Posted in Technik

Frankreich: “Krieg gegen den politischen Islam”

Der Terror-Mord an dem Lehrer öffnet den Blick auf abgründige Netzwerke. Macron fordert Aktionen, Erklärungen habe es genug gegeben

Quelle: Telepolis

Posted in Top-News

Gedenkfeier für ermordeten Geschichtslehrer in Paris

Bei einer Gedenkfeier in der Pariser Universität Sorbonne hat Präsident Emmanuel Macron den Lehrer Samuel Paty gewürdigt, der einem islamistischen Anschlag zum Opfer fiel. Dieser sei zum “Gesicht der Republik” geworden.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Top-News

Macron erweist „Helden der Republik“ Samuel Paty letzte Ehre

Im Garten der Sorbonne: Emmanuel Macron erweist Samuel Paty die letzte Ehre

Emmanuel Macron würdigt in der Sorbonne den von einem Terroristen brutal ermordeten Lehrer Samuel Paty. Frankreich ist erschüttert. Doch viele sind der Trauerfeiern überdrüssig – und wollen konkrete Schutzmaßnahmen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Politik

So geht Frankreich nun gegen den radikalen Islam vor

Weil er seinen Schülern im Unterricht Mohammed-Karikaturen zeigte, wurde der französische Lehrer Samuel Paty getötet und enthauptet. Frankreichs Präsident Macron geht nun konsequent gegen den radikalen Islam im Land vor.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Frankreich erklärt Terroristen den Krieg

Nach dem Mord an Samuel Paty fordern die Franzosen mehr Härte im Kampf gegen Islamismus. Präsident Macron ist in Zugzwang – doch Experten stellen den französischen Sicherheitsbehörden ein schlechtes Zeugnis aus.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

„Sie werden damit nicht durchkommen“, sagt der sichtlich angeschlagene Macron

In der Nähe von Paris ist ein Mann enthauptet worden. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Lehrer, der mit seinen Schülern Mohammed-Karikaturen besprach. Präsident Macron spricht von einem „eindeutig islamistischen Terroranschlag“.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Lehrer enthauptet – neue Details über Angreifer (18) bekannt

In der Nähe von Paris ist ein Mann enthauptet worden. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Lehrer, der mit seinen Schülern Mohammed-Karikaturen besprach. Präsident Macron spricht von einem „eindeutig islamistischen Terroranschlag“.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Macron bezeichnet Tat als „islamistischen Terroranschlag“

In einem Vorort von Paris wurde ein Geschichtslehrer vor einer Schule getötet. Der 18-jährige mutmaßliche Angreifer wurde von Polizisten erschossen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron spricht von einem Angriff auf die Meinungsfreiheit.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Macron: „Diese Schlacht ist unsere Schlacht – und es ist eine existenzielle“

In einem Vorort von Paris wurde ein Geschichtslehrer vor einer Schule getötet. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bezeichnet die Tat als „eindeutig islamistischen Terroranschlag“.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Lehrer in Pariser Vorort enthauptet – Neun Personen in Gewahrsam

In der Nähe von Paris ist ein Mann enthauptet worden. Bei dem Opfer handelt es sich um einen Lehrer, der mit seinen Schülern Mohammed-Karikaturen besprach. Präsident Macron spricht von einem „eindeutig islamistischen Terroranschlag“.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Macron: “Attacke war islamistischer Terrorakt”

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach dem tödlichen Messerangriff auf einen Geschichtslehrer den Tatort nahe Paris besucht. Er verurteilte die Tat und erklärte den Terroristen den Kampf.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Politik

Paris plant Tempo 30 im ganzen Stadtgebiet

Ein Bürgerrat hatte Präsident Emmanuel Macron empfohlen, in allen Städten Frankreichs Tempo 30 einzuführen. Paris macht nun Ernst: Ab 2021 soll die Geschwindigkeitsbegrenzung kommen – mit einer Ausnahme.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Corona-Notstand in Frankreich: Klima des Misstrauens

Leittragende der nächtlichen Ausgangssperren: Die französischen Restaurants wie hier in Lyon

Am Mittwoch verkündete Macron drastische Maßnahmen gegen Corona. Einen Tag später durchsuchen Fahnder die Wohnungen einiger Politiker. Ihnen wird Fahrlässigkeit im Umgang mit der Pandemie vorgeworfen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Frankreich: Macron kündigt nächtliche Ausgangssperren an

French President Emmanuel Macron speaks on national television

Frankreichs Präsident will mit weitgehenden Beschränkungen in acht Großstädten die zweite Corona-Welle brechen. Er räumt ein, dass die Maßnahmen gerade auch das Leben junger Menschen veränderten: “Es ist 2020 nicht einfach, 20 Jahre alt zu sein.”

Quelle: SZ.de

Posted in Politik

Macron kündigt nächtliche Ausgangssperren an

Präsident Emmanuel Macron ist auf mehreren Bildschirmen zu sehen, während er seine Fernsehansprache hält.

