Topp-Newzs

Münchner Amoklauf: Waffenverkäufer muss sieben Jahre in Haft

19. Jan. 2018

Im Prozess um die Waffenlieferung an den Amokläufer von München ist der Angeklagte wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Türkei vor Einmarsch in syrisches Kurdengebiet Afrin

19. Jan. 2018

Für die türkische Regierung sind die Kurden in Nordsyrien der Erzfeind, für die USA Verbündete gegen den “Islamischen Staat”. Mit Raketen und Granaten leitet die Türkei eine weitere Offensive gegen die YPG-Milizen ein. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Dschihadist Denis Cuspert angeblich getötet

19. Jan. 2018

Schon mehrfach war der Deutsche totgesagt worden. Auch Experten wissen nicht, ob die neuen Meldungen stimmen – doch diesmal, sagen sie, gebe es mehr Details und sogar Fotos. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Ein Jahr Präsident Trump – die Bilanz in Daten

19. Jan. 2018

Mehr als 2000 Lügen, eine boomende US-Wirtschaft, Dutzende Besuche auf Golfplätzen und viele Tweets am Vormittag. Ein Rückblick auf Trumps erstes Jahr im Weißen Haus.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Robbe: "Zu arglos gegenüber dem Iran"

19. Jan. 2018

Monatelang wurde der SPD-Politiker Reinhold Robbe vom iranischen Geheimdienst ausgespäht. Möglicherweise war eine Entführung geplant. Im DW-Interview erläutert Robbe, wie umfangreich der Iran in Deutschland spioniert. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Diesel-Fahrverbote für Innenstädte: Fahrt ins Blaue

19. Jan. 2018

Es um die Frage, ob Städte zusätzlich zu grüner Plakette und Umweltzonenschild zur Luftreinhaltung eigene Schilder konzipieren, also Fahrverbote in Eigenregie verordnen müssen.

Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Müntefering warnt SPD vor Abstieg in die Bedeutungslosigkeit

19. Jan. 2018

Der ehemalige Parteivorsitzende appelliert an die Genossen, mit der Union über eine große Koalition zu verhandeln. Ansonsten werde die SPD “keine Rolle mehr spielen”.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

„ProBahn“: „Wo rote Züge fahren, können auch weiße Züge fahren“

19. Jan. 2018

Bäume und Äste liegen am Donnerstag in Niedersachsen auf der ICE-Trasse zwischen Hannover und Göttingen.

War es wirklich nötig, den Fernverkehr am Donnerstag bundesweit einzustellen? „Nein“, sagt Karl-Peter Naumann, Ehrenvorsitzender des Fahrgastverbandes „ProBahn“. Die Bahn habe für solche Fälle keinen Plan. Ein Interview.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Der Mann, der den Drogenkrieg in Mexiko beenden will

19. Jan. 2018

Andrés Manuel López Obrador könnte mexikanischer Präsident werden. Er will die Gewaltspirale im Land durchbrechen – und polarisiert mit umstrittenen Vorschlägen.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Warum die deutschen Abfahrer wieder schnell sind

19. Jan. 2018

Die deutschen Schnellfahrer gehören plötzlich wieder in die Weltspitze – nach Jahren chronischer Erfolglosigkeit. Techniktrainer Christian Schwaiger erklärt den Aufstieg.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

UN-Mitarbeiterinnen berichten von sexuellen Übergriffen

19. Jan. 2018

Beschäftigte der Vereinten Nationen erzählen im “Guardian”, sexuellen Missbrauch am Arbeitsplatz erlebt und im Anschluss keine Hilfe bekommen zu haben. Sie werfen den UN vor, intern eine Kultur des Schweigens etabliert zu haben.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Was Reisende jetzt wissen sollten

19. Jan. 2018

Quer durch Deutschland und auch im Ausland fallen wegen des schweren Unwetters Züge und Flüge aus. Fragen und Antworten für Reisende.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Chinesischer Bürgerrechtsanwalt Yu Wensheng festgenommen

19. Jan. 2018

So offensiv die Volksrepublik ihre Wirtschaft fortentwickelt, so empfindlich reagiert sie auf politischen Gegenwind. Marktwirtschaftliche Öffnung – aber keine Demokratie, heißt die Devise in Peking. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Themen des Tages)

Colin Firth will nicht mehr mit Woody Allen drehen

19. Jan. 2018

Der britische Schauspieler zieht persönliche Konsequenzen aus den Missbrauchsvorwürfen gegen den Regisseur. Jüngst hatte Firth noch seine Tatenlosigkeit in der Weinstein-Affäre bedauert.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

SPD: Dreyer wirft Groko-Kritikern Oppositionsromantik vor

19. Jan. 2018

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der SPD-Vorsitzende Martin Schulz

Malu Dreyer meint, dass sich die SPD auch als Teil einer Regierung erneuern kann. Eine aktuelle Umfrage macht darauf aber eher keine Hoffnung.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Welche Rolle die Politik im Fall Toni Sailer spielte

19. Jan. 2018

Was war mit Ski-Star Toni Sailer in Zakopane – und welche Rolle spielte die Politik?

Ein alter Fall bewegt Österreich: Das einstige Ski-As Toni Sailer soll vor mehr als 40 Jahren eine Frau vergewaltigt haben. Nun wurde bekannt, wie sehr sich Politiker für seine Freisprechung einsetzten.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Bahn nimmt Betrieb nach "Friederike" wieder auf

19. Jan. 2018

Nach dem schwersten Sturm seit zehn Jahren in Deutschland fahren im Süden wieder die ersten Züge, im Norden soll sich der Betrieb in Laufe des Tages normalisieren.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Kaputtes Triebwerk versetzt Malaysia-Airlines-Passagiere in Todesangst

19. Jan. 2018

Zwischengelandete Maschine von Malaysia Airlines

Ein Flugzeug von Malaysia Airlines hat wegen eines Triebwerkschadens eine Zwischenlandung eingelegt. Passagiere berichteten: „Ich hatte Angst um mein Leben.“

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Warum Öl bald wieder billiger werden könnte

19. Jan. 2018

Seit Monaten steigt der Ölpreis. Doch wenn in den USA das umstrittene Fracking wieder aufgenommen wird, ist damit wohl Schluss.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Der Schauspieler, der Nadal herausfordert

19. Jan. 2018

Damir Dzumhur spielte schon in einem preisgekrönten Film mit – nun trifft er als Tennisprofi bei den Australian Open auf Rafael Nadal. Dzumhur hat bewiesen: Er kann die Weltbesten schlagen.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Erste Fernzüge der Deutschen Bahn rollen wieder

19. Jan. 2018

Welche Schäden Sturm “Friederike” im Osten hinterlassen hat, ist noch unklar. Zumindest für Reisende und Pendler gibt es nach dem Orkan aber leichte Entwarnung: Der Bahnverkehr läuft wieder an.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Weg mit den Frauen

19. Jan. 2018

Im “Star Wars”-Universum gibt es inzwischen so viele Frauen wie nie. Einem Fan der Saga war das zu viel. Deshalb hat er sie einfach rausgeschnitten.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Haushaltsstreit: Amerika droht der „Shutdown“

19. Jan. 2018

Das Kapitol in Washington: Die Zeit drängt.

Demokraten und Republikanern bleiben nur noch wenige Stunden für eine Einigung im Haushaltsstreit. Eine Hürde im Repräsentantenhaus ist genommen, doch die Entscheidung fällt im Senat.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Orkan „Friederike“: Fernverkehr der Bahn rollt wieder an

19. Jan. 2018

ICE-Züge der Deutschen Bahn stehen am Hauptbahnhof in München wegen Sturmtief „Friederike“ still.

Zum ersten Mal seit dem Orkan „Kyrill“ im Jahr 2007 hat die Bahn den gesamten Fernverkehr eingestellt. Am Morgen sollen die ersten Züge wieder fahren. In vielen Regionen gibt es aber noch Einschränkungen.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

TV-Kritik „Maybrit Illner“: Rette sich, wer kann!

19. Jan. 2018

TV-Moderatorin Maybrit Illner

Die Groko-Debatte bei Maybrit Illner offenbart eine dramatische Lage: Die SPD-Führung wirkt kopflos. Den Jusos sind die Folgen ihres Neins egal. Ratschläge der Union tragen nicht dazu bei, die Lage zu stabilisieren.

(Mehr in: Aktuell – FAZ.NET)

Politik

Seit Oktober Regierungschefin, nun schwanger

19. Jan. 2018

Jacina Ardern ist 37 Jahre alt und seit Oktober Neuseelands Premierministerin. Jetzt freut sie sich auf ihren ersten Nachwuchs. Sechs Wochen will sie nach der Geburt zu Hause bleiben, dann übernimmt ihr Partner. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Machtkämpfe, Tweets und Skandale – Ein Jahr Donald Trump

19. Jan. 2018

Seit einem Jahr ist Donald Trump US-Präsident. International haben viele seiner Entscheidungen für Entsetzen gesorgt. Aber die amerikanische Wirtschaft brummt, die Arbeitslosenquote ist gesunken. Eine Bilanz. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Özdemir will FDP-Anhänger zu Grünen-Wählern machen

19. Jan. 2018

In eineinhalb Wochen geben Cem Özdemir und Simone Peter den Vorsitz bei den Grünen auf. Für seine Nachfolger hat Özdemir ganz genaue Vorstellungen. Die Partei könnte so ein Anlaufpunkt für enttäuschte FDP-Wähler werden. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Iran soll jüdische Einrichtungen in Berlin ausspioniert haben

19. Jan. 2018

Vor wenigen Tagen durchsuchte die Bundesanwaltschaft Wohnungen von mutmaßlichen iranischen Agenten. Nun kommt heraus: Die Spione sollen israelische und jüdische Einrichtungen in Deutschland beobachtet haben. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Der erweiterte Familienbegriff ist gefährlicher Unsinn“

19. Jan. 2018

Das EU-Parlament hat für eine Reform des EU-Asylgesetzes gestimmt, die Folgen für den Familiennachzug in Europa haben. Eine Ja-Stimme kam von Monika Hohlmeier. Die CSU-Politikerin erklärt ihr Votum. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Fanhysterie um deutschen Justin Bieber

19. Jan. 2018

Wo er auftaucht gibt es für Teenager kein halten mehr. Mike Singer, einer der derzeit erfolgreichsten Teenie-Stars, beschenkt sich zu seinem bevorstehenden 18. Geburtstag gleich mal selbst. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Deutschland leidet noch immer unter Flüchtlingskrise“

19. Jan. 2018

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble blickt auf die Flüchtlingskrise zurück. Dass Deutschland und Österreich 2015 den Flüchtenden geholfen hätten, habe „Nebenwirkungen“ gehabt, die Europa erschütterten, „unser Land auch“. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Die Agenda: Das bringt der Freitag

19. Jan. 2018

Die Bahn fährt langsam wieder an.

Kanzlerin Merkel trifft Frankreichs Staatschef Macron. Der Bundestag berät über den Familiennachzug. Die Agrarmesse Grüne Woche beginnt. Thyssen Krupp vor turbulentem Aktionärstreffen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

American Express vermeldet Quartalsverlust von 1,2 Milliarden Dollar

19. Jan. 2018

Erstmals seit 26 Jahren fährt American Express einen Quartalsverlust ein.

Erstmals seit 26 Jahren muss American Express mit einem dicken Minus ein Quartal beenden. Vor allem die neuen Steuergesetze kommen dem Kreditkarten-Anbieter teuer zu stehen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

SPD will weniger Zucker, Salz und Fett per Gesetz vorschreiben

18. Jan. 2018

Die SPD will Fast-Food und Fertigprodukten an den Kragen. Verarbeitete Lebensmittel sollen weniger Zucker, Salz und Fett enthalten. Wenn die Lebensmittelindustrie nicht mitspielt, sollen Gesetze folgen. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Fondsmanager Leber – „Bitcoin ist eine Alternative zum Gold“

18. Jan. 2018

Deutschland und Frankreich wollen die Digitalwährung Bitcoin stärker kontrollieren. Bitcoins sind wegen geringer Kontrolle und großer Schwankungen umstritten. Fondsmanager Hendrik Leber schätzt die Zukunft der Währung ein. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Nach Bitcoin-Crash fliehen Anleger zum Gold

18. Jan. 2018

Der jüngste Absturz der Kryptowährungen basierte vordergründig auf drohenden Verboten. Doch tatsächlich setzen sich gerade viele Spekulanten der ersten Stunde ab. Sie schichten in eine jahrtausendealte Anlageform um. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Ist der Bitcoin am Ende?

18. Jan. 2018

Das sah auch schon mal besser aus.

Angesichts der jüngsten Kursverluste triumphieren derzeit die Bitcoin-Skeptiker. Die Anhänger sind verunsichert. Doch für einen Abgesang ist es wohl noch zu früh.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

So will Berlin Diesel-Fahrverbote vermeiden

18. Jan. 2018

Bildquelle  Sergej Horovitz

Mehr Elektromobilität, Tempo 30-Zonen und ein Förderprogramm für umweltfreundliche Taxis: Mit einem zehn Punkte umfassenden Maßnahmenpaket will der Berliner Senat für sauberere Luft in der Hauptstadt sorgen und drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhindern

(Mehr in: heise autos news)

BUND: Fehler im Bericht der Diesel-Expertengruppe

18. Jan. 2018

Der Abschlussbericht einer der beim Diesel-Gipfel eingesetzten Expertengruppen weist nach Einschätzung des BUND so schwere Mängel auf, dass die Umweltschützer ihn nicht mittragen. Die an der Expertengruppe beteiligte Organisation hat ein Sondervotum vorgelegt

(Mehr in: heise autos news)

Test: Peugeot 308 SW BlueHDi

18. Jan. 2018

Peugeot 308

Peugeot bietet bereits erste Euro 6d-Motoren, etwa im überarbeiteten 308 SW. Wir fuhren ihn nach seiner in optischer Hinsicht zum Glück nicht weiter erwähnenswerten Modellpflege mit der Zweiliter-Diesel-Motorisierung

(Mehr in: heise autos news)

Ein Glück, in Detroit macht die Zukunft Pause

18. Jan. 2018

Gute Nachricht für Petrolheads: Auf der Motorshow in Detroit sind Blech und PS wieder wichtiger als Bits und Bytes. Zwar muss man suchen, um schöne Autos zu finden. Doch die Suche lohnt sich. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Tesla-Fahrer brauchen eigentlich nur 80 PS, oder?

18. Jan. 2018

Klare Zuwanderungsregeln und tolle Elektroautos. 2018 verspricht schon Mitte Januar das großartige 2017 noch einmal deutlich zu übertreffen. Auch dank Tesla und ein paar überkorrekten Norwegern. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Singapur lässt auf Instagram für seinen Haushaltsentwurf werben

19. Jan. 2018

Gerade auch unter jungen Menschen beliebt ist die Foto-App Instagram

Das Finanzministerium nutzt Internet-Prominente, um für seinen Budgetplan gute Stimmung zu machen. In ganz verschiedener Weise.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

American Express vermeldet Quartalsverlust von 1,2 Milliarden Dollar

19. Jan. 2018

Erstmals seit 26 Jahren fährt American Express einen Quartalsverlust ein.

Erstmals seit 26 Jahren muss American Express mit einem dicken Minus ein Quartal beenden. Vor allem die neuen Steuergesetze kommen dem Kreditkarten-Anbieter teuer zu stehen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Grüne Woche: Käfer-Burger und Algen-Gugelhupf

18. Jan. 2018

Kein weiter so in der Landwirtschaft und bei der Ernährung. Die Lebensmittelproduktion ist in Verruf geraten. Was kann, was muss sich ändern? Darüber wird auf der Grünen Woche diskutiert. Aus Berlin Sabine Kinkartz. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Blogs | Fazit – das Wirtschaftsblog: Die Zombies bitten zum Duell

18. Jan. 2018

Verkleidete Menschen während des „Zombie-Marsches“ im vergangenen November in Mexiko Stadt.

Halten die niedrigen Zinsen schwache Unternehmen (“Zombies“) künstlich am Leben? Und ist das schlimm? Von ranghoher Seite gibt es dazu spannende Einsichten.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

So kann man sich das Wetter kaufen

18. Jan. 2018

In Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) hat Sturm „Friederike“ ein Schild umgeworfen.

Ob Kyrill, Burglind oder Friederike: Ein Berliner Institut verkauft die Namen der Hoch- und Tiefdruckgebiete, die das Wetter in Europa beeinflussen. Auch prominente Paten sind dabei.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Emirates rettet Airbus-Riesenflieger

18. Jan. 2018

Neue Hoffnung für den Riesen-Airbus A380: Die Fluggesellschaft Emirates will 36 Maschinen kaufen. Von Airbus hatte es zuvor geheißen, ohne diesen Auftrag stehe der einstige Hoffnungsträger vor dem Aus. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Gastbeitrag von Jürgen Stark: Europa zuerst!

18. Jan. 2018

Im Brüsseler Berlaymont-Gebäude hat die EU-Kommission ihren Sitz.

Ein Neuanfang Europas ist dringend nötig. Aber enthalten die Gesprächsergebnisse der Sondierungen eine zündende Idee, um die Begeisterung wiederzubeleben?

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

Prozess in Russland: Der Serienmörder gibt den Tugendwächter

19. Jan. 2018

Wegen Mordes an 22 Frauen ist Michail Popkow 2012 in Russland festgenommen worden. Der ehemalige Polizist wurde verurteilt – und gestand 59 weitere Morde.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Spielen verboten, Duschen einmal im Jahr erlaubt

19. Jan. 2018

Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten diese ab. Die Staatsanwaltschaft klagt sie wegen Folter an. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Kindesmissbrauch in Freiburg: Das Versagen des Systems

19. Jan. 2018

Ein vorbestrafter Sexualstraftäter hat über Jahre im Breisgau einen Pädophilen-Ring betrieben. Freier zahlten viel Geld, um den Sohn seiner Lebensgefährtin zu treffen. Es gab Anzeichen, aber Behörden und Gerichte haben den Jungen nicht geschützt. Wieso?

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Juso-Chef hat Zeug zum „Boris Johnson der deutschen Politik“

19. Jan. 2018

Bei Maybrit Illner stritt sich Juso-Mann Kühnert mit SPD-Landesvater Weil über die Zukunft der Partei. Ein Politologe warnte Kühnert davor, die Genossen zu demontieren – und sich selbst gleich mit. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Bundeswehr hilft mit Panzer bei Bergung eines toten Feuerwehrmanns

19. Jan. 2018

Die Bundeswehr half Feuerwehr und Polizei in Bad Salzungen, die wegen zahlreicher umgestürzter Bäume nicht mehr zum Einsatzort kamen. Besonders tragisch war die Bergung eines 28-jährigen Feuerwehrmannes, der eine Frau befreien wollte. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Hier müssen Auto- und Bahnfahrer noch mit Störungen rechnen

19. Jan. 2018

Nach dem Orkan „Friederike“ rollen am Morgen wieder Züge der Deutschen Bahn. Aber noch nicht überall. Besonders in einem Bundesland drohen weiter starke Einschränkungen. Im Norden wird es glatt. Eine Übersicht. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Kapstadt warnt Einwohner vor „Stunde Null“ in Jahrhundert-Dürre

19. Jan. 2018

In der schlimmsten Dürre seit Jahrhunderten begrenzen Kapstadts Behörden die Wassernutzung drastisch und sind erbost über verschwenderische Bewohner. Der Stadt droht ein kompletter Wasserstopp – und die Verteilung durch das Militär. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Sechs Todesopfer, 140.000 Haushalte ohne Strom

18. Jan. 2018

Umgestürzte Bäume, zahlreiche Unfälle, gesperrte Zugstrecken: Orkan „Friederike“ hat im ganzen Land Todesopfer gefordert. Bahn- und Flugverkehr sind beeinträchtigt. Auch am Abend deutet sich keine Entspannung der Verkehrslage an. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein

18. Jan. 2018

Die Deutsche Bahn stellt den Fernverkehr wegen des Orkans „Friederike“ ab sofort bundesweit ein. Züge, die noch unterwegs sind, sollten aber – soweit möglich – bis zum Ziel fahren. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Die Liebe zum Onkel endete fast in der Psychiatrie

18. Jan. 2018

2015 tauchte die damals 14-jährige Josephine mit ihrem Onkel, 47, unter. Der Fall sorgte europaweit für Schlagzeilen. Die beiden sind immer noch ein Paar. Im TV erzählen sie erstmals, was seitdem geschah. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

Sexualkunde-Unterricht für Kleinkinder ist rechtens

18. Jan. 2018

Das entschied der Europäische Gerichtshof. Damit wurde eine Klage gegen Aufklärungsunterricht in Kindergärten und Grundschulen abgewiesen. Das legitime Ziel des Unterrichts sei es, Kinder vor sexueller Gewalt und Ausbeutung zu schützen, so die Richter (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Australian Open: Kerbers pikantes Duell mit Scharapowa

18. Jan. 2018

Zum 30. Geburtstag bekam Angelique Kerber (rechts) eine Torte von Turnierdirektor Craig Tiley.

