Topp-Newzs

Tarifverhandlungen bei der Bahn: Für dieses Jahr sind Streiks vom Tisch

15. Dez. 2018

Einigung im Tarifkonflikt

Die Bahn einigt sich mit der Gewerkschaft EVG und vermeidet so noch mehr Zugausfälle kurz vor Weihnachten. Doch der Tarifabschluss bringt neue Probleme. Und dann ist da noch der Streit mit der GDL.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Bundesliga: So wird es für Nürnberg nicht reichen

15. Dez. 2018

1. FC Nuernberg v VfL Wolfsburg - Bundesliga

Der VfL Wolfsburg wäre für den 1. FC Nürnberg am Freitagabend durchaus schlagbar gewesen. Dass das Spiel trotzdem 0:2 ausgeht, macht die Situation in Franken deprimierend.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Ukraine: Die heilige Uneinigkeit

15. Dez. 2018

Members of the Ukrainian Orthodox Church of the Moscow Patriarchate attend a public prayer to demand governmental non-interference with church in Kiev

Kiew und Moskau streiten schon lange erbittert um Einfluss bei orthodoxen Gläubigen. Nun wollen ukrainische Kirchen sich zusammenschließen – und von Russland abwenden.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Hartz IV: Der erste Brief im Leben: eine Mahnung

15. Dez. 2018

Sozialatlas Bayern wird vorgestellt

Der elfjährige Anton aus München hat Schulden, weil seine Mutter zu viele Sozialleistungen bezogen hat. Seine Geschichte ist kein Einzelfall.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Nach Messerattacken: Nürnberger Polizei überprüft potentiell verdächtige Personen

15. Dez. 2018

Drei Frauen in Nürnberg durch Stiche schwer verletzt

Ein Sprecher widerspricht aber einer Meldung, dass es nach den Messerangriffen auf drei Frauen eine Festnahme gegeben habe. Im Stadtteil St. Johannis ist die Sorge der Bürger zu spüren.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Tarifverhandlungen: Deutsche Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich

15. Dez. 2018

Warnstreik bei der Deutschen Bahn - Leipzig

Es gebe einen Abschluss, bestätigten beide Seiten am Samstagmorgen. Weitere Warnstreiks seien damit abgewendet. Der Streit mit der Lokführergewerkschaft GDL geht jedoch noch weiter.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Alternativen gesucht: Britische Minister denken über zweites Brexit-Referendum nach

15. Dez. 2018

Demonstranten fordern am 12. Dezember 2018 vor dem britischen Parlament in London ein neues Brexit-Referendum.

Viele britische Kabinettsmitglieder halten Mays Brexit-Plan für „nicht machbar“. Einige favorisieren das Norwegen-Modell, andere neigen zu einer neuen Volksabstimmung. Derweil warnt die deutsche Wirtschaft vor drastischen Folgen eines Chaos-Brexits.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Alpen: Wann geht’s endlich los?

15. Dez. 2018

Geschlossener Skilift in den Schweizer Alpen

Geschlossene Hütten und Liftbügel in Warteposition: Wenn die Saison vorbei ist, verharren viele Orte in den Alpen zwischen “nicht mehr” und “noch nicht”. Der Schweizer Simon Walther hat diesen Schwebezustand fotografiert.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Fußballportal "Otro": Komm näher

15. Dez. 2018

FILE: David Beckham To Retire From Football At End Of Season

In einem neuen Onlineportal erzählen aktuelle und frühere Fußballstars zahlungswilligen Zuschauern direkt aus ihrem Leben. Aber machen sie das nicht ohnehin längst auf allen Kanälen?

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Radfahren in Tel Aviv: Mit E rollt es leichter

15. Dez. 2018

Weil es in Tel Aviv keine U- oder S-Bahnen gibt, steigen viele Einwohner aufs Elektrofahrrad – und versuchen so, dem Stau zu entgehen. Doch das bringt nun neue Probleme mit sich.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Gesundheitspolitik: Die verkannte Not der psychisch Kranken

15. Dez. 2018

Dass psychisch Kranke künftig vor einer Therapie nach Dringlichkeit eingestuft werden sollen, hat einen Aufschrei ausgelöst, Betroffene fürchten Diskriminierung. Doch am Plan von Gesundheitsminister Spahn ist auch etwas dran.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Macrons Appell verhallt: Frankreich bereitet sich auf neue „Gelbwesten“-Proteste vor

15. Dez. 2018

Frankreich befürchtet weitere „Gelbwesten“-Proteste

Trotz der Zugeständnisse der Regierung und des Straßburger Anschlags wollen am Samstag tausende „Gelbwesten“ in Frankreich weiter protestieren. Allein in Paris stellen die Behörden 8000 Polizisten und 14 gepanzerte Fahrzeuge bereit.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Handelsstreit: Washington verschiebt Zollerhöhung für Waren aus China

15. Dez. 2018

Bei diesem Essen hatten sie den „Waffenstillstand“ verabschiedet: Xi Jinping (links) und Donald Trump während des G-20-Gipfels in Buenos Aires.

Nachdem Peking die Strafzölle gegen amerikanische Autohersteller ausgesetzt hat, gehen auch die Vereinigten Staaten wieder einen Schritt auf China zu: Die Schutzzölle auf chinesische Güter sollen nun erst am 2. März 2019 angehoben werden.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Bei der Kohle fehlt Trump der Weitblick

15. Dez. 2018

Präsident Donald Trump will die Kohleindustrie in den USA wiederbeleben. Diesen Kampf hat er aber schon längst verloren. Denn auf dem US-Energiemarkt zählt nur der Profit. Und der ist mit Kohle nicht mehr zu machen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Nahostkonflikt: Australien erkennt Westjerusalem als Israels Hauptstadt an

15. Dez. 2018

Die Regierung will allerdings mit der Verlegung der Botschaft warten.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Nahost-Konflikt: Australien erkennt West-Jerusalem als israelische Hauptstadt an

15. Dez. 2018

Der australische Premierminister Scott Morrison

Wie Premierminister Morrison mitteilte, bleibe die Botschaft jedoch vorerst in Tel Aviv. Sobald eine dauerhafte Zwei-Staaten-Lösung erreicht sei, wolle Australien Ost-Jerusalem auch als palästinensische Hauptstadt anerkennen.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Ungarn: Gewaltsame Proteste gegen Orbans neues Arbeitsgesetz

15. Dez. 2018

Bei gewaltsamen Protesten gegen ein neues Arbeitsgesetz wurden mehr asl 50 Menschen festgenommen.

Mehrere tausend Demonstranten protestierten dagegen, dass Arbeitgeber künftig bis zu 400 Überstunden im Jahr verlangen können. Die Opposition spricht von einem „Recht auf Sklaverei“. Mindestens 14 Menschen wurden verletzt, mehr als 50 festgenommen.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

US-Präsident Trump ernennt neuen Stabschef

15. Dez. 2018

Der Posten gilt als einer der wichtigsten in Washington. Nach dem angekündigten Abgang von John Kelly hatte sich Trump von mehreren Kandidaten einen Korb geholt. Jetzt soll Haushaltsdirektor Mulvany ran. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

UN-Klima-Konferenz in der Verlängerung

15. Dez. 2018

Eine Klimakonferenz, die pünktlich zu Ende geht? Eher die Ausnahme. Auch diesmal beim Treffen im polnischen Kattowitz klappt es nicht. Die Abschlusserklärung lässt auf sich warten – der neue Zeitplan dafür steht aber. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

USA: Trump nominiert Interims-Stabschef

15. Dez. 2018

Trump taps budget head Mulvaney as acting chief of staff

Der US-Präsident besetzt den vakanten Posten vorübergehend mit Haushaltsdirektor Mulvaney.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

USA: Trump nominiert Interims-Stabschef

15. Dez. 2018

Trump taps budget head Mulvaney as acting chief of staff

Der US-Präsident hat nach einer Woche der Suche offenbar niemanden gefunden, der den Job dauerhaft übernehmen will. Ab Januar wird deshalb Haushaltsdirektor Mulvaney übergangsweise Stabschef.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Trump nominiert Mick Mulvaney als neuen Stabschef im Weißen Haus

15. Dez. 2018

Braucht einen neuen Stabschef: Donald Trump im Oval Office

Donald Trump will Haushaltsdirektor Mick Mulvaney interimsweise zum neuen Stabschef im Weißen Haus machen. Amerikas Präsident hatte zuvor John Kelly gefeuert, der das Amt bis vor wenigen Tagen inne hatte.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Bundesliga: Ginczek vergrößert Nürnbergs Sorgen

14. Dez. 2018

1. FC Nuernberg v VfL Wolfsburg - Bundesliga

Der Stürmer ist maßgeblich am 2:0 des VfL Wolfsburg bei seinem Ex-Klub beteiligt. Für die Nürnberger hält die sieglose Serie an.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Was der Bundesrat heute alles beschlossen hat

14. Dez. 2018

Die Vertreter der Bundesländer stimmen hinter einem Schweine-Stofftier während der Sitzung des Bundesrats für das "Gute-Kita-Gesetz".

Eine Reihe von Neuregelungen können zum 1. Januar 2019 kommen – in der letzten Sitzung des Jahres gab der Bundesrat dafür grünes Licht. Eine Verfassungsänderung bremst die Länder aber erst einmal aus.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Wie Theresa May an der EU verzweifelt

14. Dez. 2018

Ausgeschlossen: Die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Brüssel.

Die Stimmung auf dem EU-Gipfel in Brüssel ist gereizt. Die EU will Theresa May nicht geben, was sie will, die Stimmen aus ihrer Heimat sind vernichtend. Und dann löchert Angela Merkel die Premierministerin noch mit Fragen.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Politik

Kontingent für Familiennachzug nicht ausgeschöpft

15. Dez. 2018

Seit August ist bei „subsidiär Schutzberechtigten“ ein Familiennachzug wieder möglich. Allerdings sollten nur 1000 Angehörige pro Monat kommen dürfen. Jetzt wurden vorläufige Einreisezahlen veröffentlicht. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Gelbwesten rufen zu neuen Protesten in Paris auf

15. Dez. 2018

Nach dem Anschlag in Straßburg hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor Ort der Opfer gedacht. Es war ein Moment des Innehaltens, aber zur Ruhe kommt Frankreich nicht. Wieder sind Proteste der Gelbwesten angekündigt. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Mulvaney wird Trumps neuer Stabschef

15. Dez. 2018

US-Präsident Donald Trump hat einen neuen Stabschef gefunden. Mick Mulvaney tritt die Nachfolge von John Kelly an. Er ist bereits der dritte Stabschef unter Donald Trump. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Die Grünen wollen Hartz IV abschaffen. Und dann?

15. Dez. 2018

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck will Hartz IV ein Ende bereiten. Was darauf folgen soll, ist in seiner Partei umstritten. Vom Prinzip des „Fördern und Fordern“, das Gerhard Schröder einst ausrief, bleibt bei den Grünen nicht viel übrig. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kontingent für Familiennachzug nicht ausgeschöpft

15. Dez. 2018

Eine syrische Familie sitzt vor einem Asylwohnheim der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg.

Für 2018 ist das Visa-Kontingent für die Angehörigen von Flüchtlingen bei weitem nicht aufgebraucht. Ein neues Verfahren verlangsamt den Genehmigungsprozess.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Pew-Umfrage zu Russland: Mächtig und unbeliebt

15. Dez. 2018

Putin genießt wenig Vertrauen in der Weltöffentlichkeit; sein Amtskollege Trump schneidet allerdings noch schlechter ab.

Wer Macht hat, ist nicht automatisch beliebt. Auf Russland trifft das zu, wie eine neue Umfrage des Pew-Instituts zeigt. Auf den zweiten Blick offenbaren sich interessante Unterschiede unter den Befragten.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Mick Mulvaney wird neuer Stabschef im Weißen Haus

15. Dez. 2018

Donald Trump hat den dritten Stabschef seiner knapp zweijährigen Präsidentenkarriere nominiert: Auf Reince Priebus und John Kelly soll Mick Mulvaney im Weißen Haus folgen. Zuvor hatte sich Trump mehrere Absagen eingehandelt. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Das bedeutet der Abschwung für mein Vermögen

15. Dez. 2018

Ob Lebensversicherung, Riester-Rente oder Immobilienkredit: Der drohende Konjunkturabschwung verunsichert die deutschen Sparer wie nie. WELT erklärt, wie Sie am Ende eines Konjunkturzyklus agieren sollten. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Vermögensfrage: Ruhe bewahren in unruhiger Zeit

15. Dez. 2018

Ein Bild der Verzweiflung angesichts sinkender Aktienkurse aus den 1940er Jahren: Damals gab es noch keine Bildschirme, die Notierungen wurden im Finanzteil der Zeitungen abgedruckt und liefen an der Börse über ein „Stock Ticker Tape“.

Die politische Unrast ist mit Händen zu greifen. Das Wachstum lässt nach und die Aktienkurse fallen. Was nun? Es bleibt die Erkenntnis: Bildung ist das wichtigste Gut.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

EZB-Notenbanker Nowotny fordert Ende der Strafzinsen

14. Dez. 2018

EZB-Ratsmitglied Nowotny hat sich für ein Ende der Strafzinsen ausgesprochen, aber warum werden die Negativzinsen nicht abgeschafft? Darüber spricht Alexander Siemon mit Karsten Junius, Chefökonom bei Safra Sarasin. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Haben Krypto-Anlagen wie Bitcoin noch eine Chance?

14. Dez. 2018

Krypto-Anlagen wie der Bitcoin haben 2018 massive Kursverluste gehabt.

Auf den Hype um Krypto-Anlagen folgte der große Kater: Nach dem vorangegangenen Mega-Boom erlitten Bitcoin & Co im abgelaufenen Jahr massive Verluste. Wie geht es 2019 weiter?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

So einfach kriegen Sie im Alter mehr Rente

14. Dez. 2018

Auf der Suche nach der besten Zusatzrente haben die Deutschen die Wahl: Setzen sie auf einen Versicherer oder die regelmäßige Entnahme aus Konto und Depot? Nur noch für eine Gruppe ist ersteres sinnvoll. Der Entnahmeplan hat viele Vorteile. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

In Deutschland werden kaum noch Fintechs gegründet

14. Dez. 2018

Wirecard ist ein bekanntes deutsches Fintech.

In Deutschland werden kaum noch Fintechs gegründet. Analysten meinen, die Branche wird erwachsen. Doch das Terrain wird auch ungemütlicher.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

Klartext: Bigblockchain

14. Dez. 2018

Klartext

Nach einem Jahr der Negativnachrichten sowohl ökonomischer als auch ökologischer Natur haben sich die schlimmsten Auswüchse des Kryptogeld-Hypes gelegt. Also können wir jetzt darüber reden, was man sonst mit Blockchains noch Sinnvolles machen kann. tl;dr: nicht viel.

(Mehr in: heise autos news)

„Diese Leichtigkeit gibt es bei keinem anderen Auto“

14. Dez. 2018

Während der Recherche für ein Buch fotografierte der Schriftsteller Reiner Sowa am Straßenrand einen roten Citroën 2CV. Mittlerweile besitzt er mehrere Enten und gibt sogar Schrauberkurse. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

So elektrisierend wie ein Blitzschlag

14. Dez. 2018

Bevor die neue Formel-E-Saison startet, durfte unser Autor schon mal eine Runde im Dienstwagen des amtierenden Formel-E-Teamweltmeisters drehen. Das lässt selbst eingefleischte Petrolheads nicht kalt. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Nicht jedes alte Auto ist auch ein schönes Auto

14. Dez. 2018

Alte Autos waren noch nie so beliebt wie heute. Designprofessor Paolo Tumminelli erklärt, warum wir uns von Oldtimern so verzaubern lassen und warum sie das oft jedoch gar nicht verdient haben. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Kalendertürchen: Mary Barra

14. Dez. 2018

Mary Barra

Die erste große Krise brachte Mary Barra an die Spitze von General Motors. Die zweite festigte diese Position. Jetzt steht vielleicht bald die dritte an

(Mehr in: heise autos news)

Wirtschaft

Emmanuel Macrons Euro-Reformen werden abgespeckt

14. Dez. 2018

Die Reformideen des französischen Präsidenten werden wohl umgesetzt. Aber in stark abgespeckter Form. Macrons Glaubwürdigkeit hat nicht nur durch die “Gelbwesten” gelitten. Christoph Hasselbach berichtet vom EU-Gipfel. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

14. Dez. 2018

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Freitag auf dem EU-Gipfel in Brüssel während einer Pressekonferenz

Ein neu beschlossenes Reformpaket soll die EU-Staaten besser vor Finanzkrisen schützen. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Euro-Rettungsschirm ESM mit seinen Hilfskrediten.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Arbeitgeber stützen Merkels "Wir schaffen das"

14. Dez. 2018

Die Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt läuft nach Arbeitgeber-Angaben besser als erwartet. Hat Merkel mit ihrem kritisierten Satz “Wir schaffen das” Recht behalten? (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

200 Milliarden Dollar Haushaltsdefizit – im November

14. Dez. 2018

Um Amerika wieder „großartig“ zu machen, akzeptiert Donald Trump viele neue Schulden.

Unter der Führung von Donald Trump machen die Vereinigten Staaten viele neue Schulden. Ein Ende ist nicht in Sicht.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Kommentar: Das Euro-Budget ist ein Hirngespinst

14. Dez. 2018

Großbritanniens Premierministerin Theresa May bei der Ankunft in Brüssel im Kreis der EU-Staats- und Regierungschefs

Frankreichs Präsident Macron hat große Pläne: Er wünscht sich einen großen neuen Haushalt für die Währungsunion. Nun kommen die Chefs der EU zusammen, um genau das zu diskutieren.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Claus Weselsky stellt der Bahn ein Ultimatum

14. Dez. 2018

Wenn die Bahn streikt, droht regelmäßig Chaos.

„Wer sich so so verhält, versucht Tarifergebnisse zu manipulieren“, sagt der GDL-Vorsitzende über die Bahn. Und nun?

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

EZB will Anleihen-Berg nicht weiter erhöhen

13. Dez. 2018

Die EZB findet nur langsam zurück in die geldpolitische Normalität. Neue Anleihen will sie bald nicht mehr kaufen, ihre riesiges Depot an Wertpapieren aber auch nicht verkleinern. Der Leitzins bleibt weiter bei Null. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Panorama

Siebenjähriges Mädchen aus Guatemala stirbt in US-Gewahrsam

14. Dez. 2018

Kurz nach ihrer Festnahme durch den Grenzschutz soll ein Mädchen aus Guatemala in US-Gewahrsam gestorben sein. Einem Bericht zufolge hatte die Siebenjährige tagelang nichts getrunken. US-Behörden prüfen den Fall nun auf Fehlverhalten der Grenzschützer. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

„Wenn ich Sie höre, hört sich das nach DDR an“

14. Dez. 2018

Im polnischen Katowice fand in den vergangenen Tagen der UN-Weltklimagipfel statt. Maybrit Illner nimmt das zum Anlass, um über den vermeintlichen Klimaretter Deutschland zu diskutieren. Es herrscht allgemeine Einigkeit – bis Christian Linder eingreift. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Drei Frauen erleiden schwere Verletzungen nach Messerattacken

14. Dez. 2018

Im Nürnberger Stadtteil St. Johannis werden drei Frauen innerhalb eines Abend mit einem Messer angegriffen. Alle drei erleiden schwere Verletzungen. Laut Polizei ist nicht auszuschließen, dass es sich bei allen Fällen um denselben Täter handelt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Leinen los für das weltweit erste Flüssiggas-Traumschiff

13. Dez. 2018

Die „AIDAnova“ sticht in See Richtung Kanaren. Es ist nicht nur das größte Kreuzfahrtschiff, das je in Deutschland gebaut wurde, sondern auch das sauberste. Dieser Dampfer fährt nämlich als weltweit erster mit Flüssig-Gas statt mit Öl. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

41 Jahre alter Vater muss vier Jahre ins Gefängnis

13. Dez. 2018

Da ist ein einjähriges Mädchen, das für den Rest seines Lebens schwer behindert sein wird, der Vater, der alles bereut und die Mutter, die sich Vorwürfe macht. Am Ende dieses Prozesses am Hamburger Landgericht steht vor allem eines: eine zerrüttete Familie. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

So groß soll der Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern sein

13. Dez. 2018

Vor allem in Großstädten ist das Verhältnis zwischen Rad- und Autofahrern sehr angespannt. Täglich kommt es zu Unfällen, oft auch, weil Autofahrer beim Überholen von Fahrradfahrern die 1,50 m Sicherheitsabstand nicht einhalten. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Gefährliche E-Zigarette: Mehr Nikotin als in einer ganzen Schachtel

13. Dez. 2018

Die E-Zigarette „Juul“ ist an amerikanischen Schulen ein Hit. Doch der elektrische Glimmstengel ist gefährlicher als viele glauben.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Nach Vergewaltigungsvorwürfen: Verdächtige Asylbewerber aus Haft entlassen

13. Dez. 2018

Ein 15 Jahre altes Mädchen bezichtigt mehrere afghanische Asylbewerber der Vergewaltigung, fünf Männer werden festgenommen. Inzwischen sind sie wieder freigelassen.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Fernsehsprecher hält Kostüm für modernste Technik

13. Dez. 2018

Der Auftritt eines Roboters auf einer Hightech-Messe sorgte im russischen Fernsehen für Aufsehen. Das menschenähnliche Verhalten brachte den Kommentator zum Schwärmen. Doch der Schein trügt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Verhandlung ohne Zuhörer: Angeklagter Raser hat schwere psychische Probleme

13. Dez. 2018

Er soll betrunken und ohne Führerschein einen Sportwagen gestohlen haben. Als die Polizei den Achtzehnjährigen verfolgte, raste er in eine Fußgängerzone und tötete einen 82 Jahre alten Mann.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Aktuell

Hier erzwingt Jürgen Braun von der AfD den Hammelsprung

14. Dez. 2018

Mit einem so genannten Hammelsprung hat die AfD-Fraktion im Bundestag die Beschlussfähigkeit feststellen lassen – und selbst gar nicht teilgenommen. Beim Hammelsprung wird festgestellt, ob genügend Parlamentarier im Saal sind. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Klingbeil unterrichtet über Erneuerungsprozess

14. Dez. 2018

Der SPD-Vorstand hat über die Ergebnisse des Debattencamps beraten und die Schwerpunkte für 2019 festgelegt. Generalsekretär Lars Klingbeil gab eine Erklärung über die Ergebnisse ab. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Emmanuel Macrons Euro-Reformen werden abgespeckt

14. Dez. 2018

Die Reformideen des französischen Präsidenten werden wohl umgesetzt. Aber in stark abgespeckter Form. Macrons Glaubwürdigkeit hat nicht nur durch die “Gelbwesten” gelitten. Christoph Hasselbach berichtet vom EU-Gipfel. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Anschlag in Straßburg: Das ist deutsche Hybris

14. Dez. 2018

Rückkehr zur Normalität? Am Freitag liefen die Menschen in Straßburg wieder über den Weihnachtsmarkt.

Kann es uns wirklich besser als Franzosen, Briten und Spaniern gelingen, die Ausbreitung von integrationsunwilligen Parallelgesellschaften zu verhindern? Ein Kommentar.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Biathlon-Weltmeister Doll wird Sprint-Dritter in Hochfilzen

14. Dez. 2018

Perfekter Wintersporttag in Hochfilzen für Benedikt Doll: Platz drei im Biathlon-Sprint

Der Blick zurück lohnt sich für Benedikt Doll: An der Stätte seines größten Erfolges muss er sich im Biathlon-Weltcup nur zwei Großmeistern seines Fachs geschlagen geben.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Chelsea kämpft mit den eigenen Fans und Hass im Stadion

14. Dez. 2018

Beim Europa League-Auftritt in Budapest fallen Fans des FC Chelsea erneut negativ auf. Antisemitische Gesänge schallen durch das Stadion. Trotz aller Maßnahmen – Antisemitismus bleibt ein Problem im Profifußball. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Sport)

So einfach kriegen Sie im Alter mehr Rente

14. Dez. 2018

Auf der Suche nach der besten Zusatzrente haben die Deutschen die Wahl: Setzen sie auf einen Versicherer oder die regelmäßige Entnahme aus Konto und Depot? Nur noch für eine Gruppe ist ersteres sinnvoll. Der Entnahmeplan hat viele Vorteile. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

In Deutschland werden kaum noch Fintechs gegründet

14. Dez. 2018

Wirecard ist ein bekanntes deutsches Fintech.

In Deutschland werden kaum noch Fintechs gegründet. Analysten meinen, die Branche wird erwachsen. Doch das Terrain wird auch ungemütlicher.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

14. Dez. 2018

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Freitag auf dem EU-Gipfel in Brüssel während einer Pressekonferenz

Ein neu beschlossenes Reformpaket soll die EU-Staaten besser vor Finanzkrisen schützen. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Euro-Rettungsschirm ESM mit seinen Hilfskrediten.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Warum China für den deutschen Fußball so interessant ist

14. Dez. 2018

Fußball hat in China noch immer einen schweren Stand. Dennoch ist die Begeisterung für den Sport auf den Rängen zu sehen.

China ist noch immer ein Fußball-Entwicklungsland. Trotzdem strebt die Bundesliga mit einer großen Hoffnung nach Fernost. Das führt zu ganz besonderen Eigenarten.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Kultur

Nordkorea trifft Südkorea: Annäherung durch Kunst

13. Dez. 2018

Teilung, Mauer, Stacheldraht: politischer Alltag zwischen Nord- und Südkorea. Das gemeinsame kulturelle Erbe könnte eine Brücke schlagen und diplomatische Beziehungen fördern. Eine Ausstellung zeigt, wie es geht. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Wie Games Lesben und Schwule repräsentieren

13. Dez. 2018

Queere Charaktere in Games – also lesbische, schwule oder transsexuelle Protagonisten – sorgen noch immer für große Aufregung. Dabei sind sie da, seit es Videospiele gibt. Das zeigt jetzt erstmals eine Ausstellung. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

"Absolut gelungen": Das neue Eingangsgebäude der Berliner Museumsinsel

13. Dez. 2018

In der neuen James-Simon-Galerie befindet sich künftig der Empfang für die Museumsinsel: Das von Stararchitekt David Chipperfield entworfene Gebäude soll den Besucherservice für die fünf Häuser der Museumsinsel bündeln. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Schmerzhafte Gegenwart und Theater in Paris: Was kostet das Leid in Frankreich?

13. Dez. 2018

Während die Welt draußen aus den Fugen gerät und ein Mann in Straßburg um sich schießt, findet in einem Pariser Theater ein Friedensfest statt: Jean-Louis Trintignant versöhnt mit Poesie und Musik die schmerzhafte Gegenwart.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Sachbuch über die Drogenwelt: Verwandlung der bösen Geister

12. Dez. 2018

Ihr Nimbus schwindet, seit sie zur Medizin für überforderte Menschen geworden sind: Alexander Wendt führt in seinem Buch „Kristall“ in die Welt der Drogen – und damit in das Elend der Konsumenten.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Schriftsteller Yasmina Khadra: Im Kopf des Terroristen

12. Dez. 2018

Yasmina Khadra hat für die algerische Armee gegen Islamisten gekämpft. Er schrieb zwei Bücher. Glaubt er, dass Attentate wie das in Straßburg zu verhindern sind?

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Dies und das

Digitale Werkschau – "Krass": Mit Röntgenblick durch Bruegels Bilderwelt

14. Dez. 2018

Am Kunsthistorischen Museum Wien wurde ein Fotoroboter entwickelt, der es ermöglicht, Bruegels Werke in einzigartiger Qualität zu betrachten (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Print – "Bild"-Zeitung testet Politikmagazin mit "Ärger, Freude und Neugier"

14. Dez. 2018

Klassische Ressorts wie Innen- und Außenpolitik soll es dafür nicht geben (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Einblick – Diese Worte sind im Apple Store verboten

14. Dez. 2018

Unternehmen gibt seinen Mitarbeiter strikte Vorschriften – Beinharte Inszenierung und absurde Situationen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

„Daran haben wir 14 Jahre gearbeitet“

14. Dez. 2018

Reisen in den Weltraum sind ohne aufwendige Astronautenausbildung bisher kaum denkbar gewesen. Ein Privatunternehmen in Kalifornien sendete nun die ersten Menschen über 80.000 Meter in die Luft. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Niederösterreich – Verdächtiger nach dreifachem Mord im Weinviertel in Haft

14. Dez. 2018

Der Mann soll seine Verwandten erschossen haben, die Staatsanwaltschaft hat die Obduktion der Opfer angeordnet (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Gerichtsreportage – NS-Prozess: Der blaue Blaue und die "Sieg Heil!"-Rufe

14. Dez. 2018

Ein 71-Jähriger muss sich wegen zwei Fällen von Wiederbetätigung verantworten. Er sagt, ihm fehle alkoholbedingt jede Erinnerung (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Bundestag – Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption "divers" in Deutschland

14. Dez. 2018

Somit wurde eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts umgesetzt. Der Lesben- und Schwulenverband übte dennoch Kritik (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Abfall – Uneinigkeit bei Entsorgung kompostierbarer Sackerl in der Biotonne

14. Dez. 2018

Ab 2020 sollen Plastiktragetaschen in Österreich verboten werden. Die Industrie tüftelt an Alternativen, die auch im Biomüll landen können (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Kritik – Macron kämpft nach Terroranschlag gegen Dauerkrise

14. Dez. 2018

Der französische Präsident steht vor riesigen Herausforderungen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Meinungsforschung – Wem die Österreicher vertrauen – und wem nicht

14. Dez. 2018

Kanzler Kurz führt den Vertrauensindex an. Eine Befragung zur Regierungsarbeit zeigt auch hier Zufriedenheit (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Kälte – Obdachlos in der Kälte: Hilfe mit Schlafsäcken, Zigaretten und Keksen

14. Dez. 2018

15.000 Obdachlose gibt es momentan in Wien – von denen man weiß. Der Kältebus rückt aus, um sie zu unterstützen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Klimakonferenz: Trippelschritte in Kattowitz

13. Dez. 2018

Ob das Klimatreffen in Polen wirklich Fortschritte beim Kampf gegen die Treibhausgase bringt, steht in den Sternen. Die rund 190 Staaten haben sich im Klein-Klein verhakt. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Welche Gefahr Kindern durch Medizin für Erwachsene droht

13. Dez. 2018

MRT--Aufnahme von Emilies Schädel nach der Aufnahme in der Neurologie.

Auch Kinder müssen manchmal Medizin nehmen. Weil sie darauf anders reagieren als Erwachsene, müssen viele Medikamente in speziellen Studien getestet werden. Aber sind Arzneien damit sicherer geworden? Daran gibt es große Zweifel.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Technik