Schienenlärm soll per Gesetz verringert werden – was sagen Betroffene?

Mehr als 400 Güterzüge rattern pro Tag durchs enge Mittelrheintal. Bürgerinitiativen kämpfen seit Jahrzehnten gegen den Lärm. Was erwarten sie vom “Schienenlärmschutzgesetz”, das heute im Bundestag verabschiedet wird? Von Christin Jordan.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13