Posted in Top-News

Klimawandel: “Perverse Subventionen”

CO2-Preis

Ungewohnt deutlich fordern die nationalen Wissenschaftsakademien Europas eine radikalere Umweltpolitik. Herumdoktern am Status quo reiche nicht mehr.

Quelle: SZ.de

Posted in Meinung

Sie nennen sich Aktivisten. Aber tatsächlich betreiben sie Terrorismus

Die Leute aus dem Dannenröder Forst sagen, sie kämpfen für eine bessere Welt, gegen den Klimawandel. Dafür bringen sie auch schon einmal Autofahrer in Lebensgefahr. Und zeigen so: Am Ende geht es doch nur um ihren Egoismus.

Quelle: DIE WELT

Posted in Technik

Klimaveränderung war Hauptursache beim Aussterben von verwandten Arten des Menschen

Nach einer Studie ging dem Aussterben immer eine Klimaveränderung voran, nur Homo sapiens konnte im Unterschied etwa zu den Neantertalern den Klimawandel der Vergangenheit überleben

Quelle: Telepolis

Posted in Politik

Als es ums Öl geht, macht Biden einen strategischen Fehler

In der TV-Debatte stritten Präsident Trump und Herausforderer Biden auch über den Klimawandel. Biden ging auf die „erhebliche Verschmutzung“ durch die Öl-Industrie ein – in manchen US-Staaten dürfte das schlecht ankommen. Später präzisierte er seine Aussage.

Quelle: DIE WELT

Posted in Wissen

Die eine Liste ist furchtbar, die andere vielversprechend

Sorgenkinder und Klimawandel-Profiteure: Bei vielen Vogel-Arten in Deutschland sind die Rückgänge der Bestände dramatisch – bis zu 90 Prozent. Aber es kommen auch interessante neue Zuwanderer zu uns. Einer ist besonders bunt.

Quelle: DIE WELT

Posted in Wissen

Tauender Permafrost auf Grönland bedroht das Erbe der Ureinwohner

Nicht die Grönlands Eisschilde schmelzen, auch der Permafrostboden taut.

Der Klimawandel lässt den Permafrost Grönlands tauen und gibt wertvolle Hölzer frei, die schon die Ureinwohner nutzten. Doch diese Schätze sind von Pilzen bedroht.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Klimawandel: Die Corona-Pandemie hat gezeigt, was möglich ist

Mehr Naturkatastrophen wegen des Klimawandels

Schon ein Bruchteil der Corona-Hilfen könnte reichen, um das Zwei-Grad-Ziel im Kampf gegen den Klimawandel in greifbare Nähe zu rücken. Warum die Politik in der einen Krise die andere nicht vergessen darf.

Quelle: SZ.de

Posted in Geld Wirtschaft

Autozulieferer-Fonds BOG: „Wir machen ein auslaufendes Geschäft attraktiv“

Ein Auslaufmodell? Der Verbrennungsmotor

Rund um die Welt besiegeln Regierungen im Kampf gegen den Klimawandel das Aus für den Verbrennungsmotor. Ein neuer Fonds will betroffene Zulieferer kaufen, um damit noch viele Jahre ordentlich Geld zu verdienen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Wissen

Das Great Barrier Reef leidet unter dem Klimawandel

Australische Forscher schlagen mit einer neuen Studie Alarm: In den vergangenen 25 Jahren hat das Weltnaturerbe rund die Hälfte seiner Korallen verloren.

Quelle: DW.com

Posted in Top-News

Klimawandel: Ein Naturwunder verschwindet

Great Barrier Reef's large corals in steep decline

Mehr als die Hälfte seiner Korallen hat das Great Barrier Reef schon verloren. Eine neue Studie verdeutlicht: Für eine Rettung des Riffs könnte es bereits zu spät sein.

Quelle: SZ.de

Posted in Wissen

Russland: Eine Frau will eine Milliarde Bäume pflanzen 

In keinem Land weltweit gibt es mehr Wald als in Russland, doch er ist durch den Klimawandel bedroht. UN “Young Champion of the Earth” Marianna Muntianu will ihn mit Spaten und Smartphone retten.

Quelle: DW.com

Posted in Politik

„Das Mittelmeer ist inzwischen Zündstoff für Zyklone“

An Frankreichs Küsten, wo sonst deutsche Urlauber sind, spielen sich Szenen aus einem Katastrophenfilm ab. Wenn es um den Klimawandel geht, denken in Europa viele Menschen an ferne Pazifik-Inseln. Aber Experten warnen: In Frankreich zeigt sich, wie nah er ist.

Quelle: DIE WELT

Posted in Geld Wirtschaft

Wie sich Deutschland für Wasserknappheit rüsten will

Wasserspeicherreservoir der Wasserversorgung für Trinkwasser und Nutzwasser in Oberursel bei Frankfurt

Durch den Klimawandel wird die Wasserversorgung zu einer Herausforderung. Konflikte zwischen verschiedenen Interessengruppen drohen. Deshalb haben sich jetzt Kommunen, Umweltgruppen und Verbände mit der Bundesregierung zusammengesetzt.

Quelle: FAZ.NET

Posted in WasGeschah Wissen

Für den Komodowaran wird es buchstäblich eng

Die riesenhafte Echse kommt heute nur noch auf fünf Inseln vor – drei davon wird sie laut einer neuen Studie an den Klimawandel verlieren

Quelle: derStandard

Posted in Top-News

Natur: “Das Problem ist, dass wir Holz verschwenden”

Abgestorbene Fichten rund um den Brocken werden gefällt

Dem Wald geht es schlecht – darüber ist man sich einig. Aber wie kann man ihm helfen? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Zeit für ein Gespräch mit zwei Experten über Klimawandel, Waldsterben, Baumarten und Holznutzung.

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

30 Jahre Deutsche Einheit: “Wir haben allen Grund, zuversichtlich zu sein”

Germany Celebrates 30th Anniversary Of Reunification

In seiner Rede zur Deutschen Einheit ruft Bundespräsident Steinmeier zu Optimismus auf: Mit dem gleichen Mut wie vor 30 Jahren sollten heute Corona-Krise, Klimawandel und der Zerfall internationaler Bündnisse angegangen werden.

Quelle: SZ.de

Posted in WasGeschah Wissen

USA steuern womöglich auf jahrzehntelange Dürren zu

Klimawandel-bedingtes Zusammenspiel aus Hitzewellen und Trockenheit könnte in Zukunft fatale Auswirkungen haben

Quelle: derStandard

Posted in Meinung

Die Nato muss den Klimawandel bekämpfen

Die Erderwärmung ist gefährlich und bedroht unsere Sicherheit. Deshalb muss das nordatlantische Bündnis mehr tun, um den Klimawandel in alle Aspekte des Handelns einzubeziehen, schreibt Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Quelle: DIE WELT

Posted in Geld Wirtschaft

​„Atommüll im Packeis zu entsorgen, ist im Klimawandel keine gute Idee“

Über die Lagerung von radioaktiven Abfällen wird seit Jahrzehnten heftig gestritten.

Der Geschäftsführer der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE), Steffen Kanitz, begründet, warum nur die Einlagerung unter der Erde für Sicherheit sorgen kann.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Wissen

Klimawandel in der Sprache: Sollten wir über Waldbrände oder Klimabrände sprechen?

Das Ausmaß der Waldbrände bricht in den USA alle Rekorde. Die Rufe werden lauter sie “Klimabrände” zu nennen, die Sprache solle unmissverständlich sein. Brauchen wir einen Klimawandel auch in der Sprache?

Quelle: DW.com

Posted in Wissen

Waldbrände: Zu nah am Chaparral

Auf die Frage, warum es dieses Jahr in Kalifornien (hier im Angeles National Forest) und in anderen amerikanischen Bundesstaaten so heftig brennt, gibt es mehr als nur eine Antwort.

Der Wind trug die Asche von der amerikanischen Westküste Tausende Kilometer weit. Dort brennen die Wälder, aber es hilft wenig, nur übers Forstmanagement zu schimpfen, wenn man gerne „naturnah“ wohnt und überall ein Klimawandel droht.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Geld Wirtschaft

Klimawandel und Digitalisierung: Schaffen wir das?

Wer sich im Darknet bewegt, tut das nicht unbedingt im Dunkeln.Für Autorin Rachel Botsman ist es ein Beispiel dafür, wie sogar Kriminelle im Netz auf Vertrauen setzen.

Die zwei großen Herausforderungen dieser Epoche lassen sich auf zwei Begriffe bringen: Hoffnung und Vertrauen. Die Autoren Fred Luks und Rachel Botsman haben instruktive Bücher geschrieben, die sich als Programmschriften lesen lassen.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Technik

Unser Haus brennt

Klimawandel live – Ein Kommentar

Quelle: Telepolis

Posted in Politik

„Als ob das Ende des Planeten Erde kurz bevorsteht“

US-Präsident Trump schließt einen Zusammenhang zwischen den Bränden und dem Klimawandel aus, für Herausforderer Biden hingegen ist die Sache klar. Die Menschen an der Westküste treibt hingegen eine existenzielle Frage um: Kann man hier in Zukunft noch leben?

Quelle: DIE WELT

Posted in Wissen

„Der Klimawandel fordert seinen Tribut“

Die USA kämpfen derzeit an mehreren Fronten gegen Naturkatastrophen an. An der Westküste lodern Waldbrände, an der Golfküste hat Wirbelsturm „Sally“ für Verwüstung gesorgt. Laut Meteorologe Alexander Hildebrand kein Zufall.

Quelle: DIE WELT

Posted in Technik

Rettet die Parasiten!

Wissenschaftler fordern auch einen Schutz der Parasiten, deren Überleben durch den Klimawandel und das Massenaussterben bedroht ist

Quelle: Telepolis

Posted in Wissen

Astronomen als Klimaschützer

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl

Auch das Studium des Kosmos leistet einen nicht unerheblichen Beitrag zum irdischen Klimawandel. Astronomen beginnen nun, sich ihrer Verantwortung zu stellen, und fragen: Wie wird die Astronomie klimafreundlicher?

Quelle: FAZ.NET

Posted in Kultur Panorama

„Europäische Wochen“ in Passau: Schöpfungsjubel mit Beethoven

Fotografin Barbara Dombrowski zeigt bis zum 4. Oktober im Museum Moderner Kunst und auf den Kaimauern am Inn ihre Ausstellung „Tropic Ice“ über Orte und Menschen, die vom Klimawandel betroffen sind.

Wie sich in der Not die Konzerte wunderbar vervielfältigen: Das Festival „Europäische Wochen“ in Passau denkt über den Klimawandel und Europaskepsis nach.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

Kommentar: Siegt Trumps Trotz über Bidens Vorsicht?

Lässt sich nichts verbieten: Am vorigen Sonntag hielt Trump eine Kundgebung in einer Halle nahe Las Vegas ab. Das widersprach den Corona-Regeln des Staates Nevada.

Amerikas Westküste brennt. Unterstützer des Präsidenten aber ätzen, der Klimawandel sei wie „struktureller Rassismus im Himmel“. Soll heißen: Die Demokraten suchen Vorwände, um die Menschen zu gängeln.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Multimedia Technik Wissen

Facebook bündelt wissenschaftliche Informationen zum Klimawandel

Facebook will über den Klimawandel aufklären und stellt wissenschaftlich verlässliche Informationen über den Klimawandel in einem Informationszentrum bereit.

Quelle: heise

Posted in Top-News

Trump und die Waldbrände: „Es wird kühler werden, Sie werden sehen“

Glaubt nicht an die Erderwärmung: Präsident Donald Trump am Montag in Sacramento/Kalifornien

Bei seinem Besuch in Kalifornien streitet Donald Trump einen Zusammenhang der verheerenden Waldbrände mit dem Klimawandel ab. Den Demokraten um Joe Biden gibt das die Chance, sich im Wahlkampf mit dem Thema zu profilieren.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Panorama

Gletscher verliert Stück größer als Paris

Der Nioghalvfjerdsfjorden-Gletscher ist der größte noch existierende Gletscher in der Arktis. Nun hat er an der Nordostküste Grönlands ein riesiges Stück verloren. Forscher machen den Klimawandel verantwortlich.

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Feuer an US-Westküste werden Wahlkampfthema

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Amtsinhaber Donald Trump massiv angegriffen. Kalifornien stehe in Flammen und Trump leugne weiter den Klimawandel. Noch eine Amtszeit für ihn dürfe es nicht geben.

Quelle: DW-WORLD.DE

Posted in Top-News

Trump leugnet Klimawandel als Ursache für Waldbrände

„Vor Ort“ sich einen Eindruck der Lage verschaffen, interpretiert jeder anders. Für Amerikas Präsident Trump (ohne Maske) reicht offensichtlich schon ein Briefing durch den kalifornischen Gouverneur Gavin Newsom (mit Maske) in einer kühlen Halle im Flughafen von Sacramento.

In Amerikas Westen wüten Waldbrände. Präsident Trump reist an, leugnet den Klimawandel und rät zu besserer Baumpflege. Sein Gegner Joe Biden nutzt die Gelegenheit.

Quelle: FAZ.NET

Posted in Top-News

EU-China-Gipfel: Europa will Spieler sein, nicht Spielfeld

A government handout shows German Chancellor Merkel during a video conference with European Council President Michel, European Commission President von der Leyen and China's President Xi Jinping at the Chancellery in Berlin

Auf einer Videokonferenz mit China setzt die EU auf selbstbewusstes Auftreten. Sie erwartet von Präsident Xi Jinping Zusagen im Kampf gegen den Klimawandel und drängt auf den Abschluss eines Investitionsabkommens.

Quelle: SZ.de

Posted in Panorama

Cancel Culture – „Es ist ein Putzfimmel, alles Fremde muss weg“

WELT-Autor Henryk M. Broder hat sich mit der österreichischen Kabarettistin Lisa Eckhart getroffen. Sie unterhalten sich über den Klimawandel, das perfekte Publikum – und warum fünf Minuten Nietzsche besser als fünf Minuten Yoga sind. (Video, 38 Min.)

Quelle: DIE WELT

Posted in Top-News

Klimawandel: Grönland schmilzt

Neue Messungen zeigen, dass die Schmelze des grönländischen Eisschilds immer weiter voranschreitet. Ist der “Point of no return”, der Punkt ohne Wiederkehr, bereits erreicht?

Quelle: SZ.de

Posted in Top-News

Klimawandel: Als das Wetter seine Unschuld verlor

Eine Straße in Frankfurt während eines Starkregens am 7. Juni 2018.

Sintflutartige Regenfälle, Wirbelstürme und Dürrekatastrophen nehmen weltweit stark zu. Für den Deutschen Wetterdienst werden Vorhersagen immer schwieriger: Was ist noch normales Wetter und was schon Folge des Klimawandels?

Quelle: FAZ.NET

Posted in Multimedia Technik Wissen

Klimawandel: Europa und USA fast allein für Klimakatastrophe verantwortlich

Ein britischer Forscher hat berechnet, wie viel CO2 alle Staaten ausstoßen dürften und wieviel aus ihnen kommen. Das Ergebnis ist eindeutiger als erwartet.

Quelle: heise

Posted in Technik

“Direkt aus ‘Blade Runner 2049′”

Die Großbrände im Westen der USA weiten sich immer stärker aus. Laut dem Bericht einer US-Regulierungsbehörde bedroht der Klimawandel die Stabilität der Finanzmärkte

Quelle: Telepolis