Spargelbauer soll über 400 Wahlbriefe manipuliert haben

Bei den Kommunalwahlen in Bayern 2014 soll ein Spargelbauer über 400 Wahlbriefe seiner Erntehelfer gefälscht haben. Davon profitiert hat die CSU. Schriftexperten untersuchten die Stimmzettel und kamen zu einem eindeutigen Ergebnis.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed