Posted in WasGeschah Wissen

Heikles Manöver – Raumsonde Hayabusa 2 beschießt den Asteroiden Ryugu

Am Freitag beginnen die wichtigsten Manöver der japanischen Sonde: Sie soll Asteroiden-Material einsammeln. Später wird auch gesprengt

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Zeit – Historischer Kalender – 22. Februar

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Trabant Nr. 14 – Hippocamp: Der rätselhafte Minimond des Neptuns

US-Forscher haben den 14. Mond des äußersten Planeten genauer untersucht und eine neue Theorie aufgestellt, warum er überhaupt existiert

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Gefährliche Erreger – Influenza-Viren können von Fledermäusen auf Menschen überspringen

Neuartige Viren, die in Fledermäusen aus Südamerika entdeckt wurden, dringen auch in menschliche Zellen ein

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Nächster Versuch – Notgelandete ISS-Raumfahrer starten im März erneut ins All

Alexej Owtschinin und Nick Hague mussten im Oktober nach einem Defekt der Raumkapsel zur Erde zurückkehren. Am 14. März geht es wieder los

Quelle: derStandard

Posted in Panorama

FDP und AfD wollen den Wolf zur Jagd freigeben

In Schleswig Hosltein treibt der so genannten Problemwolf „GW 924m“ sein Unwesen und ist momentan zum Abschuss freigegeben. FDP und AfD wollen die Jagd auf Wölfe legalisieren. Tierschützer warnen allerdings vor Panikmache.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

85-jähriger Geisterfahrer verursacht schweren Unfall und stirbt

Auf der A8 verursachte ein Geisterfahrer einen schweren Unfall. Dabei verstarb der Falschfahrer, fünf weitere Personen wurden teils schwer verletzt. Die Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot aus.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Schauspieler inszenierte rassistischen Angriff – aus Geldgründen

Ein rassistischer und homophober Angriff auf Jussie Smollett sorgte im Januar für Aufsehen. Dann wurde bekannt, dass der Schauspieler alles nur inszeniert hatte. Die Polizei nennt nun Details zu dem Fall. Auch Donald Trump schaltet sich ein.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

57-Jähriger soll jahrelang Töchter und Enkelinnen missbraucht haben

Ein Missbrauchsfall erschüttert Niederösterreich. Im Bezirk Mistelbach soll ein Mann jahrelang zunächst seine beiden Töchter und später zwei Enkelinnen missbraucht haben. Sie alle sollen zur Tatzeit noch unmündig gewesen sein.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Nun wehrt sich der früherer Soko-Chef gegen Vorwürfe

Im vergangenen Jahr geriet ein mehr als 30 Jahre zurückliegender Kriminalfall zum Problemfall für die Polizei. Dem Soko-Leiter wurden schwere Ermittlungsfehler vorgeworden. Der hat sich nun ein Staranwalt genommen.

Quelle: DIE WELT

Posted in WasGeschah Wissen

Freche Diebe – Wildgras stiehlt Gene von Nachbarpflanzen

Ein Forscherteam untersuchte den horizontalen Gentransfer unter Pflanzen

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Schicker Schutz – Warum die Zebras Streifen tragen

Vieles spricht dafür, dass die Zebra-Musterung vor blutsaugenden Insekten schützt. Nun wurde untersucht, wie die Streifen das Verhalten von Bremsen beeinflussen

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Zeit – Historischer Kalender – 21. Februar

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Entwicklung – Neue Methode könnte zu Supraleitung bei Zimmertemperatur führen

Wiener Physiker gelingen Fortschritte beim Verständnis der Temperaturabhängigkeit von Supraleitern

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Elternpflichten – Wachsame Graugänse sind die besseren Küken-Eltern

Verhaltensforscher haben die Korrelation zwischen Futtern, Wachsamkeit und Sterblichkeit der Graugans-Nachkommen untersucht

Quelle: derStandard

Posted in Panorama

„Karl Lagerfeld war immer jung und wach in seinem Kopf“

„Er saß morgens lange in einem weißen Nachthemd am Schreibtisch und hat gemalt.“ Inga Griese, Chefredakteurin des Stilmagazins ICON, erzählt von ihren persönlichen Begegnungen mit dem Modeschöpfer.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Blackout in Berlin – Schulen und Kitas bleiben geschlossen

Kein Licht, kein Internet, kein Telefon: Mehr als 30.000 Haushalte im Berliner Stadtteil Köpenick haben seit Dienstagmittag keinen Strom, der öffentliche Nahverkehr ist teilweise lahmgelegt. Der Blackout wird wohl bis zum Nachmittag andauern.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Mehr als 30.000 Haushalte in Köpenick ohne Strom

Mehr als 30.000 Haushalte im Berliner Bezirk Köpenick sind seit Dienstag vom Stromnetz abgeschnitten. Grund für den Blackout: Ein bei Bauarbeiten beschädigtes Kabel. Schulen, Kitas und etliche Betriebe müssen geschlossen bleiben.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Versorger äußert sich zu Blackout in Berlin-Köpenick

Der Berliner Stadtteil Köpenick hat eine dunkle Nacht hinter sich. Zehntausende Haushalte haben keinen Strom – und oft auch keine Heizwärme. Bei Bauarbeiten wurde eine wichtige Leitung beschädigt. Sehen Sie hier die Pressekonferenz.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Trauer um Lagerfeld – „Karl war mein Feenstaub“

Die Modewelt trauert um Karl Lagerfeld. Der Modeschöpfer ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Gerüchte, dass er schon länger krank gewesen sein soll, wurden offiziell nicht bestätigt.

