chef gratulierte seinem Anzeigen-Großkunden einem Medienbericht zufolge. Das Wahlkampf-Team habe das Netzwerk so clever genutzt, dass Zuckerberg sogar von Trump lernen will.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Moschee in Sachsen: Im Dienst für den IS

20. Jul. 2018

Die Moschee in Plauen wirkt unscheinbar, aber hier soll salafistische Ideologie verbreitet worden sein.

Wurde in einer Moschee im sächsischen Plauen Gewalt gepredigt? Gegen einen 22 Jahre alten Syrer wurde am Freitag Haftbefehl erlassen. Er soll in enger Verbindung zu der Moschee stehen.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

#Meine Miete: Ein zweites Leben

20. Jul. 2018

Als alleinerziehende Mutter eine Wohnung zu finden, ist schwer. Als alleinerziehende Mutter im Frauenhaus zu leben und dann eine Wohnung zu finden, ist fast unmöglich. Über eine Frau, die trotzdem ein neues Zuhause hat.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Politik

Syrien: Immer mehr Binnenflüchtlinge kehren zurück

20. Jul. 2018

Syrische Flüchtlinge im Libanon bereiten sich auf ihre Heimkehr vor.

Die Vereinten Nationen verzeichnen die Rückkehr von 750.000 Binnenflüchtlingen in Syrien allein in diesem Jahr. Trotzdem sind noch immer Hunderttausende auf der Flucht vor dem Krieg.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Russischer Botschafter bestätigt Gespräch über Ostukraine

20. Jul. 2018

Bislang war es ein großes Rätsel: Worüber genau haben Trump und Putin in Helsinki geredet? Jetzt enthüllte der russische Botschafter, dass es um Ideen für die Ostukraine gegangen sei. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Haftbefehl zur Auslieferung aufgehoben: Puigdemont auf freiem Fuß

20. Jul. 2018

Hat Grund zur Freude: Puigdemont muss nicht mehr ausgeliefert werden.

Der Fall Puigdemont ist für die deutsche Justiz nun auch formal erledigt. Der Auslieferungshaftbefehl wurde aufgehoben. Jetzt kann er sich frei in Europa bewegen – mit einer Ausnahme.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Außenminister Maas für europäisches Erinnern an Widerstand gegen Hitler

20. Jul. 2018

Heiko Maas während der Gedenkfeier des gescheiterten Attentats auf Hitler vor 74 Jahren in Berlin

Vor 74 Jahren scheiterte das Stauffenberg-Attentat gegen Hitler. Außenminister Maas schlägt ein gemeinsames Gedenken an die Geschichte des Widerstands vor – als „Immunisierung“ gegen Populismus.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

NRW-Minister stellt sich hinter Abschiebung von Sami A.

20. Jul. 2018

Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp hat die Abschiebung des mutmaßlichen Leibwächters Osama bin Ladens verteidigt. Nun kam der Rechtsausschuss im nordrhein-westfälischen Landtag zu einer Sondersitzung zusammen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„CDU wird in Zukunft ein Headhunting machen müssen“

20. Jul. 2018

Scharfe Töne von der Schwesterpartei: Der ehemalige CSU-Vize Gauweiler wirft Merkel Eiseskälte vor. Sie sei mitschuldig an der Eskalation des Asylstreits. Bei diesem sei es auch darum gegangen, Merkel zu stürzen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geldstrafe gegen „Rheinneckarblog“ wegen Verbreitung von Falschmeldung

20. Jul. 2018

136 Tote in Mannheim, ein „Blutbad apokalyptischen Ausmaßes“ – so stieg der „Rheinneckarblog“ in einen Beitrag ein, in dem es um Fake News gehen sollte. Der Betreiber wurde dafür nun zu einer Geldstrafe verurteilt – zeigt aber keine Einsicht. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Die Jugend spart – das Alter konsumiert

20. Jul. 2018

Damals wurde das Sparen noch gelehrt: Ein Bankmitarbeiter zeigt Schulkindern im Jahr 1965, wie sie Geld zählen.

Auch die Finanzkrise hat den Deutschen das Sparen nicht austreiben können. Doch die Spargewohnheiten von jung und alt gehen auseinander. Das dürfte auch an der Erziehung liegen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

München setzt ein Ausrufezeichen gegen den Mietenwahnsinn

20. Jul. 2018

Immer mehr Städte versuchen mit massiven Eingriffen in den Wohnungsmarkt einen weiteren Mietanstieg zu verhindern. Doch die Bemühungen fruchten nicht richtig. Deswegen geht München nun einen Schritt weiter. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Geldanlage: Reich mit Aktienrückkäufen

20. Jul. 2018

Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender des Versicherungskonzerns Allianz, hat ein Aktienrückkaufprogramm seinen Aktionären angekündigt.

Wenn Unternehmen eigene Aktien zurückkaufen, gilt das als ideenlos. Anleger können dabei aber viel Geld verdienen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Technische Analyse: Gesundheit bleibt im Trend

20. Jul. 2018

Technik die begeistert: Bundeskanzlerin Merkel schaut sich Meßgeräte an

An der Börse bleiben Gesundheitsaktien weiter einer Favoriten. Unter den Schwergewichten dominieren aber ´nicht die Schweizer Titel, auf der Kaufliste stehen andere.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Zahlungsverhalten türkischer Unternehmen hat sich weiter verschlechtert

20. Jul. 2018

Die Lage am Bosporus wird für deutsche Lieferanten immer unangenehmer.

Der Verfall der türkischen Lira macht deutschen Zulieferern zu schaffen. Kreditversicherer warnen, die Prämien steigen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

„Der Austritts eines Euro-Landes ist rein hypothetisch“

20. Jul. 2018

Hohe „Target“-Salden im Verrechnungssystem der Zentralbanken sind für sich genommen kein Problem, schreibt Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann. Wichtig ist aber, die Ursachen von Ungleichgewichten anzugehen. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Motor

Audi-Chef Stadler legt Beschwerde gegen U-Haft ein

19. Jul. 2018

Audi-Cef Stadler

Audi-Chef Rupert Stadler hat Beschwerde gegen seine Untersuchungshaft eingelegt. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München II heute, am 19. Juli 2018. Die Ermittlungsbehörde werde die Haftbeschwerde im Eilverfahren prüfen

(Mehr in: heise autos news)

Test: Scheibenreiniger für den Sommer

19. Jul. 2018

Fertig gemischte Scheibenreiniger für den Sommer sind bequem und gut, so das Ergebnis eines Tests der GTÜ. Allerdings gibt es gleich zwei gute Gründe, trotzdem selber zu mischen. Denn der Preis ist im Vergleich hoch. Dazu kommt reichlich Müll

(Mehr in: heise autos news)

Pläne der EU für den Fall von US-Strafzoll auf Autos

19. Jul. 2018

Autoexport

Die EU ist im Fall von US-Strafzöllen auf europäische Autos zu einem weitreichenden Gegenschlag bereit. Sollte die amerikanische Regierung Strafzölle auf Autos erheben, könnte die EU mit Zöllen auf amerikanische Pharma- und Chemieprodukte sowie auf Kohle aus den USA zurückschlagen

(Mehr in: heise autos news)

Autonome Siemens-Roboter, lasst uns in Ruhe!

19. Jul. 2018

Niemand zweifelt ernsthaft daran, dass Roboterautos einen Hügel hochfahren können. Der Start eines umgerüsteten Ford Mustang beim Goodwood Hillclimb war deshalb eine Zumutung für jeden Autoliebhaber. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Als Opel beliebter als Porsche war

19. Jul. 2018

Als Prototyp stellte der Opel GT den Porsche 911 Targa in den Schatten, als Serienauto spurtete er schneller als der Porsche 912. Von dem Image des Sportwagens von 1968 kann Opel heute nur träumen. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Stephan Weil: CO2-Grenzwerte überfordern Autoindustrie

20. Jul. 2018

Niedersachsens Ministerpräsident und qua Amt Volkswagen-Aufsichtsrat: Stephan Weil (SPD).

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sitzt im VW-Aufsichtsrat. Und fürchtet, die Autoindustrie werde durch Abgas-Grenzwerte überfordert. Im F.A.Z.-Gespräch wendet er sich gegen die Umweltministerin seiner eigenen Partei.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

McKinseys gut funktionierendes Netzwerk der Macht

20. Jul. 2018

Frankfurts Skyline: da, wo das Geld liegt

Die Berater von McKinsey sind in fast allen Dax-Konzernen tätig. Sie kennen Geheimnisse und haben ein riesiges Netzwerk. Muss man Angst haben?

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Schätzung aus Südkorea: Nordkoreas Wirtschaft bricht ein

20. Jul. 2018

Die nordkoreanische Armee ist für diese Soldaten gewiss kein Zuckerschlecken. Jetzt geht es aber auch der Wirtschaft in Nordkorea wieder schlechter.

Nordkorea ist eines der ärmsten Länder der Welt. Jetzt verschlechtert sich die Wirtschaftslage noch mehr. Das hat vor allem einen Grund.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Internationale Luftfahrtmesse: Boeing überflügelt Airbus in Farnborough

20. Jul. 2018

Der neue Beluga XL, ein Airbus-Transportflugzeug, hatte seinen Jungfernflug zwar in Toulouse. Ganz zufällig war der Termin aber sicher nicht gewählt.

Auf der englischen Luftfahrtschau verschaffen sich aber auch andere Akteure Aufmerksamkeit, etwa die Hersteller von Kampfjets – und von Flugtaxis.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Dürre Zeiten, steigende Preise?

20. Jul. 2018

Die einen schlecken ihr Eis und blinzeln in die Sonne – aber Bauern melden Ernteausfälle und der Viehwirtschaft geht das Futter aus. Steigen jetzt die Verbraucherpreise? Gibt es bald Versorgungsengpässe? (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

G20: Sorge um Welthandel und Finanzstabilität

20. Jul. 2018

Am Wochenende treffen sich die G20-Finanzminister und Notenbankchefs in Buenos Aires. Eigentlich wollte Gastgeber Argentinien eine eigene Agenda setzen, doch nun dreht sich alles – wieder einmal – um Donald Trump. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

EU-Ministertreffen: Ungeordneter Brexit „nicht auszuschließen“

20. Jul. 2018

Der deutsche Europa-Staatsminister Michael Roth beim Treffen am Freitag in Brüssel.

Zum ersten Mal beraten die Europaminister der verbleibenden EU-Staaten über Londons neue Austritts-Vorschläge. Besonders zuversichtlich äußert sich Deutschlands Vertreter nicht.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

Nach Tagen auf der Flucht nimmt die Polizei „Dr. Bumbum“ fest

20. Jul. 2018

In Brasilien ist er durch Schönheits-OPs zum Star geworden, nun wurde dem Arzt sein Beruf wohl zum Verhängnis: Denis „Dr. Bumbum“ Furtado verschwand, nachdem eine Patientin bei einer Po-Vergrößerung starb. Nun wurde er verhaftet. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Waldbrände wüten in Schweden

19. Jul. 2018

In Schweden wüten seit Tagen Dutzende Waldbrände. Besonders Mittelschweden ist betroffen – aber auch im Norden des Landes, am Polarkreis brennt es. Die größten Feuer erstrecken sich über mehrere Tausend Hektar. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Die Jungen sprechen über ihre dramatischen Tage in der Höhle

18. Jul. 2018

Knapp zwei Wochen waren zwölf Jungen und ihr Fußballtrainer in einer Höhle eingesperrt. Es folgten dramatische Rettungstage, bei dem ein Taucher ums Leben kam. Nun haben sie über ihr Erlebtes gesprochen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

„Ich bin mit der Taschenlampe zum Taucher und habe ‚Hallo‘ gesagt“

18. Jul. 2018

Die aus der Höhle geretteten Fußballer durften das Krankenhaus in der thailändischen Stadt Chiang Rai verlassen. Bei einem Pressetermin hatten sie erstmals Gelegenheit, die ganze Geschichte aus ihrer Perspektive zu erzählen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

So profitieren die Deutschen vom perfekten Sommer

18. Jul. 2018

In diesem Jahr kündigte er sich nicht nur früh an, er will anscheinend auch bleiben: Der Sommer! Das freut nicht nur diejenigen, die ihre Ferien in der Heimat verbringen, sondern auch diejenigen, die uns die Freizeit in der Sonne versüßen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Nashörner sollten gerettet werden und starben trotzdem

18. Jul. 2018

Nashörner zählen zu den gefährdeten Wahrzeichen von Afrika. In Kenia wollte man durch die Umsiedlung von elf Tieren versuchen, die Art vor dem Aussterben zu schützen. Doch aus der Rettungsaktion entwickelte sich eine Tragödie. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Frauen berichten von sexuellen Übergriffen auf Champs-Élysées

18. Jul. 2018

In Paris soll es nach den Feiern rund um Frankreichs WM-Sieg zu zahlreichen Übergriffen gekommen sein. Unter anderem wurden Frauen gegen ihren Willen geküsst und begrapscht. Nun hat die Polizei die Betroffenen aufgerufen, sich zu melden. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

NRW-Flüchtlingsminister Stamp unter Druck

18. Jul. 2018

Nach der Abschiebung von Gefährder Sami A. steht NRW-Flüchtlingsminister Joachim Stamp im Fokus der Debatte. Hat er bewusst ein Gericht getäuscht, oder verfolgt der FDP-Mann nur eine konsequente Abschiebepolitik? (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

„Mamma Mia 2“ bietet großes Staraufgebot und Überraschungsgast

18. Jul. 2018

Zehn Jahre ist es her, dass “Mamma Mia” in die Kinos kam. Das Werk mit Meryl Streep und Pierce Brosnan zählt immer noch zu den erfolgreichsten Musicalverfilmungen – und das bietet nun der zweite Teil. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

„In Amerika wollen die Leute selbst aus Tragödien Profit schlagen“

18. Jul. 2018

58 Menschen tötete der Attentäter von Las Vegas im Jahr 2017, aus einer Hotel-Suite heraus. Nun landet der Fall vor Gericht – weil die Hotelkette MGM einige der Opfer verklagt. Die Empörung ist groß. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

Zahlungsverhalten türkischer Unternehmen hat sich weiter verschlechtert

20. Jul. 2018

Die Lage am Bosporus wird für deutsche Lieferanten immer unangenehmer.

Der Verfall der türkischen Lira macht deutschen Zulieferern zu schaffen. Kreditversicherer warnen, die Prämien steigen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Innenminister gegen Autor: Salvini verklagt Saviona

20. Jul. 2018

Streit mit Saviano: Matteo Salvini

Erst zieht er den Polizeischutz für den Anti-Mafia-Schriftsteller in Zweifel nun will der rechtspopulistische Innenminister Italiens gegen ihn vor Gericht ziehen: Der Krach zwischen Matteo Salvini und Roberto Saviano geht weiter.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Die Angst vor der ultimativen Niederlage

20. Jul. 2018

Die Konservativen der Union sind bis zum Äußersten gegangen. Nun müssen sie beweisen, dass mit ihren Positionen Wahlen zu gewinnen sind. Sonst wird die Union nicht rechter, sondern linker. Für Merkel dürfte das eine Genugtuung sein. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Italien und die Migranten: Hafenverbot für EU-Rettungsmission

20. Jul. 2018

Ein Beiboot der spanischen Fregatte Canarias bei einem Einsatz im Rahmen der Operation „Sophia“

Italiens Regierung will künftig auch Schiffen von offiziellen EU-Rettungsmissionen im Mittelmeer verwehren, in italienische Häfen einzulaufen. Bislang galt das Anlegeverbot nur für private Seenotretter,

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Der Mann, der einen ganzen Kontinent kaufte

20. Jul. 2018

Im wohl größten Korruptionsfall der Neuzeit hat der Baukonzern Odebrecht Politiker von Mexiko bis Feuerland bestochen, darunter sogar Präsidenten. In Brasilien steht nun das Endspiel an: Justiz gegen Korruption. Der Ausgang ist ungewiss. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Eingesperrt, weil er Journalist ist

20. Jul. 2018

WELT-Korrespondent Deniz Yücel ist aus türkischer Haft entlassen worden. Hunderte andere kritische Beobachter hingegen bleiben eingesperrt. Wir vergessen sie nicht, sondern erinnern an ihr Schicksal – heute: Ahmet Memis. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Der Austritts eines Euro-Landes ist rein hypothetisch“

20. Jul. 2018

Hohe „Target“-Salden im Verrechnungssystem der Zentralbanken sind für sich genommen kein Problem, schreibt Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann. Wichtig ist aber, die Ursachen von Ungleichgewichten anzugehen. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

„Die Target2-Salden sind ein Symptom, die Ursachen liegen außerhalb“

20. Jul. 2018

Andere Euro-Zentralbanken schulden über die EZB der Bundesbank mittlerweile 976 Milliarden Euro. Für Experten ein Indikator für zunehmende Probleme im Finanzsystem. Doch Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann sieht das anders. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

"Cyberdiplomatie": Militärschläge gegen Hackerangriffe?

20. Jul. 2018

Krieg, Cyberwar

Die EU, die NATO-Mitglieder und seit neuestem auch die G7-Staaten wollen sich auf koordinierte Reaktionen gegenüber Cyberattacken zu verständigen.

(Mehr in: heise online Top-News)

SPD-Bürgermeister Held steigt Erfolg zu Kopf: Die Stadt bin ich

20. Jul. 2018

Macher mit Macken: Ehemaliger SPD-Oberbürgermeister von Oppenheim, Marcus Held

In Oppenheim läuft lange alles gut. Die kleine Stadt in Rheinhessen hat einen Bürgermeister, der sich kümmert. Marcus Held und seine SPD sind überall. Bis ihm der Erfolg zu Kopf steigt.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Kultur

Zwischen Pop und Islam: Yusuf alias Cat Stevens wird 70

20. Jul. 2018

Als der erfolgreiche Pop-Folk-Poet Cat Stevens plötzlich zum Islam konvertierte, kratzten sich seine Fans fragend am Kopf. Dann geriet er musikalisch in Vergessenheit – bis er sich selbst wieder “ausgegraben” hat. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

1884 besuchte der Dichter Hans Christian Andersen mit dem König die Insel Föhr

19. Jul. 2018

Das Haus ist falsch, die Storchenfamilie echt und der Blick aufs Meer überwältigend: Im Sommer 1844 besuchte der Märchendichter Hans Christian Andersen die Insel Föhr als Gast des dänischen Königs. Eine Spurensuche.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Mannheim stellt Deutschlands ersten Nachtbürgermeister ein

19. Jul. 2018

Seit Donnerstagabend reiht sich Mannheim in die Liste europäischer Städte mit einem “night mayor” ein. Der Posten soll eine “Schnittstelle zwischen Nacht und Tag” sein. Und was heißt das genau? (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Unter der Glocke: Der Film „Enklave“ auf Arte

19. Jul. 2018

Solche Parteinahmen perpetuieren den Konflikt: Die serbisch-deutsche Koproduktion „Enklave“ ist ein eindrückliches Kosovo-Melodram – und unerträglich einseitig.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Christian Y. Schmidts Roman „Der letzte Huelsenbeck“ als schöner Verwirroman

19. Jul. 2018

Früher hätte er solchen Typen gleich ins Gesicht gespuckt: Christian Y. Schmidts herzverheerend schöner Verwirrroman „Der letzte Huelsenbeck“ über den tragisch unvermeidlichen Hirnschaden des Älterwerdens aller Unangepassten.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Kippa-Tag: "Bonn ist tolerant und international"

19. Jul. 2018

Nach dem Angriff auf einen jüdischen Gastprofessor vergangene Woche fand in Bonn der “Tag der Kippa” statt. Rund 600 Menschen nahmen an der Aktion gegen Antisemitismus teil. Eine Reportage von Ines Eisele. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Nonsens mit Quatschsauce – Komiker Otto Waalkes wird 70: Eine Würdigung in Videos

20. Jul. 2018

(Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Brexit – EU-Institutionen bereiten sich auf harten Brexit ohne Abkommen vor

20. Jul. 2018

Ministerrat diskutiert erstmals Mays Vorschläge für künftige Teilnahme am Binnenmarkt – Grenzfragen auf irischer Insel völlig offen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Abfall – Wie aus Müll Geld wird

20. Jul. 2018

Müll wird quer durch Europa und die Welt gefahren, geschifft und geflogen. Wer profitiert davon, und wer trägt am Ende die Verantwortung? (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Daten und Interaktiv – Wie viel Müll Österreichs Haushalte tatsächlich produzieren

20. Jul. 2018

Wussten Sie, dass Sie jährlich einen Müllsack füllen, der siebenmal so schwer ist wie Sie? (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Mission Sophia – Italien will keine Flüchtlinge von EU-Schiffen aufnehmen

20. Jul. 2018

Zuletzt ließ das Land vor allem keine Schiffe von NGOs anlegen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Paris – Macron wegen Ermittlungen gegen Sicherheitsmitarbeiter unter Druck

20. Jul. 2018

Der Mann soll einen Demonstranten bei den Protesten am 1.Mai geschlagen haben. Innenminister Collomb muss sich vor dem Senat äußern (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Kritik – Libyscher Premier lehnt EU-Flüchtlingszentren im eigenen Land ab

20. Jul. 2018

“Das wird es bei uns nicht geben”, sagt der Chef der international unterstützen Regierung, Fayez al-Sarraj, der Bild-Zeitung (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Touristenboot – Mindestens acht Tote bei Schiffsunglück auf See in Missouri

20. Jul. 2018

An Bord waren rund 30 Menschen – manche werden noch vermisst (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Staatsbesuch – Trump lädt Putin nach Washington ein

19. Jul. 2018

Russlands Präsident soll im Herbst in die US-Hauptstadt kommen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Diplomatie – Trump erlaubt Russland doch nicht, Obamas Moskau-Botschafter zu befragen

19. Jul. 2018

Russland will Obamas Ex-Moskau-Botschafter befragen, der später Hillary Clinton unterstützte. Das Weiße Haus lehnte Putins Bitte jetzt ab (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Neugierig bleiben für die Zukunft

19. Jul. 2018

Im 350. Jubiläumsjahr hat der Chemiekonzern Merck einen hochdotierten Wissenschaftspreis ausgelobt und renommierte Forscher zur Konferenz geladen. Eine Neuausrichtung ist nötig, denn der Konzern schwächelt. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Das zweischneidige Ergebnis des 96-Millionen-Bälle-Experiments

19. Jul. 2018

Eigentlich klang es 2015 nach einer super Idee: Schwarze „Schattenbälle“ auf der Wasseroberfläche sollten die Verdunstung in einem Wasserreservoir verhindern. Nun sind drei Jahre vorbei – und neue Probleme aufgetaucht. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Wissenschaftler publizieren in unseriösen Zeitschriften

19. Jul. 2018

Vor allem junge Wissenschaftler stehen unter Druck: Für ihre Karriere sollen sie in internationalen Fachzeitschriften Artikel veröffentlichen. Dabei geraten sie mitunter an unseriöse Verlage, wie jetzt aufgedeckt wurde. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Technik