Posted in WasGeschah Wissen

Eisenzeitliche Weinpresse gibt Einblick ins Leben der Phönizier

Anlage aus dem 7. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung nahe dem phönizischen Zentrum Sidon entdeckt

Quelle: derStandard

Posted in Top-News

Arbeitsmigranten in Saudi-Arabien: Ausgenutzt und eingesperrt

Frauen in Addis Abeba, aus Saudi-Arabien ausgeflogen

In arabischen Ländern leben Tausende Arbeitsmigranten aus Afrika unter unwürdigen Bedingungen in Lagern. Eine Menschenrechtsorganisation wirft den Golfstaaten einen Rassismus vor, der “bis zur Perfektion strukturiert” sei.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Organisierte Kriminalität: Der Aussteiger

Khalil O.

Khalil O. war als Mitglied eines arabischen Clans viele Jahre lang kriminell. Er handelte mit Kokain, wurde so reich, dass er 100-Euro-Scheine in Gefrierbeutel füllen musste. Dann beschloss er, sein Leben zu ändern.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

USA: Ein Tod, der Streit entfacht

La cour supreme Americaine. Associate Justice of the Supreme Court Ruth Bader Ginsburg poses during the official Suprem

Nach schwerer Krankheit ist die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg gestorben. Unbedingt hatte sie bis nach der Präsidentschaftswahl am Leben bleiben wollen.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Extraterrestrische Intelligenz: Seid ihr da draußen?

vereinbarteS Honorar: 71,50 Euro (Print plus 1 Jahr Online)

Gibt es Leben im All? Und wenn ja, wie würde es sich bemerkbar machen? Wie Alien-Jäger nach außerirdischen Zivilisationen suchen.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Wie die Grenze zwischen Leben und Tod aufweicht

Früher galt: Wenn das Herz nicht mehr schlägt, lebt man nicht mehr. Heute lässt sich der Tod viel schwieriger definieren. Der medizinische Fortschritt zögert das Sterben immer weiter hinaus. Wann ist ein Mensch also tot?

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

“Notorious RBG” – Supreme-Court-Richterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

Sie war eine Ikone des linken Amerika: Ein Leben lang setzte sich Ruth Bader Ginsburg für Frauenrechte ein. Jetzt ist die populäre Richterin des Obersten Gerichtshofs der USA im Alter von 87 Jahren an Krebs gestorben.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Meinung

Mies gelaunt in der Ecke

Punkige Antikommunisten wie Elon Musk oder Peter Thiel sind schrille Parteigänger des radikal Freiheitlichen. Sie leben Freiheit vor. So verändern sie Dinge. Die FDP dagegen steht nur mies gelaunt in der Ecke. Warum eigentlich?

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Corona in Spanien: Die Angst vor dem Notlazarett

Spontane Proteste gegen die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Madrid am Freitagabend.

Die Infektionszahlen in der spanischen Hauptstadt explodieren und die Verwaltung weiß sich nur mit selektiven Ausgangssperren zu helfen. Das öffentliche Leben wird für einen Teil der Bevölkerung drastisch eingeschränkt.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Corona-Krisenherd Madrid: Was ist das Leben ohne Umarmungen?

Madrid ist das neue Zentrum der Pandemie in Europa. Viele Menschen in Spanien fragen sich, warum sich die Lage gerade so zuspitzt – obwohl sie alle ständig Masken tragen.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Warum Deutschland bisher besser durch die Krise kommt

Während die Coronakrise andere Industrieländer noch immer fest im Griff hat, scheint die deutsche Wirtschaft relativ schnell gelernt zu haben, mit der Pandemie zu leben. Dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Top-News

Reden wir über Geld: “Ich bekam für ein gut belegtes Brötchen echte Anerkennung”

Uwe Preuss/Reden wir über Geld

Bevor Uwe Preuss Schauspieler wurde, hat er für Bauarbeiter Würstchen warm gemacht und Gräber ausgehoben. Ein Gespräch über das Leben als große Schauspielschule.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Elektrischer Ikarus: Zum 50. Todestag von Jimi Hendrix

Jimi Hendrix starb am 18. September 1970.

Vor fünfzig Jahren starb Jimi Hendrix nach einem exzessiven Leben. Die Umstände seines Todes sind bis heute mysteriös. Versuch einer Rekonstruktion der letzten Stunden des einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Politik

„Als ob das Ende des Planeten Erde kurz bevorsteht“

US-Präsident Trump schließt einen Zusammenhang zwischen den Bränden und dem Klimawandel aus, für Herausforderer Biden hingegen ist die Sache klar. Die Menschen an der Westküste treibt hingegen eine existenzielle Frage um: Kann man hier in Zukunft noch leben?

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Befristete Arbeitsverträge: Wegwerfware Mitarbeiter

Business documents and touchpad at workplace on background of man by the window model released Symb

Millionen Menschen haben nur befristete Jobs. Sie können ihr Leben kaum planen, nur damit Arbeitgeber minimal Flexibilität gewinnen. Die SPD trat mit dem Versprechen an, Zeitverträge einzudämmen – und vergisst es jetzt. Es ist erbärmlich.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Coronavirus: Anstieg ins Ungewisse

April 9, 2020, Munich, Bavaria, Germany: Bleibt s Dahoam , Bavarian for bleib daheim translates to stay home in English

Die Zunahme der Zahl der Neuinfektionen in Deutschland muss nicht zwingend ein Alarmzeichen sein. Das Leben mit dem Virus stellt sich inzwischen anders dar als im Frühjahr.

Quelle: SZ.de

Posted in Panorama

Professorin stirbt bei Unfall in Aufzug

In den USA ist eine Professorin in einem Fahrstuhl ums Leben gekommen. Die Kabine rauschte in die Tiefe, bevor die Frau komplett eingestiegen war – und riss sie in den Tod. Zuvor soll sie vor dem Aufzug gewarnt worden sein.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Historie: Die ersten Influencer

Protz, gesponserte Reisen, Schleichwerbung: Peggy und Larry Thaw führten vor 100 Jahren ein Leben, wie es heute für Instagram inszeniert wird. Über ein Paar, das das Spiel mit der Öffentlichkeit perfektionierte.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Das Rätsel der Venus

Wissenschaftler berichten voller Verwunderung, dass sie Phosphan-Moleküle in den Wolken der Venus gefunden haben. Ist das der lang gesuchte Beweis für außerirdisches Leben im All? Der Faktencheck.

Quelle: DIE WELT

Posted in Wissen

Astronomische Spekulationen: Leben auf der Venus?

Spektrale Signatur von Leben – oder der doch nur von unverstandener Chemie? Phosphinmoleküle auf der Venus

Astronomen finden ein seltenes Molekül in der Venusatmosphäre. Die Interpretation der Entdeckung ist phantasieanregend – aber alles andere als eindeutig.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Meinung

Leben auf der Venus? Das würde unser Selbstbild verändern

Menschen fasziniert die Vorstellung, es könnte Leben auf anderen Planeten geben. Nun wurde in den Wolken der Venus tatsächlich ein Molekül gefunden, das auf der Erde von Organismen produziert wird. Eine Nachricht, die aus gutem Grund elektrisiert.

Quelle: DIE WELT

Posted in Multimedia Technik Wissen

Hinweis auf Leben? – Phosphin in Atmosphäre der Venus entdeckt

Im Spektrum der Venus-Atmosphäre haben Astronomen Spuren des Moleküls Phosphin gefunden. Auf nicht-biologischem Weg dürfte es da nicht entstehen, meinen sie.

Quelle: heise

Posted in Top-News

70. Jahrestag des Zentralrats der Juden: “Wir wissen, wie schnell aus Worten Taten werden können”

Merkel Zentralrat der Juden Festakt

Zum Jubiläum des Zentralrats der Juden freut sich Kanzlerin Merkel über ein “blühendes jüdisches Leben” in Deutschland. Zugleich kritisiert sie einen wachsenden Antisemitismus.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Tokio: Endlich raus aus der Großstadt

Tokyo skyline and Mountain fuji in Japan PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xvichie81x Pan

Der Japaner Yutaka Kanai wollte schon immer am Meer leben. Wegen Corona konnte er sich seinen Traum erfüllen: Er macht jetzt Home-Office mit Blick auf Palmen. Und das in einem Land, wo Leistung und Fleiß im Mittelpunkt stehen. 

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Mögliche Spuren von Leben auf der Venus entdeckt

Wissenschaftler berichten voller Verwunderung, dass sie Phosphan-Moleküle in den Wolken der Venus gefunden haben. Ist das der langgesuchte Beweis für außerirdisches Leben im All? Der Faktencheck.

Quelle: DIE WELT

Posted in Wissen

Anzeichen für Leben auf der Venus

Internationale Forscher haben auf der Venus das Gas Phosphin entdeckt. Dieses Gas wird auf der Erde von Mikroben erzeugt. Damit besteht die berechtigte Hoffnung, Leben auf der Venus zu entdecken. Die Forscher sind selbst überrascht von dem Fund.

Quelle: DIE WELT

Posted in WasGeschah Wissen

Spuren von Leben auf der Venus entdeckt?

Forscher haben in den Wolken unseres Nachbarplaneten Phosphin entdeckt, was eine Biosignatur sein könnte. Was genau dahintersteckt, ist unklar

Quelle: derStandard

Posted in Kultur Panorama

Neuer Roman von Iris Hanika: Das Leben, eine gejetlagte Phantasie

Frauen in Großstädten: Welche Sprache findet man für New York?

Iris Hanikas neuer Roman „Echos Kammern“ erzählt von den Spiegelspielen des Narzissmus, in all seinen privaten und öffentlichen Varianten, die zumal in den Großstädten ihren fruchtbaren Nährboden haben.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Astronomie: Gibt es Leben auf der Venus?