Die Corona-Lage in Frankreich verschlechtert sich seit Wochen. Der französische Präsident kündigt drastische Maßnahmen an: „Wir feiern nicht mehr, wir gehen keine Freunde mehr besuchen.“

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Coronavirus weltweit: Macron kündigt nächtliche Ausgangssperren für Großstädte an

Wegen der täglichen Neuansteckungen von weit über 20 000 spricht Frankreichs Präsident von einer “besorgniserregenden” Lage. Italien meldet mehr als 7000 Neuinfektionen, in Polen sterben 116 Menschen am oder mit dem Coronavirus.

Quelle: SZ.de

Posted in Politik

Mit dieser Ankündigung versucht Macron einen verflixten Drahtseilakt

Kopflos ist Frankreich in die zweite Welle gedonnert. Bis zu 27.000 Neuinfektionen verzeichnete das Land, der Zusammenbruch des Gesundheitssystem war für November prognostiziert. Nun hat Macron die Franzosen im TV auf neue drastische Beschränkungen eingestellt.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Macron kündigt nächtliche Ausgangssperren in Paris und anderen Städten an

Präsident Emmanuel Macron ist auf mehreren Bildschirmen zu sehen, während er seine Fernsehansprache hält.

Die Corona-Lage in Frankreich verschlechtert sich seit Wochen. Der französische Präsident kündigt eine drastische Maßnahme an: Die nächtlichen Ausgangssperren in Paris und weiteren Städten sollen zwischen 21 Uhr abends und 6 Uhr morgens gelten.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Politik

Frankreich führt Gesundheitsnotstand ein – nächtliche Ausgangssperre in Paris

Frankreichs Corona-Karte färbt sich immer tiefer rot: In Paris und einer Reihe anderer Großstädte galt angesichts der massiv steigenden Infektionszahlen bereits die höchste Warnstufe. Nun kündigt Macron neue Verschärfungen an.

Quelle: DIE WELT

Posted in Kultur Panorama

Anschläge auf Juden: Was kann Macron gegen den Islamismus ausrichten?

Emmanuel Macron bei seiner Rede gegen Extremismus am vergangenen Freitag.

Der französische Präsident Emmanuel Macron sagt dem „islamistischen Separatismus“ endlich den Kampf an. Bevor er spricht, verwüsten antisemitische Vandalen ein jüdisches Restaurant. Für die Republik geht es längst um alles.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Meinung

Nur der aufgeklärte Islam gehört zu Deutschland

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat dargelegt, wie sein Land mit dem Islam umgehen soll. Auch Deutschland muss klar machen, dass Religionsfreiheit dort endet, wo die Regeln des Glaubens mit den Prinzipien der Demokratie unvereinbar sind.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Frankreichs Präsident Macron will gegen islamistische „Ghettos“ vorgehen

Der französische Präsident Emmanuel Macron plant, islamistische Verbände stärker zu bekämpfen.

Der französische Präsident will den radikalen Islamismus stärker bekämpfen. Fundamentalistische Verbände sollen verboten und Problemviertel zurückerobert werden, kündigt Emmanuel Macron an.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Politik

Macron verkündet historisches Gesetz gegen Islamismus

Es war ein „Weckruf“, eine historische Rede, die Frankreichs Präsident gehalten hat. Macron kündigt ein Gesetz gegen religiöse „Separatismen“ an, das vor allem auf radikale Formen des Islam zielt. Und das Potenzial hat, Frankreich zu verändern.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Frankreich: “Was wir bekämpfen müssen, ist der islamistische Separatismus”

Emmanuel Macron

Präsident Macron stellt einen Fünf-Punkte-Plan zur Bekämpfung islamistischer Tendenzen in Frankreich vor. Zugleich warnt er vor einer Stigmatisierung von französischen Muslimen.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Macrons Rede zum Islam: Was von Frankreichs Dank an die Muslime übrig bleibt

Das Verhältnis zwischen Frankreichs Muslimen und der laizistischen Republik ist angespannt. Seit drei Jahren kündigt Präsident Macron eine große Islamrede an – nun will er sie tatsächlich halten.

Quelle: SZ.de

Posted in Politik

Armenien erklärt sich zu Waffenstillstandsgesprächen bereit

Nach sechs Tagen und fast 200 Toten hat sich Armenien im Streit um Bergkarabach zu Waffenstillstands-Verhandlungen mit Aserbaidschan bereit erklärt. Trump, Putin und Macron hatten zuvor an die Konfliktparteien appelliert.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Macron: In Berg-Karabach kämpfen Dschihadisten aus Syrien

Droht sich der Konflikt im Kaukasus zu internationalisieren? Laut Macron gelangten die Kämpfer über die Türkei ins Kampfgebiet. Auch Russland spricht von Söldnern, die aus Syrien wie auch aus Libyen stammten.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Top-News

Armenien und Aserbaidschan: Macron, Putin und Trump verurteilen Eskalation in Bergkarabach

Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan in Bergkarabach

Die drei Staatsoberhäupter fordern dem Kreml zufolge ein Ende der militärischen Gewalt in dem Konflikt. Armenien schießt offenbar eine Drohne aus Aserbaidschan in der Nähe der eigenen Hauptstadt ab.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Gasstreit im Mittelmeer: Alle schauen auf Zypern

Zyprischer Präsident Nikos Anastasiadis (r.) mit EU-Ratspräsident Charles Michel

Die EU-Staaten suchen bei ihrem Sonderrat in Brüssel eine Haltung zur Türkei. Emmanuel Macron und Angela Merkel setzten vor dem Gipfel unterschiedliche Akzente.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Politik

Trump, Putin und Macron verurteilen Gewalt in Nagornyi Karabach

Armenische Freiwillige melden sich an einem Ort in der Stadt Hadrut, an dem sie Uniformen und Waffen in erhalten.

Die Vereinigten Staaten, Russland und Frankreich fordern die Konfliktparteien Armenien und Aserbaidschan auf, diplomatische Verhandlungen aufzunehmen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Konfliktregion: Macron, Putin und Trump verurteilen Eskalation in Bergkarabach

Konflikt Berg-Karabach

Die drei Staatsoberhäupter fordern dem Kreml zufolge ein Ende der militärischen Gewalt im Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan sowie die Einhaltung einer Waffenruhe.

Quelle: SZ.de

Posted in Politik

Trump, Putin und Macron verurteilen Gewalt in Bergkarabach

Die Präsidenten der USA, Russlands und Frankreichs haben nach Kreml-Angaben in einer gemeinsamen Erklärung die militärische Gewalt in der Konfliktregion Bergkarabach verurteilt. Sie forderten die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen und die Rückkehr zur Waffenruhe, wie der Kreml in Moskau mitteilte.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Macron bietet Vermittlung im Belarus-Konflikt an

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat in Litauen mit der belarussischen Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja gesprochen. Dabei bot er an, in der politischen Krise in Belarus zu vermitteln.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Politik

Macrons Masterplan

Präsident Macron sieht sich als außenpolitischen Gestalter Europas. Aber welches Gewicht hat er wirklich, wenn sich die EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstag zum Sondergipfel treffen? Ein Vakuum jedenfalls füllt Frankreich, das Deutschland nicht auszufüllen wagte.

Quelle: DIE WELT

Posted in Politik

Gegen Lukaschenka: Fünfzigster Protesttag mit über 100.000 Demonstranten

Unterstützen die Opposition in Belarus: Demonstranten am Sonntag in Minsk

Abermals mehr als 100 Festnahmen, mehr als 100.000 Demonstrierten in Minsk. Auch für den französischen Präsidenten Macron fordert vor einer Reise in ein Nachbarland den Rücktritt Lukaschenkas.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Politik

Macrons Feuerpause mit Erdogan

Recep Tayyip Erdogan und Emmanuel Macron im Januar in Berlin.

Laut dem Präsidenten sieht Frankreich in der Türkei „keinen Partner“ mehr. Doch im Krieg der Worte mit Recep Tayyip Erdogan stimmt Emmanuel Macron nun mildere Töne an. Das geschieht nicht ganz uneigennützig.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

UN-Generaldebatte: “Die Welt darf nicht der Rivalität von China und den USA überlassen werden”

Emmanuel Macron, UN-Generaldebatte

Frankreichs Präsident Macron appelliert an die Staaten, neue Allianzen aufzubauen, um dem “Two-step”-Tanz von Peking und Washington zu entkommen. Zuvor fordert Trump die UN auf, China wegen des Coronavirus zur Rechenschaft zu ziehen.

Quelle: SZ.de

Posted in Politik

Frankreichs Sehnsucht nach dem schwedischen Weg

Einst sprach Präsident Emmanuel Macron vom „Krieg“ gegen Corona. Nun kommt die zweite Welle, aber die Menschen haben genug vom Kampf. Viele Franzosen reizt die Corona-Strategie der Schweden – trotz der hohen Todesrate.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Frankreich: Die tiefe Krise von Macrons Präsidentenpartei

Der französische Präsident Emmanuel Macron

La République en marche wirkt immer noch wie ein Fanclub des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Nun ist der stellvertretende Vorsitzende zurückgetreten – und äußert vernichtende Kritik.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Erdgaskonflikt: Erdoğan: “Legen Sie sich nicht mit der Türkei an”

Der türkische Präsident warnt Macron vor einer Einmischung in den Streit mit Griechenland. Dort wiederum rüstet man massiv auf – unteranderem will Athen 18 französische Mehrzweckjets kaufen.

Quelle: SZ.de