Topp-Newzs

Zäher Auftakt der Syrien-Gespräche

23. Mrz. 2017

In Syrien wird trotz geltendem Waffenstillstand weiter gekämpft. In Genf verhandeln Regierung und Opposition wieder über ein Ende des Bürgerkriegs. Große Hoffnung auf baldige Ergebnisse gibt es allerdings nicht. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Sicherheitsexperten: Anschlag entspricht IS-Strategie in Europa

23. Mrz. 2017

Die Terrormiliz “Islamische Staat” (IS) hat den Anschlag in London für sich beansprucht. Schon vorher waren Experten sich einig: Angriffe, die sich kaum verhindern lassen, gehören zur Strategie des IS in Westeuropa. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Die Rückkehr des Terrors: Aufarbeitung in London nach dem Schock

23. Mrz. 2017

Britische Polizisten am Donnerstag in London

Nach dem Schock über den Anschlag mit vier Toten und etwa 40 Verletzten beginnt in der britischen Hauptstadt die Aufarbeitung. Die Botschaft lautet: Auf keinen Fall unterkriegen lassen – trotz beunruhigender Erkenntnisse über den Attentäter.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Festnahme nach Drohungen gegen jüdische Zentren in USA

23. Mrz. 2017

Eine Welle von Gewaltandrohungen gegen jüdische Einrichtungen hat Angst und Schrecken ausgelöst. Jetzt wurde in Israel ein Verdächtiger festgenommen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Radikaler Schritt: IBM schafft das Home Office ab

23. Mrz. 2017

IBM konzentriert sich auf das Thema künstliche Intelligenz; damit sind aber nicht alle Probleme gelöst.

Tschüss, flexibles Arbeiten! Hallo Unternehmenszentrale! Das IT-Unternehmen IBM holt in Amerika Hunderte Marketing-Mitarbeiter zurück an sechs Hauptstandorte. Ist das Konzept Home-Office kläglich gescheitert?

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Nahles zum Armutsbericht: „Dieser Befund ist echt krass“

23. Mrz. 2017

Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) während der Trauerfeier des SPD-Politikers Horst Ehmke am 18. März.

„Dieser Befund ist echt krass“, sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles. Der neue Regierungsbericht über Armut und Reichtum in Deutschland hat es in sich. Und dann sind da noch gestrichene Passagen.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Explosionen in Munitionsdepot in der Ukraine

23. Mrz. 2017

In einem Waffenlager in der ukrainischen Armee hat es mehrere Explosionen gegeben. Danach brach ein Feuer aus. Die Regierung in Kiew wirft Russland vor, in den Fall verwickelt zu sein. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Explosionen in Munitionsdepot in der Ukraine

23. Mrz. 2017

In einem Waffenlager in der ukrainischen Armee hat es mehrere Explosionen gegeben. Danach brach ein Feuer aus. Die Regierung in Kiew wirft Russland vor, in den Fall verwickelt zu sein. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Mann in Antwerpen an Autofahrt in Menschenmenge gehindert

23. Mrz. 2017

Einen Tag nach dem Terrorakt in London ist in der belgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlag verhindert worden. Die Polizei nahm einen Mann fest, in dessen Auto Waffen gefunden wurden. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Mann in Antwerpen an Autofahrt in Menschenmenge gehindert

23. Mrz. 2017

Einen Tag nach dem Terrorakt in London ist in der nordbelgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlag verhindert worden. Die Polizei nahm einen Mann fest, in dessen Auto Waffen gefunden wurden. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Nach Erdogan-Drohung bestellt die EU den türkischen Botschafter ein

23. Mrz. 2017

Das Verhältnis bleibt angespannt: Türkei und EU werden nun über den Botschafter kommunizieren.

