Neuer Präsident des Irans: Große Ambitionen, aber kaum Spielräume

Der neu gewählte Präsident des Iran hat viele Pläne. Er will die Kontroverse um die Kopftuchpflicht beenden, das Land außenpolitisch öffnen und die Internetzensur lockern. Doch ändern dürfte sich schließlich wenig, meint Uwe Lueb.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13