Forscher: Hinweise auf Leben auf der Venus

Forscher haben einen Hinweis gefunden – ein verdächtiges Gas in der Atmosphäre. Bewiesen ist damit aber noch nichts.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Soziale Medien: “Schauen Sie sich um: Alle spielen verrückt”

Endloses Scrollen, ständige Push-Nachrichten: Die Technologie, die heute unser Leben bestimmt, wurde im Silicon Valley einst auch von Tristan Harris und Roger McNamee mitgestaltet. Dann stiegen sie aus. Ein Gespräch über Verhaltensmanipulation, Einsamkeit und Facebooks Verantwortung.

Quelle: SZ.de

Posted in Geld Wirtschaft

Warum viele Landwirte bei der Schweinezucht um ihre Existenz fürchten

In den ersten Lebenswochen werden die Ferkel als Säuglinge zusammen mit ihrer Mutter in einem Stall-Abteil gehalten; das Gestell 
soll sie davor schützen, von der Sau zerquetscht zu werden.

Viele Landwirte fürchten um ihre Existenz, weil neue Regeln dem Vieh das Leben verschönern sollen. Und jetzt kommt auch noch die Schweinepest. Ein Besuch auf dem Bauernhof.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Panorama

Herzblatt-Geschichten: Schockverliebt mit fünfzig Haien

Endlich wieder unter Leuten: Cate Blanchett in Venedig

Allmählich scheint das gesellschaftliche Leben zart neu zu erblühen und mit ihm auch viele Fragen: Kann man von Gin Tonic schwanger werden? Will man einen Kerl mit stahlhartem Körper haben? Die aktuellen „Herzblatt“-Geschichten.

Quell: FAZ.NET

Posted in Top-News

Doppelpremiere von “Gott”: Wem gehört mein Leben?

Gott

In Ferdinand von Schirachs Theaterstück über Sterbehilfe darf am Ende das Publikum abstimmen. Die Leistung ist fraglos, relevante Themen auf die Bühne zu bringen – dort stehen sie aber etwas unbeholfen herum.

Quelle: SZ.de

Posted in Panorama

Millionen junge Amerikaner ziehen wieder zu Hause ein

Mehr als die Hälfte aller jungen Erwachsenen in den USA leben bei ihren Eltern. Millionen sind seit Beginn des Jahres wieder daheim eingezogen. Doch viele von ihnen nicht freiwillig.

Quelle: DIE WELT

Posted in Panorama

Warum Sie als Paar über Ihre Lebensträume reden sollten

Träume für die Liebe und das Leben sind wichtig – doch wann haben Sie zuletzt mit Ihrem Partner zusammen geträumt? Jedes Paar sollte trotz aller Unterschiede eine gemeinsame Vision für die Liebe entwickeln – dann sind sie ein stärkeres Team.

Quelle: DIE WELT

Posted in Technik

Die Herrschaft der Monopole und Oligopole

Seit 40 Jahren verändert die neoliberale Ideologie unser Leben, hat in dieser Zeit bleibende Schäden angerichtet, Strukturen verändert, Bewährtes zerstört. Ein Beispiel ist die beherrschende Marktmacht einiger Monopolfirmen

Quelle: Telepolis

Posted in Kultur Panorama

Sie wirken doch ganz intelligent: Deniz Ohdes Roman „Streulicht“

Wer den Anblick der Anlagen majestätisch findet, kommt nicht von hier: der Industriepark Hoechst, vom Main bei Sindlingen aus gesehen.

Fremdenfeindlichkeit kann es gar nicht sein: Deniz Ohde erzählt in ihrem für den Buchpreis nominierten Debüt „Streulicht“ von Ausgrenzung und Abwertung im Leben einer jungen Frau.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Lehrstück ohne Körper: Uraufführung von Ferdinand von Schirachs „Gott“

Ingo Hülsmann als Sperling in der Berliner Aufführung von „Gott“

Ein Mensch, der nicht mehr leben will, verlangt nach einem tödlichen Medikament: Ferdinand von Schirach stellt in seinem Stück „Gott“ einen Fall von Sterbehilfe zur Abstimmung. Ist das überhaupt noch Theater?

Quelle: FAZ.NET

Posted in Panorama

„Falsch abgebogen“: Buckelwale verirren sich in Fluss im Norden Australiens

Nur die Flosse ist zu sehen, das Wasser trüb: Ein Buckelwal in einem australischen Fluss

Im Norden Australiens haben sich mehrere Buckelwale in einen tropischen Fluss verirrt. Der Nationalpark musste daraufhin Bootsausflüge untersagen. In dem Gewässer leben auch Krokodile.

Quell: FAZ.NET

Posted in Top-News

„Leben nicht im Traumland“: Die deutliche Kampfansage des Jürgen Klopp

Hofft auf einen guten Saisonstart: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp

Der englische Meister FC Liverpool steht vor einer schweren Saison in der Premier League. Vor allem ein Konkurrent rüstet mächtig auf. Trainer Jürgen Klopp hat dazu eine klare Meinung – und äußert sich noch zu etwas anderem.

Quelle: FAZ.NET