„Kein Europäer wird auf den Straßen dieser Welt sicher sein“: Mit dieser Drohung sorgte Erdogan für Furore. Jetzt will die EU Erklärungen – und bestellt den türkischen Botschafter ein.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Aus Russland geflohener Politiker erschossen

23. Mrz. 2017

Er verließ das Land in Angst – um zu überleben. Doch der Tod ereilte ihn im Exil. Eine Pistolenkugel traf Denis Woronenkow in Kiew vor einem Hotel. Der Erschossene war ein wichtiger Zeuge gegen einen Moskau-Getreuen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Aus Russland geflohener Politiker erschossen

23. Mrz. 2017

Er verließ das Land in Angst – um zu überleben. Doch der Tod ereilte ihn im Exil. Eine Pistolenkugel traf Denis Woronenkow in Kiew vor einem Hotel. Der Erschossene war ein wichtiger Zeuge gegen einen Moskau-Getreuen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Sicherheitsexperten: Anschlag entspricht IS-Strategie in Europa

23. Mrz. 2017

Die Terrormiliz “Islamische Staat” (IS) hat den Anschlag in London für sich beansprucht. Schon vorher waren Experten sich einig: Angriffe, die sich kaum verhindern lassen, gehören zur Strategie des IS in Westeuropa. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Anschlag für sich

23. Mrz. 2017

Die IS-Dschadistenmiliz hat den Anschlag in London für sich beansprucht. Dies meldete die Propaganda-Abteilung der Extremisten. Nach Angaben von Premierministerin May war der Attentäter den Geheimdiensten bekannt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Anschlag für sich

23. Mrz. 2017

Die IS-Dschadistenmiliz hat den Anschlag in London für sich beansprucht. Dies meldete die Propaganda-Abteilung der Extremisten. Nach Angaben von Premierministerin May war der Attentäter den Geheimdiensten bekannt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Brief aus Istanbul: Deutschland will Erdogan zum Sultan machen

23. Mrz. 2017

Recep Tayyip Erdogan Ende Oktober 2014 im neuen türkischen Präsidentenpalast in Ankara.

Weil in Deutschland gegen die Türkei gewettert wird, reibt man sich im Erdogan-Palast die Hände. Mit dieser Folge erscheint der „Brief aus Istanbul“ erstmals auch im türkischen Original.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

559 Millionen Apple-Konten sollen gehackt sein

23. Mrz. 2017

Immer wieder im Fokus der Hacker: die iCloud

Hacker erpressen Apple, weil sie angeblich die Passwörter von einer halben Milliarde Kunden kennen. Schuld daran ist nicht eine Sicherheitslücke, sondern die Bequemlichkeit der Nutzer.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Koalitionsgipfel: Schulz will die Spielregeln in der Koalition ändern

23. Mrz. 2017

Merkel und Schulz im Plenarsaal des Bundestags: Der SPD-Kanzlerkandidat bleibt der Regierung auch als neuer SPD-Chef erst einmal fern.

„Er denkt nur an Wahlkampf“: Die Union ist erzürnt über das Fernbleiben von Martin Schulz beim Koalitionsausschuss. Dabei nehmen es die Christdemokraten mit den Regierungsgesprächen oftmals selbst nicht so ernst.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Türkische Vorwürfe: Geht Deutschland nicht ausreichend gegen die PKK vor?

23. Mrz. 2017

Kurdische Demonstranten zogen am 18. März mit Fahnen mit dem verbotenen Konterfei des PKK-Führers Abdullah Öcalan durch die Frankfurter Innenstadt.

Türkische Politiker beschuldigen Deutschland immer wieder, zu wenig gegen die hierzulande als Terrororganisation verbotene PKK zu unternehmen. Was ist dran an den Vorwürfen?

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Das Auto: Vom Statussymbol zum Nutzgegenstand

23. Mrz. 2017

Jung, deutsch, autolos: Immer weniger junge Menschen fahren Auto. Ihr Geld geben sie lieber für ein neues Smartphone oder eine Reise nach Australien aus. Warum hat das Auto so an Faszination eingebüßt? (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Politiker Ellwood leistet Hilfe, als andere wegrennen

23. Mrz. 2017

Heldenhafter Einsatz: Der Abgeordnete Tobias Ellwood leistet Erste Hilfe.

Der Abgeordnete Tobias Ellwood war sofort zur Stelle und versuchte, das Leben des attackierten Polizisten zu retten. Der frühere Soldat hatte bei einem Terroranschlag seinen Bruder verloren.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Mögliche Abgasmanipulation: Daimler gerät ins Visier der Staatsanwälte

23. Mrz. 2017

Wurden auch Mercedes-Diesel manipuliert?

Der Abgasskandal hat Volkswagen Milliarden gekostet. Jetzt wird auch gegen Daimler-Mitarbeiter wegen möglicher Manipulationen bei Dieselautos ermittelt. Der Konzern zeigt sich überrascht.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Londoner Attentäter in Großbritannien geboren

23. Mrz. 2017

Der Londoner Attentäter war den britischen Geheimdiensten bekannt. Das sagte die britische Premierministerin Theresa May vor dem Parlament. Vor einigen Jahren geriet er ins Visier des MI5. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Sieben Festnahmen nach London-Anschlag

23. Mrz. 2017

Mit einer Trauerminute gedenkt die Polizeiführung in London der Opfer des Terroranschlags. Ein Polizist kam dabei ums Leben.

Razzien und Festnahmen nach dem Terroranschlag von London: Die Polizei durchsucht mehrere Wohnungen. Scotland Yard geht von einem islamistischen Hintergrund der Tat aus.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Politik

Anschlag: Polizei gibt Identität des Attentäters von London bekannt

23. Mrz. 2017

Bei dem Attentäter von London handelt es sich um einen 52-Jährigen namens Khalid Masood aus Mittelengland. Er war der Polizei bereits aufgrund von Gewaltdelikten und unerlaubtem Waffenbesitz bekannt. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Gewaltige Explosion in Mossul: Mehr als 100 Menschen sterben

23. Mrz. 2017

Zerstörung in West-Mossul: Schon vor der Explosion liegen viele Stadtteile in Trümmern.

Seit Wochen läuft eine Offensive, um Mossul aus der Gewalt der IS-Terrormiliz zu befreien. Der Westen der Stadt ist dicht bewohnt. Nun gibt es Berichte über eine verheerende Explosion.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Naher Osten: Der Kampf des Iran um den Korridor zum Mittelmeer

23. Mrz. 2017

An der Grenze heizt der Iran den Kampf zwischen Rebellen an. Das Ziel: Sich den Weg zum Mittelmeer freischlagen – und Europa . Teheran verfolgt damit denselben Plan wie Wladimir Putin. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Österreichischer Minister: "Bin dagegen, diesen legalen Weg für Asylbewerber zu öffnen"

23. Mrz. 2017

Für Österreich kommt es nicht infrage, Flüchtlinge aufzunehmen, die sich derzeit in Italien aufhalten. Beim Thema Umverteilung agiert der Alpenstaat damit so abweisend wie Ungarn und Polen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Spezialist für Terrorabwehr: Mark Rowley von Scotland Yard

23. Mrz. 2017

Der Mann der Stunde: Mark Rowley spricht am Donnerstag zu den Medien.

Im Schnitt nahm Scotland Yard in den letzten zwei Jahren jeden Tag einen Terrorverdächtigen fest. Der Mann dahinter ist Mark Rowley. Der Polizeibeamte ist zuständig für die Terrorabwehr – recht erfolgreich bis zu den Anschlägen in London.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Belgien: Anscheinend Anschlag in Antwerpen verhindert

23. Mrz. 2017

Das Auto des Franzosen wird von der Polizei untersucht

In Antwerpen hat die Polizei nach einer Verfolgungsjagd einen Mann festgenommen, der mit einem Wagen durch die Einkaufsstraße raste. In dem Auto befanden sich Waffen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Abgelehnte Asylbewerber: "Ohne Druckmittel reist keiner freiwillig aus"

23. Mrz. 2017

Die Zahl der mit Geld geförderten freiwilligen Ausreisen steigt. Experten sind sich aber einig: Der Erfolg der Programme hängt auch stark vom “Damoklesschwert der Abschiebung” ab, das über den Migranten hängt. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Warum ein großer Schadensfall durch Hackerangriffe eine Finanzkrise auslösen kann

23. Mrz. 2017

Opfer eines Hackerangriffs: die Bank des britischen Handelskonzern Tesco

Hackerangriffe schaden dem Vertrauen der Kunden in ihre Bank. Ein großer Schadensfall kann eine Finanzkrise auslösen. Trotzdem müssen viele Geldinstitute an ihre Verantwortung erinnert werden.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Mietvertrag entscheidet was auf dem Balkon geht

23. Mrz. 2017

Schön ist etwas anderes: Eine Vielzahl an Satellitenschüsseln, die an die Balkone eines Hauses montiert sind.

Viele Mieter nutzen ihren Balkon sehr ausgiebig. Auch für Satellitenschüsseln. Doch dem Recht auf ungehinderten Nachrichtenempfang werden hier Grenzen gesetzt.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Finanzmärkte: Politische Unsicherheit spielt keine Rolle

23. Mrz. 2017

Donald Trump: Sein Politikstil sorgt für Unsicherheit in der Welt – nur nicht an den Märkten.

An den Finanzmärkten herrscht Ruhe, während die Öffentlichkeit so engagiert über Politik diskutiert wie schon lange nicht mehr. Passt das zusammen?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Amerikanischer Finanzmarkt: Anleger-Frust über Trump belastet New Yorker Börse

22. Mrz. 2017

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss kaum verändert auf 20.661 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 rückte um 0,2 Prozent auf 2348 Zähler vor.

Während Anleger die Umsetzung von Trumps Steuerversprechen einfordern, konzentriert sich der amerikanische Präsident lieber auf die Abschaffung von Obamacare. Das setzt einige Unternehmen an den Aktienmärkten unter Druck.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Großbritannien: Steigende Inflation stärkt das Pfund

22. Mrz. 2017

Bank of England in London: Kommt es bald zu einer Zinserhöhung?

Dank einer hohen Inflationsrate nehmen Erwartungen auf eine Zinserhöhung der Bank of England zu. Der Brexit bleibt aber eine längerfristige Belastung.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Chruschtschows Plattenbauten: Zu klein für schlechte Witze

22. Mrz. 2017

Im Sommer ist es brütend heiß, im Winter eisig: Die berühmten Plattenbauten aus der Chruschtschow-Ära sollen in Russland neuen Wohnungen Platz machen. Doch noch leben 1,6 Millionen Menschen darin. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Motor

Zweite Generation: Mazda vertraut beim CX-5 auf das Golf-Geheimnis

23. Mrz. 2017

Er ist völlig neu, und doch ist er der Alte. Bei der zweiten Generation des deutschen Mazda-Bestsellers CX-5 machen es die japanischen Ingenieure Volkswagen nach und verändern nur ganz behutsam. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Tempoüberwachung: Ist Bremen die Hauptstadt der Blitzer?

23. Mrz. 2017

Bremen ist eine wirklich schöne Stadt, und die Autofahrer fahren dort ziemlich anständig. Und doch fühlt sich unser Autor in Bremen von Blitzeranlagen umzingelt und wundert sich: Tut das wirklich not? (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Fahrbericht: Mazda CX-5 2.2 Skyactive-D 150

23. Mrz. 2017

Fahrbericht: Mazda CX-5

Mazda hält an jenen Tugenden fest, die das SUV CX-5 schon bisher erfolgreich gemacht haben. Dazu gehört ein gefälliges Äußeres, gute Motoren und faire Preise. Ein Fahrbericht zeigt, dass dies nicht die schlechtesten Zutaten sind

(Mehr in: heise autos news)

Nach oben offene Höllenmaschine: Techart GT Street R Cabriolet

22. Mrz. 2017

Techart macht das schnelle Porsche 911 Turbo Cabriolet deutlich schneller. Das Tuningprogramm namens GT Street R bietet Leistungssteigerungen jenseits der 700 PS. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Enges Überholen kann teuer werden: Recht: Sicherheitsabstand bei Radfahren

22. Mrz. 2017

Beim Überholen ist besondere Vorsicht geboten. Das gilt auch für schnellere Radfahrer, wie ein Richter in zweiter Instanz befand. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Obama verteidigt noch einmal „Obamacare“

23. Mrz. 2017

„Dank dieses Gesetzes sind jetzt 90 Prozent aller Amerikaner krankenversichert“, schreibt Barack Obama.

Das amerikanische Abgeordnetenhaus stimmt an diesem Donnerstag über eine Gesundheitsreform ab. Das Votum ist nicht nur für den neuen Präsidenten sehr wichtig, sondern auch für seinen Vorgänger.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

EU gegen hohe Bankgebühren

23. Mrz. 2017

Nach dem Willen der EU-Kommission sollen die Bankgebühren für Überweisungen in EU-Länder, die den Euro nicht nutzen, gesenkt werden. Sie hat auch noch andere Ideen, um Finanzgeschäfte über EU-Grenzen zu erleichtern. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Bahn kehrt in die Gewinnzone zurück

23. Mrz. 2017

Einen Tag nach seinem Amtsantritt verkündet der neue Bahnchef die Trendwende. Die Fahrgastzahlen steigen – auch dank verbilligter Fahrschein-Angebote. Doch einige Baustellen bleiben. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Gestiegene Inflation dämpft die Kauflaune der Deutschen

23. Mrz. 2017

Die gestiegene Inflation schlägt auf die Shopping-Laune der Deutschen.

Die Teuerungsrate ist im Februar auf ein Fünf-Jahres-Hoch gestiegen. Vor allem die Energiepreise haben angezogen. Das drückt auf die Stimmung der Verbraucher.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Inflation dämpft deutsche Konsumlaune

23. Mrz. 2017

Spätestens beim Griff zur Zapfsäule spürten es viele Verbraucher im Portemonnaie: Die Zeiten der Null-Inflation scheinen erst einmal vorbei zu sein. Das bleibt nicht ohne Folgen für das Konsumklima. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Länderfinanzausgleich 2016: Geberländer überwiesen mehr als 10 Milliarden Euro

23. Mrz. 2017

Bayerns Finanzminister Söder hat viel Geld in der Hand: Sein Bundesland war auch 2016 das größte Geberland im Länderfinanzausgleich.

Der Länderfinanzausgleich hat 2016 ein neues Rekordniveau erreicht: 10,62 Milliarden Euro wurden umverteilt. Der größte Profiteur ist abermals die Hauptstadt

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Abgasskandal: Ehemaliger VW-Entwicklungsvorstand Neußer will Bonus erstreiten

23. Mrz. 2017

Ein Bild aus besseren Zeiten: Neußer bei einer Präsentation auf der IAA in Frankfurt

Heinz-Jakob Neußer war Entwicklungsvorstand bei VW und soll von den Abgasmanipulationen gewusst haben. Im September 2015 wurde er beurlaubt. Seinen Bonus fordert er trotzdem.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

Union Jack: Brandenburger Tor nach Terroranschlag in britischen Farben

23. Mrz. 2017

Trauriges Ritual unserer Zeit: Heute Abend wird das Brandenburger Tor in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags von London im Union Jack illuminiert. Am Eiffelturm wurde schon ein Zeichen gesetzt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Kritik an Polizei: Freispruch in Prozess um Übergriffe an Silvester in Hamburg

23. Mrz. 2017

Ihm war sexuelle Nötigung, gefährliche Körperverletzung, Raub und tätliche Beleidigung vorgeworfen worden. Am Ende des Prozesses forderten aber selbst die Ankläger einen Freispruch. Die Richterin kritisierte die Arbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

RTL-Kuppelshow: Zum Abschluss fängt sich der Bachelor fast eine Ohrfeige

23. Mrz. 2017

Acht lange und manchmal langweile Wochen haben 22 Frauen um die Gunst von RTL-Bachlor Sebastian Pannek gebalzt. Endlich steht die Siegerin fest. Eine Entscheidung, die fast zu Handgreiflichkeiten führt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Trip nach Aspen: "Sie sind überall"- Ferien-Ort genervt von Trump-Clan

