Europol veröffentlicht Bilder von Sexualstraftätern

Der Screenshot der Webseite von Europol, „eumostwanted.eu“, zeigt 13 von 19 der gefährlichsten Sexualstraftäter Europas.

Das Europäische Polizeiamt hat in 18 Ländern eine Kampagne gestartet, um die Öffentlichkeit auf flüchtige mutmaßliche und verurteilte Sexualstraftäter in ganz Europa hinzuweisen. Die Männer gelten als die „gefährlichsten Sexualstraftäter“ in Europa.

Quell: FAZ.NET