Wladimir Putins imperiale Nostalgie

Für den russischen Präsidenten ist der Zerfall der Sowjetunion die „größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts“. Das ist mehr als Geschichtsrevisionismus. Er will diesen Machtverlust unbedingt wettmachen. Die EU muss sich ihm entschlossen entgegenstellen.

Quelle: DIE WELT