Demonstrationen in Bulgarien: Aufgestauter Zorn

Die Korruption leid: Demonstranten am Mittwoch in der bulgarischen Hauptstadt Sofia.

Seit Wochen fordern Regierungsgegner in Bulgarien den Rücktritt der Regierung. Die Enttäuschung über Korruption und Nepotismus ist groß. Doch Ministerpräsident Borissow blockt ab – und verweist auf die Wahlen 2021.

Quelle: FAZ.NET