Quelle: DIE WELT

Posted in WasGeschah Wissen

Zeit – Historischer Kalender – 20. Februar

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Neue Himmelskarte – Forscher entdecken Hunderttausende bisher unbekannte Galaxien

Das europäische Lofar-Netzwerk lieferte einem internationalen Astronomenteam einen gigantischen Datenschatz

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Schweizer Studie – Neonicotinoide bleiben teilweise jahrelang im Honig erhalten

Langfristige Auswirkungen auf Bienen und Menschen noch unbekannt

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Mehr Schaden als Nutzen – Südafrika: Experten kritisieren Rettungsaktion für Flamingo-Küken

Vermeintlich zurückgelassene Brut an einem ausgetrockneten Stausee wurde empfindlich gestört

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Reise ins All – Zwei Plätze für Touristenflüge zur Internationalen Raumstation zu vergeben

Roskosmos will bis 2021 Hobby-Astronauten wieder Besuch der ISS ermöglichen

Quelle: derStandard

Posted in Panorama

Mehr als 30.000 Haushalte von Stromausfall in Berlin betroffen 

Blackout in Teilen der deutschen Hauptstadt. In Berlin wurden bei Bauarbeiten wichtige Stromleitungen zerstört. Rund 31.000 Haushalte sind betroffen. Der Schaden wird voraussichtlich erst bis Mittwochnachmittag behoben.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Warum Lehrer und Eltern nicht über WhatsApp kommunizieren sollten

Messenger-Dienste machen die Kommunikation auch in der Schule einfacher. Viele Eltern und Lehrer sprechen deswegen via WhatsApp über schulische Angelegenheiten. Das Kultusministerium sieht das kritisch.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Das sind die Sorgen und Ängste unserer Kinder

Kinder haben Ängste. Nicht nur vor banalen Dingen, sondern Zukunftsängste, so wie Erwachsene. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung hat veröffentlich worüber sich Kinder Sorgen machen.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Das Leben des Haute-Couture-Papstes

Der Modezar Karl Lagerfeld ist auf der ganzen Welt bekannt. Sein Tod schockiert Fans und Wegbegleiter des Deutschen. Ein Rückblick auf das Leben des Karl Lagerfeld.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Was an diesem „Supermond“ so besonders ist

Trotz 356.760 Kilometer Entfernung kommt der Mond in der kommenden Nacht der Erde besonders nah. Doch nicht alle Menschen werden ihn gut sehen können. Wir verraten, wo die Chancen besonders gut sind.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Polizei findet 17 Handgranaten in Geländewagen am Hauptbahnhof

Als Polizisten zwei Personen in ihrem Auto kontrollieren, machen sie eine unerwartete Entdeckung: Die beiden Bosnier haben 17 offenbar scharfe Handgranaten an Bord.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Viele Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher

Nur den Gymnasiasten geht es noch halbwegs gut: Schüler anderer Schulformen hingegen fühlen sich laut einer Studie in ihren Bildungseinrichtungen nicht mehr gut geschützt. Selbst der Schulweg wird zum Problem.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Der berühmte „küssende Matrose“ ist tot

Das Foto war „ein wichtiger Teil seines Lebens“: Als junger Soldat küsste George Mendonsa im Sommer 1945 spontan eine Krankenschwester. Das Bild wurde berühmt – viele haben seitdem behauptet, darauf abgebildet zu sein.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Mann sticht auf 61-Jährige ein – Verdächtiger gefasst

Unvermittelt sticht ein Mann im baden-württembergischen Heidenheim auf eine Frau ein. Sie wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Verdächtiger kann kurz darauf in der Nähe des Tatorts aufgegriffen werden.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Mann soll seine Eltern ermordet und eingemauert haben

Ein 26-Jähriger aus Mittelfranken soll seine Eltern erschlagen und die Leichen anschließend eingemauert haben. Als Motiv wird Habgier vermutet. Gemeinsam mit seiner Ehefrau steht er jetzt vor Gericht.

Quelle: DIE WELT

Posted in WasGeschah Wissen

Entspannung – “Invasive Eisbären” ziehen sich von sibirischer Insel zurück

Vergangene Woche wurde auf Nowaja Semlja der Notstand ausgerufen, nachdem dutzende Bären in Siedlungen eingedrungen waren. Nun hat sich die Lage entspannt

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Zeit – Historischer Kalender – 19. Februar

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Mata Indio – Bedeutendes Inka-Grab im Nordwesten Perus entdeckt

Ruhestätte eines Mitglieds der Oberschicht dürfte geplündert worden sein, dennoch fanden sich zahlreiche Artefakte

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Premiere – Erste israelische Mondsonde soll Ende der Woche ins All starten

Die Landung des Raumschiffs Beresheet auf dem Erdtrabanten ist für 11. April vorgesehen. Es ist die erste privat organisierte Mondmission

Quelle: derStandard

Posted in WasGeschah Wissen

Weniger bitter – Die Gehirngröße wirkt sich auch auf das Geschmacksempfinden aus

Je größer das Gehirn ist, umso weniger bitter wird beispielsweise Tonic Water empfunden, haben australische Forscher gezeigt

Quelle: derStandard