Topp-Newzs

Alleinerben von Betrieben droht Steuerschock

28. Mrz. 2017

Bundesadler im Bundestag

Die Stiftung Familienunternehmen hat die Last aus der Reform vom vergangenen Herbst durchrechnen lassen. Das Ergebnis gibt Anlass zum Nachdenken.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Dieses Land ist nicht deutsch genug! Warum Zuwanderer unser Land nicht mit gleicher Inbrunst lieben

28. Mrz. 2017

In Hessen lebende Türkinnen vor dem türkischen Generalkonsulat in Frankfurt. Dort werden sie wohl mit „Evet - Ja“ für die Verfassungsänderung von Erdogan stimmen.

Sie leben in Deutschland in Freiheit und sehnen sich doch nach den starken Führern in ihren Herkunftsländern. Nationalistische Polen und Russen preisen Kaczyński und Putin und Türken stimmen begeistert für Erdogans Verfassungsänderung. Warum können sie Deutschland nicht mit der gleichen Inbrunst lieben?

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Abgeschobene Afghanen in Kabul eingetroffen

28. Mrz. 2017

Zum vierten Mal sind abgelehnte Asylbewerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden. Viele wollen nicht in ihre Heimatprovinzen zurückkehren und sehen einer ungewissen Zukunft entgegen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Abgeschobene Afghanen in Kabul eingetroffen

28. Mrz. 2017

Zum vierten Mal sind abgelehnte Asylbewerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden. Viele wollen nicht in ihre Heimatprovinzen zurückkehren und sehen einer ungewissen Zukunft entgegen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Monster-Sturm "Debbie" wütet über Australien

28. Mrz. 2017

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern ist der Zyklon “Debbie” in Australien auf Land getroffen. Zehntausende Häuser haben keinen Strom mehr, Metereologen befürchten starke Überschwemmungen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Südafrikanischer Anti-Apartheid-Kämpfer Ahmed Kathrada gestorben

28. Mrz. 2017

Der südafrikanische Freiheitskämpfer Ahmed Kathrada ist tot. Der Weggefährte Nelson Mandelas galt bis zuletzt als moralische Instanz – und verärgerte auch unter der ANC-Regierung noch die Herrschenden. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Monster-Sturm "Debbie" wütet über Australien

28. Mrz. 2017

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern ist der Zyklon “Debbie” in Australien auf Land getroffen. Zehntausende Häuser haben keinen Strom mehr, Metereologen befürchten starke Überschwemmungen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

"Debbie" richtet Chaos in Australien an

28. Mrz. 2017

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Stundenkilometern ist der Zyklon “Debbie” in Australien auf Land getroffen. Zehntausende Häuser haben keinen Strom mehr, Metereologen befürchten starke Überschwemmungen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Pläne des Weltverbandes: Fünfzig Prozent Zuschlag für die Fifa-Chefs?

28. Mrz. 2017

Mehr für uns! Fifa-Präsident Infantino und seine Funktionäre wollen sich offenbar besser entlohnen

Immer weniger Sponsoren, immer höhere Verluste: Trotz großem Loch in der Kasse planen die Topfunktionäre des Fußballweltverbandes offenbar, die eigene Entlohnung an sich selbst deutlich anzuheben.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Der Brexit vertreibt deutsche Investoren

28. Mrz. 2017

Zwei Jahre lang soll der Scheidungsprozess Großbritanniens von der EU dauern.

Die britische Premierministerin Theresa May will am Mittwoch den Austritt ihres Landes aus der EU erklären. Eine neue Auswertung zeigt jetzt: Fast jedes zehnte deutsche Unternehmen will Aktivitäten aus Großbritannien zurückverlagern.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Amnesty: Koalition setzt in Mossul Leben von Zivilisten aufs Spiel

28. Mrz. 2017

Im Kampf um die irakische IS-Hochburg Mossul hat die Zahl ziviler Opfer laut Amnesty International deutlich zugenommen. Die Organisation wirft der Militärkoalition vor, die Zivilisten nicht ausreichend zu schützen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Amnesty: Koalition setzt in Mossul Leben von Zivilisten aufs Spiel

28. Mrz. 2017

Im Kampf um die irakische IS-Hochburg Mossul hat die Zahl ziviler Opfer laut Amnesty International deutlich zugenommen. Die Organisation wirft der Militärkoalition vor, die Zivilisten nicht ausreichend zu schützen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Wie ein Projekt Kindern im Jemen den Schulbesuch ermöglichen will

28. Mrz. 2017

An die Zielgruppe angepasst: Bilder in Zeichentrickästhetik sollen Schüler im Jemen auf die Gefahr von Blindgängern aufmerksam machen.

Kinder leiden unter dem Krieg im Jemen besonders – viele Schulen sind aus Sicherheitsgründen geschlossen. Ein Projekt will ihnen nun zumindest dort Sicherheit gewähren.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Trump bietet Demokraten Zusammenarbeit an: Abwarten oder mitmachen?

28. Mrz. 2017

Die Oppositionsführer im amerikanischen Kongress: Chuck Schumer und Nancy Pelosi von den Demokraten.

Vor nicht einmal fünf Monaten kassierten die Demokraten bittere Wahlniederlagen. Nach Donald Trumps holprigem Start im Amt bieten sich ihnen nun ungeahnte Möglichkeiten der politischen Einflussnahme. Aber wollen sie diese überhaupt nutzen?

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Rechnungshof kritisiert Arbeitsagentur: Verschwendung bei Deutschkursen

28. Mrz. 2017

2015 in Aachen: Eine Schulklasse, in der Flüchtlingskinder auf den Regelunterricht vorbereitet wurden.

Hunderte Millionen seien bei Sprachunterricht für Flüchtlinge verpulvert worden, bemängeln Prüfer vom Bundesrechnungshof laut einem Bericht. Die  Arbeitsagentur verweist auf besondere Umstände.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

TV-Kritik Hart aber fair: Europa als Sündenbock?

28. Mrz. 2017

Markus Preiß, ARD-Korrespondent in Brüssel, diskutiert mit Edmund Stoiber, ehemaliger Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Chef.

Gastgeber Frank Plasberg wählt besonders abwegige Zuschauermeinungen, um die Diskussion ins Abseits zu führen. Wer sich darauf einlässt, braucht sich nicht zu wundern, dass dabei kaum etwas Sinnvolles rauskommt. 

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

SPD will Kinderrechte ins Grundgesetz packen

28. Mrz. 2017

Die Kinderrechte sollen nach dem Willen der Sozialdemokraten im Grundgesetz verankert werden. Dafür machen sich die beiden SPD-Vizevorsitzenden Hannelore Kraft und Manuela Schwesig stark. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Vierte Sammelabschiebung nach Afghanistan

28. Mrz. 2017

Ein Flugzeug mit 15 abgelehnten afghanischen Asylbewerbern an Bord ist vom Flughafen München Richtung Kabul geflogen. Auch diesmal gab es wieder Proteste gegen die zwangsweisen Rückführungen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Ungarn nimmt Containerdörfer für Flüchtlinge in Betrieb

28. Mrz. 2017

Am 7. März hat das Parlament in Budapest eine Verschärfung des Ausländerrechts beschlossen. Nun wird das neue Recht umgesetzt. Flüchtlinge werden für die Dauer ihres Asylverfahrens in Containerdörfern festgehalten. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Ungarn nimmt Containerdörfer für Flüchtlinge in Betrieb

28. Mrz. 2017

Am 7. März hat das Parlament in Budapest eine Verschärfung des Ausländerrechts beschlossen. Nun wird das neue Recht umgesetzt. Flüchtlinge werden für die Dauer ihres Asylverfahrens in Containerdörfern festgehalten. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Demonstranten in Weißrussland verurteilt

28. Mrz. 2017

Das Regime von Staatschef Lukaschenko greift durch. Kurz nach den Protesten gegen die weißrussische Regierung sind mindestens 130 Demonstranten zu mehrtägigen Haftstrafen oder zu Geldbußen verurteilt worden. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Lammert wirft Erdogan Putschversuch gegen die Demokratie vor

28. Mrz. 2017

Der Bundestagspräsident warnt, mit dem Präsidialsystem wolle der türkische Präsident das politische System aushebeln. Linken-Fraktionschefin Wagenknecht geht noch weiter. Sie wirft Erdogan vor, ein “Terrorist” zu sein. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Lammert wirft Erdogan Putschversuch gegen die Demokratie vor

28. Mrz. 2017

Der Bundestagspräsident warnt, mit dem Präsidialsystem wolle der türkische Präsident das politische System aushebeln. Linken-Fraktionschefin Wagenknecht geht noch weiter. Sie wirft Erdogan vor, ein “Terrorist” zu sein. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Die Sozialdemokraten im Wahljahr 2017

27. Mrz. 2017

Nach links künftig abgrenzen? Anke Rehlinger, Martin Schulz und die SPD-Führung am Montag in Berlin

Das Saarland führt der SPD und ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz vor Augen, dass die Koalitionsfrage die Anhängerschaft spaltet. Dabei ist vage zu bleiben keine Option – und ein Flirt mit der FDP gefährlich.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

"Londoner Attentäter hatte keine Verbindung zum IS"

27. Mrz. 2017

Scotland Yard dementiert das IS-Bekenntnis zum London-Attentat. Einem Bericht zufolge wurde gegen den Täter schon einmal im Zusammenhang mit Terrorismus ermittelt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW.com – Nachrichten)

Politik

Anruf aus Washington: Trump gratuliert Merkel zu Wahlsieg im Saarland

28. Mrz. 2017

Merkel und Trump beim Besuch der deutschen Kanzlerin am 17. März in Washington. Die Saarland-Wahl nahm der Präsident so wichtig, dass er am Montag persönlich zum Hörer griff, um Merkel zu gratulieren.

Diesen Anruf dürfte die Kanzlerin nicht erwartet haben: Nach dem CDU-Sieg im Saarland meldete sich Donald Trump bei ihr – und gratulierte Angela Merkel für „ihren“ Erfolg in Saarbrücken. Hat er da womöglich etwas verwechselt?

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Illegale Einwanderer: US-Justizminister droht Städten mit Milliarden-Strafen

28. Mrz. 2017

Seit Monaten stemmen sich US-Großstädte wie New York und Los Angeles gegen Trumps rigorose Abschiebepolitik. Das US-Justizministerium will nun die Daumenschrauben anziehen. Die Metropolen fühlen sich erpresst. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Streit mit Türkei: Deutsche Politiker geben Zurückhaltung gegenüber Erdogan auf

28. Mrz. 2017

Drastische Worte in Richtung Ankara: Wagenknecht bezeichnet Erdogan als “Terroristen”, Lammert wirft der Regierung einen Putschversuch vor. Und Özdemir wendet sich mit einem Appell an alle Deutschtürken. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Deutschkurse für Flüchtlinge: Bundesrechnungshof fällt vernichtendes Urteil

28. Mrz. 2017

Kursauflösungen und Doppelabrechnungen: Die Bundesagentur für Arbeit soll einen großen Teil der 400 Millionen Euro für Asylbewerber-Sprachkurse vergeudet haben, kritisiert der Bundesrechnungshof. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

FDP im Wahlkampfmodus: Lindner hält Steuerentlastungen von 30 Milliarden Euro für realistisch

28. Mrz. 2017

Die FDP will zurück in den Bundestag. Dafür stellt sie Steuersenkungen von rund 30 Milliarden Euro in Aussicht. Nur wie will die Partei das erreichen? FDP-Chef Lindner nennt drei konkrete Maßnahmen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Türkei bespitzelt offenbar Gülen-Anhänger in Deutschland

28. Mrz. 2017

Der türkische Geheimdienst untersteht Ministerpräsident Binali Yildirim, hier bei einem Auftritt für das Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in Oberhausen.

Ankaras Geheimdienstchef übergibt dem Bundesnachrichtendienst ein Dossier. Es enthält umfangreiche Informationen über Hunderte in Deutschland lebende Gülen-Anhänger. Erste Bundesländer warnen die Betroffenen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Neues Dekret: Trump will Obamas Klimapolitik zurückrollen

28. Mrz. 2017

Schon im Februar hatte Donald Trump sich zu einem Termin Bergarbeiter ins Weiße Haus geladen.

Mehr Kohle, weniger Regulierung: Per Dekret will Donald Trump an diesem Dienstag ein Wahlkampfversprechen einlösen. Die Umweltschutzbehörde muss diesen Kurswechsel mitmachen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Geld

Zwölfeckig: Eine neue Münze soll Großbritannien zusammenhalten

28. Mrz. 2017

London macht Ernst mit dem Brexit, Schottland reagiert mit dem Ruf nach Unabhängigkeit. Genau da kommt eine neue Ein-Pfund-Münze in Umlauf, die mit subtiler Symbolik für Großbritanniens Einheit wirbt. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Bill Gross einigt sich mit Pimco offenbar auf Millionenzahlung

28. Mrz. 2017

Der bekannte Anleihenfonds-Manager Bill Gross.

Die Allianz-Fondstochter Pimco hat sich mit ihrem Mitgründer und Ex-Chef Bill Gross offenbar gütlich geeinigt. Beide Seiten teilten am Montag mit, sie hätten eine Einigung gefunden.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Ölpreis ist zwischen Opec und Fracking gefangen

28. Mrz. 2017

Amerikanische Ölplattform vor der kalifornischen Küste

Ein Ölpreis von nur gut 50 Dollar macht erste Opec-Staaten unruhig. Eine Verlängerung der Förderbremse würde ihn steigen lassen. Doch das käme Amerikas flinken Frackern gerade recht.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Die Vermögensfrage: Lohnen sich Aktien auf Pump?

27. Mrz. 2017

45553887

Eine halbe Million Euro zu niedrigen Zinsen bei der Hausbank borgen und in Aktien investieren: Verspricht ein solches Anlagemodell eine hohe Rendite?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Energieversorger Eon geht wieder an den Kapitalmarkt

27. Mrz. 2017

Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender von Eon

Erst kürzlich hat der Energieversorger 200 Millionen neue Aktien plaziert und sich damit 1,35 Milliarden Euro gesichert. Jetzt will Eon erstmals wieder an den Anleihemarkt.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Warum die Rentner von morgen im Alter nicht nur große Geldprobleme erwarten

27. Mrz. 2017

Ein Rentnerpaar sonnt sich. Viele „Rentner von morgen“ gehen von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus.

Mehr als ein Drittel der Bundesbürger zwischen 40 und 55 Jahren geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 Jahren aus. Eine Sorge ist aber am größten.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

Frankreich verkauft Anteile von PSA

28. Mrz. 2017

PSA-Logo

Der französische Staat ordnet seine Beteiligung an PSA neu. Der Anteil von 12,7 Prozent an PSA geht für 1,92 Milliarden Euro an die öffentliche Bank Bpifrance. PSA will den bisher zu General Motors gehörenden Autohersteller Opel kaufen

(Mehr in: heise autos news)

Mercedes E 220 CDI T-Modell: Der Kombi der E-Klasse ist nichts für Rockstars

28. Mrz. 2017

Die Kombi-Version der neuen Mercedes E-Klasse ist kein Auto für Rebellen. Aber es ist das ideale Auto, um damit entspannt durch die Nacht zu gleiten. Vor allem weil es ein Kabinettstück beherrscht. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Daimler und BMW: Optimismus trotz Carsharing

27. Mrz. 2017

Trotz der wachsenden Nachfrage nach Carsharing und anderen Angeboten zum Teilen rechnen die Chefs von Daimler und BMW auch in Zukunft mit wachsenden Autoverkäufen. „Ich glaube, dass die Prognosen von 100 Millionen jährlichem Verkauf in 2025 realistisch sind“, sagte Zetsche

(Mehr in: heise autos news)

Test: Kia Picanto 1.2

27. Mrz. 2017

Kia Picanto

Der Kia Picanto ist trotz einiger Qualitäten weniger gefragt als die direkte Konkurrenz. Am Auto selbst lag es eher nicht, was die Sache für den Nachfolger nicht einfach macht. Eine erste Ausfahrt zeigt, dass der dritte Picanto mehr Beachtung verdient hätte

(Mehr in: heise autos news)

Mehr Power für Tourer: Pedelec-Nachrüstsatz

27. Mrz. 2017

Pendix bietet einen Nachrüstsatz, der aus nahezu jedem konventionellen Fahrrad ein Pedelec macht. Jetzt gibt es das System mit größerem Akku für bis zu 160 Kilometer Reichweite. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Deutsche Besucher im Startup-Wunderland

28. Mrz. 2017

Israel scheint ein Eldorado für Erfinder und Firmengründer: Auf achteinhalb Millionen Einwohner kommen mehr als 5.000 Startups. Davon wollen auch deutsche Mittelständler profitieren und schauen sich vor Ort um. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Neuer Versuch mit Galaxy Note 7

28. Mrz. 2017

Die erste Lieferung ging buchstäblich in Flammen auf und wurde zum Desaster; jetzt will Samsung sein Smartphone Galaxy Note 7 irgendwie doch noch auf den Markt bringen. Der Zeitpunkt verwundert. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Energieversorger Eon geht wieder an den Kapitalmarkt

27. Mrz. 2017

Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender von Eon

Erst kürzlich hat der Energieversorger 200 Millionen neue Aktien platziert und sich damit 1,35 Milliarden Euro gesichert. Jetzt will Eon erstmals wieder an den Anleihemarkt.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Streit um kostenloses Interrail-Ticket

27. Mrz. 2017

Besonders die konservative EVP hatte sich im EU-Parlament für ein kostenloses Interrail-Ticket für Jugendliche eingesetzt.

Einen Monat lang mit der Bahn kreuz und quer für Europa – und das für lau? Der EU-Kommission sind die Pläne zu teuer. Der Initiator hält jedoch an der Idee fest.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

50 Jahre Taschenrechner: Die Erfindung, die niemand haben wollte

27. Mrz. 2017

So sieht der erste elektronische Taschenrechner der Welt aus: der Caltech aus dem Jahr 1967.

Heute ist Jack Kilby Nobelpreisträger. Doch der amerikanische Physiker brauchte Jahre, um ein Unternehmen von seiner bahnbrechenden Erfindung zu überzeugen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

EZB will Banken bei Brexit-Umzug entgegenkommen

27. Mrz. 2017

Es ist unklar, ob London seinen Sitz als Finanzhauptstadt in Europa nach dem Brexit behalten wird.

Die Europäische Zentralbank will den Banken großzügige Übergangsregelungen wegen des Brexits gewähren. „Leere Unternehmenshüllen“ in der EU soll es aber nicht geben.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Das Breitband-Internet der Telekom ist nicht so schnell

27. Mrz. 2017

Telekom-Mitarbeiter in Mainz: Weniger als fünf Prozent der Telekom-Kunden erreichten in Tests die versprochene Download-Geschwindigkeit.

Das schnelle Internet ist oft nicht so fix, wie vom Anbieter versprochen. Die Telekom zum Beispiel erreicht ihre versprochene Geschwindigkeit nicht besonders oft. Ein anderer Anbieter macht es deutlich besser.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

Vor 40 Jahren: Jumbo-Crash im Ferienparadies

27. Mrz. 2017

Es war das wohl schlimmste Unglück der Zivilluftfahrt: Zwei voll besetzte Jumbos krachen auf Teneriffa im Nebel auf der Piste ineinander. 583 Menschen sterben.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

"Anne Will": Schulz hatte am Sonntag einen ganz miesen Abend

27. Mrz. 2017

Kein Schulz-Effekt im Saarland, kein Platz für die AfD in der Talkshow: Dafür ging bei “Anne Will” die Linke kräftig mit Martin Schulz ins Gericht und bei den Grünen klangen die 80er-Jahre an. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Netflix-Serie: Hochzeit bei "Orange Is The New Black"

27. Mrz. 2017

Große Liebe außerhalb des Knasts der Serie “Orange Is The New Black”: Drehbuchautorin Lauren Morelli und Schauspielerin Samira Wiley haben geheiratet. Die spektakulären Hochzeitkleider zeigten sie auf Instagram. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Promi-Schwangerschaften: Ein Zwilling kommt selten allein

26. Mrz. 2017

Hollywoods Zwillingsdichte ist verdächtig hoch – Amal Clooney und Beyoncé sind nur zwei Beispiele. Doch der Trend ist auch jenseits der Traumfabrik sichtbar.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Temperaturen bis 22 Grad: Frühling nimmt jetzt richtig Fahrt auf

26. Mrz. 2017

Bilderbuchfrühling in Deutschland: Kommende Woche erreichen die Temperaturen bis zu 22 Grad. Die Luft ist deutlich wärmer als normalerweise zu dieser Jahreszeit. Doch ein Rückschlag kündigt sich auch an. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Leiche in einem angeschwemmten Koffer in Rimini gefunden

26. Mrz. 2017

Seit Ende Februar wird ein gebürtiger Deutscher in Italien beschuldigt, seine Frau auf einer Kreuzfahrt umgebracht zu haben. Er bestreitet eine Schuld. Nun wurde ein Koffer mit einer Frauenleiche in Rimini angespült.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Radrennen in Wannsee: Fahrrad-Gruppe fährt auf Auto – mehrere Verletzte

