Vorträge zu KI und internationaler Politik auf www.aia-nrw.org veröffentlicht

Von geopolitischen bis hin zu ethischen Fragestellungen – die internationale Politik ist von den Entwicklungen der Künstlichen Intelligenz (KI) in vielerlei Hinsicht herausgefordert. Vorträge von Ulrike Franke, Kristian Kersting, Aimee van Wynsberghe und anderen machten dies bei der Summer Academy „Artificial Intelligence and International Politics“ deutlich. Jetzt sind die Vorträge als Video- und Audiomitschnitte auf der Website der Academy of International Affairs NRW, www.aia-nrw.org, veröffentlicht worden.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft