„Bereitgestellte Mengen reichen nicht mehr aus“ – Ansturm auf AstraZeneca

Lange wollte keiner den Impfstoff AstraZeneca. Jetzt vermelden Haus- und Fachärzte einen Ansturm – gerade bei jüngeren Menschen. Grund sei die Verkürzung der Impfabstände auf vier Wochen.

Quelle: DIE WELT