23. Mrz. 2017

Die Trumps gehen auf Reisen – von normalem Urlaub kann jedoch nicht die Rede sein. Denn für die anderen Touristen im Luxus-Ort Aspen entwickelte sich ein Besuch des Trump-Clans zu einem Albtraum. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Hannover: 25-Jähriger auf offener Straße erschossen

23. Mrz. 2017

Ein Streit, der tödlich endete: In Hannover sind am Abend offenbar zwei Gruppen aufeinander losgegangen. Plötzlich fielen mehrere Schüsse. Die Polizei ermittelt nun wegen Mordes – und bittet um Hinweise. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Jostein Gaarder: "Der Tod braucht kein Facebook"

23. Mrz. 2017

“Sofies Welt”-Autor Jostein Gaarder hält nichts von den Sozialen Medien. Es gebe zu viele Unwahrheiten im Netz, findet der Norweger. Er selbst habe da leidvolle Erfahrungen. Unser Autor hat Gaarder gesprochen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Hannover: Obdachloser nach Angriff mit Pflasterstein in Lebensgefahr

23. Mrz. 2017

Neben dem Eingang eines Kinos in Hannover hat eine Frau am späten Mittwochabend einen schwer verletzten Obdachlosen bemerkt. Die Polizei fand am Tatort einen Pflasterstein (Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Fund sorgt für Spekulationen: Männliche Wasserleiche im Hamburger Hafen entdeckt

23. Mrz. 2017

Der Körper trieb im Bereich des Museumsschiffs “Cap San Diego”: Am Donnerstag ist in Hamburg eine Leiche im Wasser gefunden worden. Dass es der vermisste HSV-Manager ist, gilt als unwahrscheinlich. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Neues Satire-Lied: Jetzt zieht "Extra 3" Erdogans Kinderwunsch durch den Kakao

23. Mrz. 2017

Satire gegen Erdogan geht schnell nach hinten los – das bekamen Jan Böhmermann und “Extra 3” vergangenes Jahr zu spüren. Die Türkei machte beide zu Staatsaffären. Nun tritt die NDR-Sendung noch mal nach. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Kuriose Ausgrabungen in Israel: One for the road

23. Mrz. 2017

Sie haben getrunken – und das nicht zu wenig. Israelische Forscher haben 100 Jahre alte Flaschen britischer Truppen ausgegraben. Sie zeigen, womit sich die Soldaten im Heiligen Land die Zeit vertrieben haben.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Aktuell

Yücel in türkischem Gefängnis: Isolationshaft kann krank machen

23. Mrz. 2017

“Welt”-Korrespondent Deniz Yücel befindet sich in einem türkischen Gefängnis in Einzelhaft. Isolation von der Außenwelt macht krank, sagt Psychiater Ferdinand Haenel. Jede Form der Ansprache sei wichtig. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Eintracht Frankfurt: Zurück zum Elementaren

23. Mrz. 2017

Ein wunderbarer, aber seltener Moment: Hrgota (rechts) trifft, und auch Rebic freut es.

Die Eintracht arbeitet zeitintensiv an einer Fähigkeit, die in der Rückrunde zu großen Teilen verlorengegangen ist: dem Toreschießen. Hasebe wird in Tokio operiert.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Abgasskandal: Ehemaliger VW-Entwicklungsvorstand Neußer will Bonus erstreiten

23. Mrz. 2017

Ein Bild aus besseren Zeiten: Neußer bei einer Präsentation auf der IAA in Frankfurt

Heinz-Jakob Neußer war Entwicklungsvorstand bei VW und soll von den Abgasmanipulationen gewusst haben. Im September 2015 wurde er beurlaubt. Seinen Bonus fordert er trotzdem.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

CeBIT: Intelligente Straßenlampen für die smarte Stadt

23. Mrz. 2017

Intelligente Straßenlampen für die smarte Stadt

60 Millionen Straßenlaternen, davon 75 Prozent älter als 25 Jahre – das schreit danach, den anstehende Lampentausch als Wegbereiter der smarten Stadt zu nutzen. Eine offene Plattform und eine intelligente Straßenlampe sollen die Umsetzung erleichtern.