26. Mrz. 2017

Während eines Radrennens am Wannsee in Berlin kollidieren Radfahrer mit einem Auto. Mindestens vier Menschen wurden verletzt. Zwei Personen waren nach dem Unfall nicht mehr ansprechbar. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Teil der Beute nach Überfall auf Cartier gefunden

26. Mrz. 2017

Sie kamen nicht weit: Mehrere Männer haben einen Raubüberfall auf ein Cartier-Juweliergeschäft in Monaco verübt. Die Polizei riegelten das kleine Fürstentum kurzerhand ab.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Berlin: Frau am Alexanderplatz von Männern zusammengeschlagen

26. Mrz. 2017

Eine 24-Jährige ist am Berliner Alexanderplatz von zwei Männern attackiert worden. Sie trug schwere Verletzungen davon und musste im Krankenhaus behandelt werden. Noch ist sie nicht vernehmungsfähig. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Keine Feuerlöscher parat: Polizisten löschen Brand mit Cola und Apfelsaft

26. Mrz. 2017

Im Auto einer Frau entzündet sich ein Brand. Beamte einer niedersächsischen Polizeistreife fahren zufällig vorbei und wollen helfen. Bei der Beschaffung von Löschmitteln werden sie kreativ. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

CDU: Merkel genießt ihren Wahlsieg demonstrativ kühl

27. Mrz. 2017

Der Triumph im Saarland für die CDU bringt die Kanzlerin aus der Defensive. Die jedoch nimmt ihn ohne Überschwang zur Kenntnis. Den öffentlichen Kampf gegen Martin Schulz will sie nicht aufnehmen. Mit Absicht. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Proteste in der Schweiz: Erdogan kontert Mordaufruf mit Hinweis auf Gottes Pläne

27. Mrz. 2017

“Tötet Erdogan mit seinen eigenen Waffen”: Ein Banner mit dieser Aufschrift hat eine Verbalattacke aus der Türkei ausgelöst. Demonstranten in der Schweiz hatten es gezeigt. In beiden Ländern wird nun ermittelt. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Streit im Landesverband der AfD in Sachsen

27. Mrz. 2017

Bald wird ihr Ärger in Trauer umschlagen: Frauke Petry beim Landesparteitag der AfD in Weinböhla

Wie viele gefallene AfD-Funktionäre schon wegen Frauke Petry in Tränen ausgebrochen sind, ist unbekannt. Nun brachten Rechte aus ihrem eigenen Landesverband die Parteichefin selbst zum Weinen. Was war passiert?

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Energieversorger Eon geht wieder an den Kapitalmarkt

27. Mrz. 2017

Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender von Eon

Erst kürzlich hat der Energieversorger 200 Millionen neue Aktien plaziert und sich damit 1,35 Milliarden Euro gesichert. Jetzt will Eon erstmals wieder an den Anleihemarkt.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Energieversorger Eon geht wieder an den Kapitalmarkt

27. Mrz. 2017

Johannes Teyssen, Vorstandsvorsitzender von Eon

Erst kürzlich hat der Energieversorger 200 Millionen neue Aktien platziert und sich damit 1,35 Milliarden Euro gesichert. Jetzt will Eon erstmals wieder an den Anleihemarkt.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Fahrverbot: Zwei saudische Frauen wollen endlich hinters Steuer

27. Mrz. 2017

Schnell ins Auto springen und zur Arbeit fahren – für Frauen in Saudi-Arabien unvorstellbar. Autofahren ist ihnen verboten. Zwei saudische Parlamentarierinnen wollen das ändern. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

London gibt Nordiren mehr Zeit für Regierungsbildung

27. Mrz. 2017

Blick auf das Parlamentsgebäude in Nordirlands Hauptstadt Belfast

Weil die Koalitionsgespräche in Belfast gescheitert waren, sah es nach Neuwahlen aus. Nun hat die britische Regierung eine andere Lösung gefunden – und macht Druck.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Streit um kostenloses Interrail-Ticket

27. Mrz. 2017

Besonders die konservative EVP hatte sich im EU-Parlament für ein kostenloses Interrail-Ticket für Jugendliche eingesetzt.

Einen Monat lang mit der Bahn kreuz und quer für Europa – und das für lau? Der EU-Kommission sind die Pläne zu teuer. Der Initiator hält jedoch an der Idee fest.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Intels 3D Xpoint als Beschleuniger für Desktop-PCs

27. Mrz. 2017

Intels 3D Xpoint als Beschleuniger für Desktop-PCs

Nach der Server-SSD DC P4800X bringt Intel eine zweite SSD mit dem als Optane vermarkteten Flash-Nachfolger 3D Xpoint: Optane Memory soll Desktop-Systemen auf die Sprünge helfen.

(Mehr in: heise online Top-News)

50 Jahre Taschenrechner: Die Erfindung, die niemand haben wollte

27. Mrz. 2017

So sieht der erste elektronische Taschenrechner der Welt aus: der Caltech aus dem Jahr 1967.

Heute ist Jack Kilby Nobelpreisträger. Doch der amerikanische Physiker brauchte Jahre, um ein Unternehmen von seiner bahnbrechenden Erfindung zu überzeugen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Kultur

Kinderstar, Kinostar, Autorin: Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist gestorben

28. Mrz. 2017

„Rosen-Resli“ machte sie im Nachkriegsdeutschland zum Kinderstar, für ihr Hollywood-Debüt bekam sie einen Golden Globe. Im Alter von 72 Jahren ist die Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Christine Kaufmann gestorben

28. Mrz. 2017

Sie galt als Schönheitsidol und spielte an der Seite von Kirk Douglas oder Tony Curtis. Mit 17 erhielt sie den Golden Globe als beste Nachwuchsdarstellerin. Nun ist Christine Kaufmann im Alter von 72 gestorben. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Was Beethoven mit syrischen Gefängnissen zu tun hat

27. Mrz. 2017

Zwischen Beethoven-Kompositionen und internationalen Protestliedern erzählt Ali Abou Dehn seine Geschichte. Der Libanese wurde viele Jahre als politischer Gefangener in syrischen Gefängnissen gequält und gefoltert. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Neue TV-Serie "Der gleiche Himmel": Wenn Stasi-Spione verführen

27. Mrz. 2017

Sie glaubt an Liebe. Doch der vermeintliche Liebhaber ist ein Romeo-Agent. Die dreiteilige TV-Serie “Der gleiche Himmel” zeigt kalkulierte Verführungen im Kalten Krieg – mit einem überzeugenden Romeo: Tom Schilling. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Online-Start für DW-Film Afro.Deutschland

27. Mrz. 2017

Die DW-Doku Afro.Deutschland ist jetzt auch online am Start. Die Dokumentation wurde bereits in einigen Städten vorgeführt, darunter Berlin und Dresden. Mit den Reaktionen können die Regisseurinnen zufrieden sein. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

TV-Kritik Anne Will: Das haben wir alles dem Martin zu verdanken!

27. Mrz. 2017

Am Abend des Wahlsiegs der CDU im Saarland finden die Vertreter der Parteien bei Anne Will schnell zu sich: Fast jeder hat gewonnen, die Fehler liegen bei den anderen, für die Bundestagswahl ist nichts entschieden. Ist das der „Schulz-Effekt“?

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Dies und das

Abschieds-Interview – Pröll verteidigt Pröll-Stiftung: "Das ist ein Stumpfsinn"

28. Mrz. 2017

Hitziges Interview mit ORF-Moderator Armin Wolf (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Harrers Analysen – Fragile Bündnisse im jemenitischen Sumpf

28. Mrz. 2017

Risse in der saudisch-geführten Militärallianz – Konflikte um Präsident Hadi (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Ablehnung – Lettland: Flüchtlingskrise ohne Flüchtlinge

28. Mrz. 2017

Das Relocation-Programm der EU ist zum Scheitern verurteilt, weil Mitgliedsstaaten wie Lettland sich nicht angemessen um die Flüchtlinge kümmern (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Jemen – Jemeniten zwischen Hammer und Amboss

28. Mrz. 2017

Zwei Jahre nach Beginn der arabischen Intervention im Jemen sagt Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi ein baldiges Ende des Kriegs gegen die Rebellen voraus. Die Fronten verändern sich aber nur wenig (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Betriebsspionage – Bei Inlandsspionage werden Betriebe alleingelassen

28. Mrz. 2017

Ein aktueller Fall macht es deutlich: Nur wenn Geschäftsgeheimnisse ins Ausland verkauft werden, greift die Justiz hart durch (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Vorwürfe – Amnesty: Hunderte Zivilisten bei Luftangriffen in Mossul getötet

28. Mrz. 2017

Regierung soll Menschen vor Angriffen aufgefordert haben, nicht aus ihren Häusern zu fliehen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Steuern – Länder sorgen sich um ihr Stück vom Steuerkuchen

28. Mrz. 2017

Schelling: Einsparungen von 2,8 Milliarden Euro übernehme der Bund (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

USA – Trump kommt jetzt auch bei Entlastung in die Defensive

28. Mrz. 2017

Die Gesundheitsreform ist geplatzt, jetzt sollen Infrastrukturausbau und Steuerentlastung her (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Loslösung – Schottisches Parlament stimmt über Referendum ab

28. Mrz. 2017

Über die Unabhängigkeit von Großbritannien soll nochmals per Volksentscheid abgestimmt werden, sagt Schottlands Regierungspartei (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Italien – Roms Busse gehen in Flammen auf

28. Mrz. 2017

Die Gefährte sind so vernachlässigt, dass immer mehr von ihnen zu brennen beginnen. Am Sonntag kam es zum 18. Brand in einem Jahr (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Pleistozän: Mäuse lebten schon vor 15.000 Jahren bei den Menschen

27. Mrz. 2017

Sie fraß weggeworfenes Essen – schon vor 15.000 Jahren schloss sich die Maus dem Menschen an. Neue Hinweise darauf könnten außerdem die alte Frage klären, was zuerst kam: Sesshaftigkeit oder Ackerbau. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Erweiterte DNA-Analyse: Auf Wahrheitssuche

27. Mrz. 2017

Der genetische Fingerabdruck könnte mehr verraten, als bislang ausgewertet wird.

Alter, Augen-, Haar- und Hautfarbe? Das DNA-Profiling soll in Deutschland bei Straftaten ausgeweitet werden. Der Gesetzentwurf stößt auf Kritik.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Klimawandel verändert globale Luftströme

27. Mrz. 2017

Extreme Hitzewellen und Starkregen gibt es immer häufiger. Neben der Erderwärmung sind nach Angaben von Klimaforschern auch stockende Luftströme dafür verantwortlich. Wahrscheinlich nehmen diese weltweit zu. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Technik

  • Umstellung auf DVB-T2 HD: Am Mittwoch bleibt der Fernseher schwarz

    Die Umstellung von DVB-T auf das hochaufgelöste DVB-T2 HD soll in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über die Bühne gehen – sogar komplett geräuschlos, denn von Mitternacht bis Mittag ist Sendepause beim digitalen Antennenfernsehen. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Nachtmodus und mehr: macOS Sierra 10.12.4 zum Download bereit

    Neben der Freigabe von iOS 10.3 hat Apple auch sein Mac-Betriebssystem aktualisiert. Für ältere Versionen gibt es Sicherheitsupdates. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Docs.com-Nutzer teilen Kennwörter und vieles mehr mit der Welt

    Über Microsofts Dienst Docs.com lassen sich Dokumente teilen. Allerdings sind diese oft öffentlich einsehbar. Viele Anwender scheinen sich dem nicht bewusst zu sein – zu einfach finden sich Informationen wie Kennwörter. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Microsoft Project Torino: Programmieren für Sehbehinderte

    Microsoft lanciert mit dem Project Torino eine „physische Programmiersprache“ für sehbehinderte Kinder, die programmieren lernen möchten. (Mehr in: heise online Top-News)

  • iOS 10.3 ist da: Apple bringt neues Dateisystem APFS auf iPhone und iPad

    Neben dem Apple File System beinhaltet iOS 10.3 weitere Neuerungen: Sie reichen von einer Suchfunktion für AirPods bis hin zu CarPlay-Verbesserungen. Apple möchte nun iCloud-Nutzerdaten auswerten. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Zero-Day-Lücke in Passwort-Manager LastPass

    Beim Duschen ist Security-Spezialist Tavis Ormandy eingefallen, wie man die aktuelle Version des Passwort-Managers LastPass zur Ausführung von Schadcode bringen kann. Der Hersteller hat einen Patch angekündigt und gibt Tipps zur Schadensbegrenzung. (Mehr in: heise online Top-News)