Die Zukunft der bayerischen Automobilbranche: Gute Chancen für Elektro- und Energietechnik-Fachkräfte

Zukünftig werden in der Automobilindustrie besonders Fachkräfte aus der Elektro- und Energietechnik sowie IT-Berufe noch gefragter sein, als es bereits der Fall ist. Klassische Tätigkeiten im Fahrzeugbau verlieren hingegen deutlich an Bedeutung.
Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt die Studie „Zukünftige Beschäftigungssituation der Automobilwirtschaft in Bayern“, die im Rahmen des Transformationsnetzwerk transform.by am Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) beauftragt wurde.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft