Posted in Kultur Panorama

Entwicklungshilfe in Brasilien: „Es ist eine ungute Stille im Land“

Erst zogen Kinder aus der Favela zu ihr, dann zog sie dorthin: Ute Craemer kämpft erfolgreich dafür, die Lebensbedingungen in Monte Azul zu verbessern.

Seit 1975 lebt Ute Craemer in einem Armenviertel in São Paulo. Ihr Blick auf das Land hat sich während der langen Zeit verändert. Im Interview erklärt sie, was man von Brasilien lernen kann – kennt aber auch die anstehenden Aufgaben.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Theaterstream der Schaubühne:Auf der Intensivstation der Moderne

Von immer Wilderen besiegt: Bruno Ganz als Pentheus, umringt vom Chor der Bakchen

Verschwommenes Traumbild aus anderer Zeit: Euripides’ „Bakchen“ an der Berliner Schaubühne in der Inszenierung von Klaus Michael Grüber.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Papa, du musst unter Leute: Die Serie „The Unicorn“ bei Sky

Was ist das denn? Wade (Walton Goggins) braucht die Hilfe seiner Tochter Grace (Ruby Jay).

Die Serie „The Unicorn“ kommt wie gerufen: Ein Witwer und Vater von zwei Töchtern sucht, von den Freunden gedrängt, eine Lebenspartnerin. Übers Internet und „Social Media“. Das birgt Humorpotential.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Für die Zeit dazwischen: die Streaming-App Quibi

Eine große Familie: Meg Whitman im Januar bei der Vorstellung von „Quibi“

Mit „Quibi“ startet ein Streamingdienst, der in die Zukunft weist. Er bietet Kurzfilme fürs Smartphone und die Stars sind zuhauf dabei.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Zwei Süchte wurden von mir ferngehalten: Han Dong in der Reihe „Mein Fenster zur Welt“

Mit innerer Distanz und Abgrenzung gegen den Koller: Han Dong blickt nach draußen.

Ein Verwandtenbesuch in Hubei mit schlimmen Folgen: Der Schriftsteller Han Dong erinnert sich an eine sechswöchige Quarantäne im Hotelzimmer, allein mit seiner Frau und ausgeschalteter Luftzirkulation.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Band „Kings of Convenience“: Die Könige der Bequemlichkeit

Stiller Rückzug: Das Album „Riot on an Empty Street“, rechts im Bild Eirik Glambek Bøe

Acht Monate Dunkelheit und ständig Regen sind gute Gründe fürs Daheimbleiben: Und nicht nur das können
wir von der Band „Kings of Convenience“ lernen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Gastbeitrag: Der Rechtsstaat will nicht das Leben schützen, sondern das Leben in Würde

Pjöngjang? Nein, Göppingen: Hamsterkäufe in deutschen Supermärkten.

Nicht das Leben als solches will unsere politische Gemeinschaft um jeden Preis schützen, sondern das Leben in Würde. Daraus ergibt sich das Recht, in einer Gesellschaft zu leben, die anders aussieht als die von Nordkorea. Gastbeitrag eines Frankfurter Rechtsphilosophen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Zwei zu null für die Musik: Wie sich der Eurovision Song Contest verdoppelt

Die Show lässt ihn nicht los: Stefan Raab mit Lena Meyer-Landrut am Tag nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest Ende Mai 2010 zurück in Hannover.

Erst hatte der Eurovision Song Contest wegen der Corona-Pandemie ersatzlos ausfallen sollen, jetzt machen sich gleich zwei Fernseh-Shows am selben Abend Konkurrenz – streng nach Vorgaben der Gesundheitsämter, wie die Sender beteuern.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

„Die Toten von Salzburg“ im ZDF: Hier bricht kein Siegel

Durch die Aufnahmen des Försters (Christian Geroldinger, l.) begeben sich die Ermittlungen in eine neue Richtung. Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) erhält einen Anruf.

Bruder Jakob hört nichts mehr: In „Die Toten von Salzburg: Wolf im Schafspelz“ muss Polizeimajor Peter Palfinger bei einem Mord im Kloster ermitteln.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Wir sind hier Selbstversorger: Der Schriftsteller Walter Kirn berichtet aus Montana

Teaser Bild für Stichwort

Unsere Form des Gewappnetseins im ländlichen Montana wird oft als asozial und irgendwie auch reaktionär verspottet. Doch angesichts der aktuellen Lage hat sie eine eigenartige Ruhe hervorgebracht. Ein Gastbeitrag.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Fragwürdiges „Bild“-Video: 249 Euro für einen Corona-Test?

Arbeitet „Medi-Lab“ mit renommierten Laboren zusammen? Das ist bisher unklar. (Symbolbild)

Eine Firma bietet einen angeblichen Corona-Test zum Bestellen an und bekommt von der „Bild“ prompt eine Plattform. Handelt es sich um Betrug? Die Staatsanwaltschaft Hannover prüft das dubiose Angebot.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Diebstahl im Museum Singer in Laren: Van Goghs Frühlingserwachen fällt aus

„Frühlingsgarten“ (1884) von Vincent van Gogh

Aus dem Museum Singer Laren östlich von Amsterdam ist ein Bild gestohlen worden, dessen materieller Wert schon hoch ist. Der kunsthistorische Wert aber ist immens.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Im Gespräch mit Bascha Mika: Mach es mit Herz, oder lass es!

Zeitungsmacherin zwischen Berlin und Frankfurt: Bascha Mika

Am 1. April verlässt Chefredakteurin Bascha Mika die „Frankfurter Rundschau“. Ein Gespräch über diesen Abschied und das, was ihr im Journalismus Sorgen und Mut macht.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Sonderfolge Bücher-Podcast aus dem Literaturhaus Frankfurt: Judith Kuckarts „Kein Sturm, nur Wetter“

Judith Kuckart im Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse

Eine Zufallsbekanntschaft im passenden Alter und eine Woche Zeit, dem Imaginierten ihr Leben zu erzählen: In Judith Kuckarts Roman „Kein Sturm, nur Wetter“ erfindet eine Frau sich selbst. Ein Abend aus dem Literaturhaus Frankfurt.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Bayreuther Festspiele sind wegen der Corona-Pandemie abgesagt

Lange hatte man im Richard-Wagner-Festspielhaus gehofft, die Bayreuther Festspiele auch in diesem Jahr stattfinden lassen zu können.

Einen Tag vor dem geplanten Probenbeginn für die Neuinszenierung des „Rings der Nibelungen“ haben die zuständigen Gremien der Bayreuther Festspiele nach Informationen der F.A.Z. bekanntgegeben, dass das Festival in diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Was virtuelle Museumsrundgänge vermissen lassen

Der Schauspieler Sebastian Blomberg führt virtuelle Besucher durch das Frankfurter Städel Museum.

Durch viele deutsche Museen kann man auch digital vom Sofa aus spazieren. Jetzt zeigt sich, warum das nie ein vollständiger Ersatz für das Erlebnis echter Leinwände sein kann.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Gemälde von van Gogh aus niederländischem Museum gestohlen

Gestohlen: „Frühlingsgarten“ (1884) von Vincent van Gogh

In der Nacht zum Montag ist bei einem Einbruch in der Nähe von Amsterdam ein Gemälde von Vincent van Gogh gestohlen worden. Das Museum war wegen der Corona-Krise geschlossen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Wie die Veränderung des Klimas zum Ende des Römischen Reiches beitrug

Eines der berühmtesten Überbleibsel des Römischen Reiches: Das Colosseum in Rom.

Der Historiker Kyle Harper bettet die Krisen der Spätantike, den Klimawandel und drei Pandemien in ein großes Panorama ein. Die neuere naturwissenschaftliche Forschung spielt dabei eine besondere Rolle.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Die Serie „Westworld“ bei Sky: Also, was sagt uns Zarathustra?

Hauptsache, Nummer 5 lebt: Dolores Abernathy (Evan Rachel Wood) hält Menschen für entbehrlich.

Monster oder Übermensch? Die dritte Staffel der Serie „Westworld“ fragt nach dem Willen der Maschinen und setzt sich ganz nebenbei mit dem Simulationsgenerator Film auseinander.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Öffentlichkeit in der Pandemie: Jetzt ist jeder das Zentrum der Welt

„NDR Talk Show“ am 25. März mit Barbara Schöneberger, Hubertus Meyer-Burckhardt, Tim Mälzer, Theresa Brückner und Jenny Jürgens (v.l.n.r.)

Für die Zeit des Kontaktverbots begegnen die Menschen einander im Video-Chat. Ist das Zeitalter der Zentralperspektive am Ende? Und was bleibt vom Unterschied zwischen privatem und öffentlichem Raum?

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Corona-Pandemie: Die Verhaltensauffälligen

Ein Mäusebussard- Pärchen hat in der Stadt ein Nest gebaut.

Jetzt kommen die Tiere in die Stadt. Dabei ist die neue Ruhe für manche von ihnen trügerisch. Sie suggeriert den Zuwanderern, dass die Stadträume leer sind.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

„Tatort“ aus Göttingen: Die Stimmen im Kopf sind aller Übel Anfang

In Bedrängnis: Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler, links) braucht Schützenhilfe von Kollegin Anais Schmitz (Florence Kasumba).

Wenn sich das in Aluhutträgerkreisen rumspricht: Im Göttinger „Tatort“ liefern sich die Kommissarinnen Zweikämpfe und Stoff für Verschwörungstheoretiker.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Der König in seinem Garten: Nachruf auf Penderecki

66164251

Er wusste genau um seinen Rang und seinen Wert, und er hat mit Neuer Musik die Öffentlichkeit mobilisiert, wie es kaum jemandem sonst gelang: Zum Tod des polnischen Komponisten und Dirigenten Krzysztof Penderecki.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Wovon zu schweigen unmöglich ist

Eckart Runge, das letzte verbliebene Gründungsmitglied, verließ das Artemis-Quartett 2019 nach dreißig Jahren.

Krebs, Freitod und die Frage nach dem Sinn des Musikerberufs: Ein Dokumentarfilm erzählt von der Krise des Artemis-Quartetts – ohne Schmus und Beschwichtigungen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Auf dem Rad nach Nirgendwo: Richard Ford in der Reihe „Mein Fenster zur Welt“

Aussicht in eine ungewisse Zukunft: Blick aus dem Arbeitszimmer von Richard Ford

In meiner Heimat Amerika spitzt sich die Lage zu. Der Egoismus des Präsidenten wirkt ansteckend. Bleiben wir ruhig und nehmen wir unserem Nachbarn nicht das letzte Handdesinfektionsmittel weg! Ein Gastbeitrag.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Musikfilmtreffen Avant Premiere: Die neuen Spitzenprodukte eröffnen Kulturräume

Brucknerfenster im Dom von Linz: Moderne Technik baut aus Beethovens Schnipseln ein großes Werk und macht Bruckner wieder quicklebendig.

Kompositionen von Künstlicher Intelligenz, 8K-Übertragung, Streaming im ZDF: Die neuen Spitzenprodukte des Musikfilms eröffnen unzugängliche Kulturräume.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Roman nicht nur zur Stunde: Claus Leggewie liest „Die Pest“

Kampf um jedes einzelne Leben: Szene aus dem Film „Die Pest“ (1992) von Luis Puenzo

Auf der ganzen Welt liest man jetzt „Die Pest“ von Albert Camus. Doch in dem Buch steckt viel mehr als die Beschreibung einer Seuche. Es stellt auch unsere Zukunft in Frage.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Dissens beim Abitur: Föderalismus heißt Ungleichheit

Fleißnachweis: schriftliche Abiturprüfung in Düsseldorf

Dass sich Föderalismus nicht durch Zentralismus retten lässt, ist eine Abi-Aufgabe leichter Art. Warum tun sich die Kommentatoren der deutschen Bildungslandschaft so schwer mit dieser Einsicht?

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Klopapier wird Kunstobjekt: Von der Rolle

Berlin, Prenzlauer Berg: Ein Sprayer deutet Tolkiens Figur Gollum im Mauerpark als Zeitgenossen

Ganz Deutschland sucht nach Klopapier, und jeder Künstler, der in den letzten Jahren irgendwann damit gearbeitet hat, gilt als Prophet: Wie ein Artikel des täglichen Bedürfnisses zum angesagten Kunstmaterial wird.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Kunst trotz Corona: Museen im Internet

Als könnte man Maria in die Nase kneifen: Ausschnitt aus einer „Verkündigung“ aus dem Berliner Bode-Museum auf einem Tablet, verfügbar über Google Arts and Culture

Ausstellungshäuser und Galerien sind geschlossen. Doch auch vom Sofa aus lassen sich Museen besuchen: Zeit, endlich ihre Online-Angebote zu sichten. Wir haben Vorschläge für virtuelle Rundgänge.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Senta Berger und „Unter Verdacht“ im ZDF: Aufgeben kam für sie nie in Frage

Senta Berger sehen wir an diesem Samstag in der Rolle als Eva Maria Prohacek zum letzten Mal.

Im ZDF verabschiedet sich Senta Berger als Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek. In der Rolle der Emittlerin ohne Fehl und Tadel hat die Schauspielerin ein Kapitel Fernsehgeschichte geschrieben. Das ist eine lange Geschichte.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Die Neuvermessung des Verkehrs: Kerstin Finkelstein Fahrradpolitikbuch „Straßenkampf“

Zukunftsorientierte stadtplanerische Idee: Die Berliner Linienstraße wurde 2008 fahrradfreundlich umgestaltet.

In ihrem neuen Buch „Straßenkampf“ wirbt Kerstin Finkelstein für Mobilität auf zwei Rädern. Es ist eine Mischung aus Faktensammlung, Streitschrift und dem Programm einer noch nicht gegründeten Fahrradfahrer-Partei.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Brief aus Istanbul: Die Belagerung durchbrechen

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erläutert am 18. März Maßnahmen seines Landes in der Corona-Pandemie.

In Allahs Haus breitet sich das Virus nicht aus? Die religiöse Autokratie fürchte offenbar Proteste ihrer konservativen Basis, Theologen suchen Begründungen, und Erdogan schützt sich mit Wärmebildkameras.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum wir nicht wissen, wann die Schule wieder anfängt

Wann sind hier wieder Schüler?

Das Coronavirus ist gefährlich. Aber es ist auch gefährlich, das Leben monatelang anzuhalten. Bei der Entscheidung, wann und wie es wieder weitergeht, auch mit der Schule, muss man ein paar Dinge berücksichtigen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Serie „ZeroZeroZero“ bei Sky: Reinster Stoff, bezahlt wird mit Blut

Herr der Unterwelt: Don Damiano (Adriano Chiaramida) versteckt sich unter Tage. Von dort plant er den großen Coup für seinen Clan.

In „ZeroZeroZero“ nach einem Buch von Roberto Saviano geht es um den internationalen Kokainhandel. Er wird geschildert als das, was er ist: ein unbarmherziger Kampf auf Leben und Tod.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Debatte über Judenhass: Die drei Gesichter des Antisemitismus

Solidarität gegen Judenhass: israelische Fahne an einer Berliner Synagoge

Die Forschung zum Antisemitismus ist umstritten, sagt Stefanie Schüler-Springorum. Doch das stimmt nicht, wenn man alle seine Formen berücksichtigt. Eine Entgegnung.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Die historischen Gartenanlagen von Sachsen-Anhalt

Gehört zum Unesco-Welterbe von Dessau-Wörlitz: Das chinesische Teehaus im Park von Schloss Oranienbaum.

Von Dessau-Wörlitz hat jeder schon gehört, aber die anderen achtundvierzig historischen Gartenanlagen in Sachsen-Anhalt sind wenig bekannt. Ein Bildband stellt sie vor.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Amsterdam zog die Maler an: Rembrandt und Kollegen im Museum Thyssen-Bornemisza

Im Vollbewusstsein ihrer Verantwortung: Dirck Santvoort malte die „Leiterinnen und Wärterinnen des Spinhuis“ 1638.

Als er nach Amsterdam kam, hatte er wohl noch kein Porträt gemalt – aber der Konkurrenz eine Idee voraus: Das Museum Thyssen-Bornemisza in Madrid zeigt virtuell die Kunst Rembrandts und seiner Kollegen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

Paartherapeutin zur Quarantäne: Im Zweifel auch mal schweigen

Sarah Hain ist Paartherapeutin in Frankfurt

Es wird viel zu tun sein, wenn das Schlimmste vorbei ist: Ein Gespräch mit der Paartherapeutin Sarah Hain über blanke Nerven, Monotonie, typisch menschliche Krisenstrategien und gesunde Distanz.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

RBB-Chefin Patricia Schlesinger: Wir tun, was wir können

„Unsere wichtigste Funktion ist in diesen Tagen definitiv, Orientierung zu bieten“: die Intendantin des Rundfunks Berlin Brandenburg, Patricia Schlesinger..

Ist die Corona-Krise eine Chance für den Journalismus? Und für die öffentlich-rechtlichen Sender? Die Intendantin des Rundfunks Berlin Brandenburg, Patricia Schlesinger, sieht ihr Haus gut aufgestellt.

Quelle: FAZ.NET