Wetter: Mehr als 30 Grad – Höchstwerte für Anfang April

Die Sonne scheint über dem Fastnachtsbrunnen in Mainz. | dpa

Es wurden mehr als 30 Grad – und das Anfang April. Am Samstag ist in Deutschland ein bundesweiter Hitzerekord für die ersten zehn Tage des Monats gemessen worden. Und auch in den kommenden Tagen erwartet der DWD “außergewöhnlich warme Luft”.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13