USA setzen 27 Firmen aus Asien auf Schwarze Liste

Das US-Kapitol in Washington, D.C. | AFP

Die US-Regierung hat 27 Firmen aus China, Japan, Pakistan und Singapur auf die Schwarze Liste gesetzt. Das solle verhindern, dass US-Technologie zur Weiterentwicklung von Militärtechnik genutzt werde. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de