Innovationserhebung: Berlin bleibt bundesweit KI-Vorreiter

Die Verbreitung von Unternehmen, die Künstliche Intelligenz einsetzen, ist in der Hauptstadt etwa doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt – das belegt die heute veröffentlichte Innovationserhebung der Technologiestiftung Berlin. Die Daten zeigen, dass die KI-Nutzung in Berlin vor allem bei Dienstleistungen verbreitet ist, insbesondere in der Branche Software und Datenverarbeitung. Mit der Innovationserhebung Berlin gibt die Technologiestiftung Berlin bereits im elften Jahr Detaileinblicke zum Innovationsverhalten der Berliner Wirtschaft – die deutsche Innovationserhebung wurde dafür vom ZEW mit 2446 Berliner Unternehmen aus Industrie und wissensintensiven Dienstleistungen aufgestockt.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft