Razzien in fünf Bundesländern – Mutmaßlicher Schleuser verhaftet

Ein 65-Jähriger aus der Lüneburger Heide soll Ausländern mit gefälschten Ein- und Ausreisestempeln zum Aufenthalt in Deutschland verholfen haben. Jetzt hat die Bundespolizei sein Netzwerk aufgedeckt – und Ermittlungen gegen 28 Auftraggeber eingeleitet.

Quelle: DIE WELT