„Sun“ warnt vor Frankfurt – „Die Faktenlage ist da. Das ist nicht übertrieben“

Das Bahnhofsviertel in Frankfurt am Main ist einer der Kriminalitäts-Hotspots in Deutschland. Dass die Stadt durch die Berichterstattung der Boulevard-Zeitung „Sun“ auch international bekannt ist, sei „ein trauriger Höhepunkt“, sagt Manuel Ostermann, stellvertretender Vorsitzender der Bundespolizeigewerkschaft.
Quelle: DIE WELT