Prinz Reuß distanziert sich in “Reichsbürger”-Prozess von Gewalt

Im Prozess gegen die mutmaßliche “Reichsbürger”-Gruppe in Frankfurt hat erstmals der Hauptangeklagte Prinz Reuß ausgesagt. Der 72-Jährige äußerte sich zwar nicht zu den Tatvorwürfen, betonte aber mehrfach, dass er Gewalt ablehne.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13