Virtuelle Arbeit im Mittelstand – Projekt zeigt innovative Wege auf

Produktion, Außendienst, Teamarbeit, Führung – immer mehr Prozesse werden virtuell gesteuert und ortsunabhängig unterstützt. „Arbeit über Distanz“ ist viel facettenreicher als nur Home-Office und dürfte zukünftig einen wesentlichen Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen darstellen. Das im BMBF-Schwerpunkt Region.innovativ geförderte Vorhaben „ViSAAR – Virtuelle Arbeitsgestaltung und Technologien für Innovationen im Strukturwandel“ ist der Frage nachgegangen, wie in mittelständischen Unternehmen technische Optionen für sinnvolle Anwendungen genutzt werden können. Die Ergebnisse liegen nun als Buchveröffentlichung vor.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft