Attentat auf slowakischen Premier Fico: Ein Schock mit Vorgeschichte

Polizisten stehen vor dem slowakischen Krankenhaus, in dem Premier Fico nach dem Attentat behandelt wird. | AP

Der slowakische Regierungschef Fico ist bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt worden. Die Regierung geht von einer politisch motivierten Tat aus. Experten deuten die Tat als tragische Eskalation der Polarisierung im Land. Von Marianne Allweiss.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13