Wohin sollen Menschen mit Mehrfachbehinderung nach der Schulzeit?

Carolina und Vincent Kaendler | Fabian Schöpf / BR

Während der Schulzeit sind sie gut aufgehoben: Menschen mit Mehrfachbehinderung. Im Erwachsenenalter allerdings fehlt es stark an geeigneten Wohnplätzen – mit dramatischen Folgen für die Familien. Von Franziska Klein und Philip Kuntschner.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13