(Mehr in: heise online Top-News)

Kräftiger Anstieg im Februar: Die Steuereinnahmen sprudeln munter weiter

23. Mrz. 2017

Die Kassen von Bund, Ländern und Kommunen sind gut gefüllt.

Die Wirtschaft läuft rund und die Löhne steigen. Das macht sich auch in der Staatskasse bemerkbar. Eine Trendumkehr ist nicht in Sicht.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Falcon-9-Unfall: PTScientists müssen ohne Google zum Mond

23. Mrz. 2017

PTScientist scheiden bei Google Luna Xprize aus

Beim Google Lunar XPrize sind die deutschen Mondfahrer gerade ausgeschieden. Auf der CeBIT haben sie erklärt, was passiert ist, wie sie trotzdem zum Mond fliegen werden und warum auf dem Erdtrabanten ein LTE-Mobilfunknetz aufgebaut werden soll.

(Mehr in: heise online Top-News)

Attentat in London: "Und dann rannte dieser Mann durch das große Eingangstor"

23. Mrz. 2017

Nach der Londoner Attacke ist die Identität des getöteten Täters noch unklar. Zwischenzeitlich soll es ein landesweit bekannter Hass-Prediger gewesen sein – der dann aber im Gefängnis sitzt. Die Verunsicherung ist groß. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Londoner Attentat: Theresa May spricht von "kranker und verkommener" Tat

23. Mrz. 2017

Auf der ganzen Welt reagieren Spitzenpolitiker mit Bestürzung auf die Attacke in London. Der Londoner Bürgermeister wendet sich mit einer trotzigen Botschaft an die Öffentlichkeit, Premierministerin May findet scharfe Worte (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Reaktionen: Lineker ändert seinen Spruch für Podolski

23. Mrz. 2017

„Fußball ist ein einfaches Spiel ...“: Gary Lineker.

Bundestrainer Löw will Podolski eigentlich früher auswechseln. Der erklärt sein Traumtor zum Abschied ganz einfach. Müller ist die Geschichte zu kitschig. Und ein Engländer wandelt sein bekanntes Bonmot um.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Abschiedsknaller von Podolski

23. Mrz. 2017

Action nach Drehbuch: Im Freundschaftsspiel gegen England bleibt die deutsche Nationalelf über weite Strecken blass. Für den Knalleffekt sorgt schließlich Lukas Podolski in seinem letzten Länderspiel. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Sport)

Kultur

TV-Kritik „Maischberger“: Repression als Geschäftsmodell?

23. Mrz. 2017

Welchen Nutzen hat eine liberale Drogenpolitik? Hilft sie, Abhängigkeit und gesundheitliche Probleme zu vermeiden? Oder ist Repression wirksamer?

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Landesmedienanstalten: Youtuber sollen Rundfunklizenz beantragen

22. Mrz. 2017

Die Medienaufseher der Landesmedienanstalten drohen dem Let’s-Play-Kollektiv „Piet Smiet TV“ und wollen sich bei Hassrede und Falschnachrichten im Netz einschalten.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Nach Attentat in London: Neuauflage von #Prayfor

22. Mrz. 2017

Nach Paris, Nizza, Brüssel und Berlin bringen Menschen im Netz nun ihre Betroffenheit über die Tat in London zum Ausdruck. Unter anderem durch den altbekannten Hashtag #Prayfor. Aber es schwingt noch etwas anderes mit. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Ein Oktoberfest, länger als der Trojanische Krieg: Horváth und Aischylos in Wien

22. Mrz. 2017

Philipp Preuss inszeniert „Kasimir und Karoline“ am Volkstheater. Es hätte etwas mehr Horváth sein dürfen. Antú Romero Nunes bringt Aischylos’ „Orestie“ auf die Bühne des Burgtheaters. Seine bisöang beste Regiearbeit in Wien.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Presserat ändert Richtlinie: Was die Presse zu Straftätern schreibt

22. Mrz. 2017

Der Deutsche Presserat hat die Richtlinie zur Berichterstattung über Straftaten neu formuliert. Dabei geht es vor allem um die Nennung der Herkunft von Tätern oder Verdächtigen.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Die Leipziger Buchmesse jongliert Politik und Literatur

22. Mrz. 2017

Europa, die Meinungsfreiheit, aber auch das gute Geschäft der Buchbranche sind die Themen zum Start der Leipziger Buchmesse. Und natürlich die Vorfreude auf viele spannende oder prominente Autoren. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Negativrekord: Eisschicht am Nordpol so klein wie seit 38 Jahren nicht mehr

23. Mrz. 2017

Die Eisdecke rund um den Nord- und Südpol konnte sich diesen Winter nur wenig erholen. Die zugefrorene Fläche ist so klein wie nie seit Beginn der Messungen vor 38 Jahren. Forscher sind schockiert. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Negativrekord an den Polen

23. Mrz. 2017

Jedes Jahr kurz vor Ende des Winters erreicht das Meereis der Arktis seine größte Ausbreitung. Doch die Eisdecke war zu diesem Zeitpunkt noch nie so klein wie 2017. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Grossbritannien – Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach Anschlag vor Parlament in London

23. Mrz. 2017

Mindestens vier Menschen bei Anschlag mit Auto und Messer vor britischem Parlament getötet – Auch Angreifer tot – Polizei sieht “Zusammenhang zu islamistischem Terrorismus” (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Fußball – Podolski schießt zum Abschied Goldtor gegen England

22. Mrz. 2017

Deutschland gewinnt freundschaftliches Länderspiel in Dortmund mit 1:0, den entscheidenden Treffer erzielte ausgerechnet der scheidende Stürmer (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Interview – Nationalfonds-Chefin Hannah Lessing: "Die Stimmung ist sehr bedrückt"

22. Mrz. 2017

Die Generalsekretärin des Österreichischen Nationalfonds, Hannah Lessing befand sich zum Zeitpunkt des Angriffs im britischen Parlament (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Livebericht Nachlese – Tote und mehrere Schwerverletzte nach Angriff bei britischem Parlament in London

22. Mrz. 2017

Polizist auf Parlamentsgelände niedergestochen – Mehr als 20 Personen wurden verletzt – Polizei geht von einem Terrorakt aus (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

"Wiretap" – Geheimdienstausschuss: Trumps Team scheint in Abhörprotokollen auf

22. Mrz. 2017

Gespräche wurden bei legalem Lauschangriff auf ausländische Akteure aufgenommen – demokratischer Abgeordneter Schiff: Beweise für Zusammenarbeit Moskaus mit Trump-Kampagne (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Konferenz – USA verlangen mehr Hilfe in Kampf gegen IS

22. Mrz. 2017

Die USA machen Druck auf ihre Verbündeten, Außenminister Tillerson erwartet sich einen höheren finanziellen Beitrag (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

SPÖ Wien – Häupl-Kritiker orten "Unmut" vor Klubtagung

22. Mrz. 2017

Bei der Klubtagung der Wiener SPÖ soll es um Inhalte gehen, doch im Vorfeld wurde gestritten. Kritiker von Michael Häupl wollen einen Nachfolgeplan (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Votum – Schottisches Parlament verschiebt wegen Anschlags Abstimmung zu Referendum

22. Mrz. 2017

Votum wegen Angriff vor britischen Parlament vertagt – Sturgeon will zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 abstimmen lassen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Michael Völker – Versammlungsrecht: Autoritärer Zugang

22. Mrz. 2017

Die heikle Änderung des Versammlungsrechts soll ohne Begutachtung erfolgen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Versammlungsrecht – Polizei bekommt mehr Zeit für Demo-Vorbereitung

22. Mrz. 2017

Die Koalition will im Eilverfahren ihren Kompromiss zum Versammlungsrecht durchpeitschen. Weniger Eile bringt das geplante Gesetz für die Polizei (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Satellitenbilder: Hier schauen Sie wie ein Astronaut auf die Erde

22. Mrz. 2017

Städte wirken wie Gemälde, Flüsse wie Schlangen, Gebirge wie aufgeworfene Falten. Es gibt Orte, die sind von oben betrachtet spektakulärer, und Landschaften, die man überhaupt nur von oben sehen kann. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Technik