In der Hitze machte Angelique Kerber in Runde zwei der Australian Open kurzen Prozess. Danach gab es ein Ständchen und ein Glas Wein am Strand. Nun wartet ein prickelndes Duell auf die Deutsche.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Wie „Friederike“ den Verkehr in Deutschland zum Erliegen bringt

18. Jan. 2018

In weiten Teilen Deutschlands sorgen glatte Straßen in Kombination mit den starken Sturmböen für Autounfälle. In Köln wird die Domplatte gesperrt – und in den Bahnhöfen stehen Reisende ratlos vor Anzeigetafeln. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Plötzlich wird Markus Söder milde

18. Jan. 2018

Der designierte bayerische Ministerpräsident präsentiert sich im Kloster Banz als mitfühlender Sozialpolitiker und gütiger Landesvater. Doch diese Wandlung folgt politischem Kalkül. Markus Söder steht stark unter Druck. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Deutsche Bahn informiert über Einstellung des Fernverkehrs

18. Jan. 2018

Wegen des Sturmtiefs “Friederike” hat die Deutsche Bahn den Fernverkehr bundesweit vollständig eingestellt. Bahnsprecher Stauß informiert über die aktuelle Situation und gibt wichtige Hinweise für gestrandete Fahrgäste. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

AfD-Kandidat Roman Reusch für Geheimdienst-Kontrollgremium fällt durch

18. Jan. 2018

Roman Reusch, Mitglied der AfD-Bundestagsfraktion, und Kandidat für den Geheimdienstkontrollausschuss

Der AfD-Kandidat für das Parlamentarische Kontrollgremium bekommt als einziger nicht die nötige Zahl der Stimmen. Für die Partei ist das schon die zweite Niederlage bei der Besetzung parlamentarischer Posten.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Blogs | Fazit – das Wirtschaftsblog: Die Zombies bitten zum Duell

18. Jan. 2018

Verkleidete Menschen während des „Zombie-Marsches“ im vergangenen November in Mexiko Stadt.

Halten die niedrigen Zinsen schwache Unternehmen (“Zombies“) künstlich am Leben? Und ist das schlimm? Von ranghoher Seite gibt es dazu spannende Einsichten.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Ist der Bitcoin am Ende?

18. Jan. 2018

Das sah auch schon mal besser aus.

Angesichts der jüngsten Kursverluste triumphieren derzeit die Bitcoin-Skeptiker. Die Anhänger sind verunsichert. Doch für einen Abgesang ist es wohl noch zu früh.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

So kann man sich das Wetter kaufen

18. Jan. 2018

In Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) hat Sturm „Friederike“ ein Schild umgeworfen.

Ob Kyrill, Burglind oder Friederike: Ein Berliner Institut verkauft die Namen der Hoch- und Tiefdruckgebiete, die das Wetter in Europa beeinflussen. Auch prominente Paten sind dabei.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Emirates rettet Airbus-Riesenflieger

18. Jan. 2018

Neue Hoffnung für den Riesen-Airbus A380: Die Fluggesellschaft Emirates will 36 Maschinen kaufen. Von Airbus hatte es zuvor geheißen, ohne diesen Auftrag stehe der einstige Hoffnungsträger vor dem Aus. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Kultur

Tod mit staatlicher Beihilfe: Udo Di Fabio macht den kulturellen Kontext wieder sichtbar

18. Jan. 2018

In der Debatte um den Tod mit staatlicher Beihilfe macht Udo Di Fabio den kulturellen Kontext wieder sichtbar. Dafür wählt er ein sehr scharfes Beispiel.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Comic aus dem Mittelalter: Der "Teppich von Bayeux" soll verreisen

18. Jan. 2018

Er ist fast 70 Meter lang, stammt aus dem 11. Jahrhundert und gilt als einzigartig. Frankreich will den berühmten Teppich von Bayeux nun erstmals an Großbritannien ausleihen – zuvor aber muss er restauriert werden. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Vom holprigen Glück: Bernhard Schlinks neuer Roman „Olga“

18. Jan. 2018

„Der Vorleser“ hat Bernhard Schlink zu einem der international bekanntesten Schriftsteller des Landes gemacht. In „Olga“, seinem neuen Roman, führen uns drei Stimmen in die deutsche Vergangenheit. Mit einer Schwäche.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Silvia Fehrmann: "Es gibt nicht nur die eine, reine Kultur!"

18. Jan. 2018

Statt Abgrenzung: Die neue Leiterin des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin setzt auf den offenen Austausch der Künste. Reicht das als Antwort auf Nationalismus und Populismus? (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

34. Sundance Filmfestival startet

18. Jan. 2018

Das Filmfestival im US-Staat Utah läutet im Januar alljährlich den Festivalreigen ein. Hier stehen nicht Hollywood-Produktionen im Mittelpunkt, sondern unabhängiges Autorenkino – auch einige deutsche Filme sind dabei. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Brigitte Bardot nennt #Metoo-Debatte "scheinheilig"

18. Jan. 2018

Die französische Schauspiel-Legende hält die Debatte über sexuelle Belästigung im Filmgeschäft für übertrieben. Die inzwischen 83-jährige Bardot betonte, dass sie selbst solche Erfahrungen nie gemacht habe. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Hahnenkamm-Rennen – Sticheleien um die Streif

18. Jan. 2018

Pistenbeschaffenheit, Präparierung, Sprünge und zu große Starterfelder sorgen vor den Rennen in Kitzbühel für jede Menge Konfliktpotenzial. Fis-Renndirektor Markus Waldner will weniger Rennteilnehmer (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Ein Universal-Impfstoff gegen Grippe ist in Sicht

18. Jan. 2018

Bereits seit längerer Zeit sind Forscher auf der Suche nach einem universellen Grippeimpfstoff. Der soll nicht nur gegen spezielle Virenstämme schützen, sondern gegen alle. Nun scheinen Forscher diesem Ziel näher zu sein als je zuvor. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Hans Rauscher – Kurz und seine Grenze

18. Jan. 2018

Teile der FPÖ sind immer wieder am Verbotsgesetz entlanggeschrammt. (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Adelheid Wölfl – Strache und die bosnischen Serben: Riskante Balkanisierung

18. Jan. 2018

Es gibt kein Recht auf ethnische oder religiöse Homogenität – auch wenn sich Strache und viele Menschen auf dem Balkan dies wünschen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Gerald Schubert – Wahlkampf in Ungarn: Nationalistische Chiffre

18. Jan. 2018

Ungarns nationalkonservative Regierung hat es geschafft, eine komplexe Debatte werbewirksam zu personalisieren (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Transparenz-Index – Welche Gemeinden Bürger informieren: Wien glänzt, Wolfsberg nicht

18. Jan. 2018

Die Landeshauptstädte sind auskunftsfreudig, ansonsten sind die Ergebnisse des Transparenzrankings ernüchternd. Österreich habe “Aufholbedarf” (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Luise Ungerboeck – Reform der Abgasmessungen: Ab in den Auspuff

18. Jan. 2018

Den Entfall der Abgasüberprüfungen nun mit der Umsetzung einer EU-Richtlinie zu legitimieren, ist hanebüchen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Entführungsfall – In Causa Kampusch kritisierter Polizist ist nun in Kickls Kabinett

18. Jan. 2018

Polizist, der nun für blaues Innenministerium arbeitet, war rund um die Entführung von Natascha Kampusch im Visier der FPÖ. Es gab sogar eine parlamentarische Anfrage (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Kabarett – Palfraders "Allein": Die heilige Vorhaut bei der Genanalyse

18. Jan. 2018

Robert Palfrader mit seinem ersten Solokabarett im Wiener Rabenhof-Theater (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Erderwärmung – 2017 war unter den drei wärmsten Jahren seit Messbeginn

18. Jan. 2018

2015, 2016 und 2017 waren die wärmsten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen vor fast 170 Jahren, berichtet die Weltorganisation für Meteorologie (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Zustellungsprobleme – Post lässt in Vorarlberg ermitteln und klagt kritischen Mitarbeiter

18. Jan. 2018

Die Post AG klagt den Personalvertreter Franz Mähr, der öffentlich auf Missstände bei der Zustellung hingewiesen hat (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Süßgewässer: Wie der Motor des Klimawandels an der Nahrungsschraube dreht

18. Jan. 2018

Die Wahrnehmung des großen Wasserflohs (Daphnia magna) leidet in versauerten Gewässern.

Die Anreicherung von Kohlendioxid lässt manche Seen und Teiche schneller versauern als Ozeane. Nicht nur für Wasserflöhe hat dieser Prozess fatale Folgen.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Wechseljahre: Taugen Hormone als Stimmungsaufheller?

18. Jan. 2018

Bei depressiven Verstimmungen während der Wechseljahre können Hormontherapien für Stimmungsaufhellung sorgen.

Hormonbehandlungen zur Linderung von Beschwerden in den Wechseljahren erleben eine Renaissance. Nun zeichnet sich ein weiterer Grund für den Einsatz von Hormonen ab.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Technik