„Bunga Bunga“-Zeugin Imane Fadil wurde nicht ermordet

Das Model Imane Fadil, Zeugin im Prozess um „Bunga Bunga“-Sexpartys gegen den ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, verlässt 2011 ein Mailänder Gericht.

Nach dem Tod einer wichtigen Zeugin im „Bunga Bunga“-Prozess gegen den ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Berlusconi gab es Gerüchte, Imane Fadil sei vergiftet worden. Die Ermittler teilten nun mit, woran sie starb.

Quell: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed