Champions League: Wolfsburg rettet in Unterzahl einen Punkt

Der Wolfsburger Maximilian Philipp (M.) im Zweikampf mit Zeki Celik. | imago/Eibner

Beim ersten Auftritt in der Champions League seit April 2016 rettete der VfL Wolfsburg ein 0:0 gegen den französischen Meister OSC Lille. Eine halbe Stunde lang spielten die Niedersachsen in Unterzahl. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de