Auslieferung an die USA: Darf Assange Berufung einlegen?

Unterstützer von Julian Assange demonstrieren in London für dessen Freilassung | EPA

Heute entscheidet sich, ob Wikileaks-Gründer Assange gegen seine Auslieferung an die USA juristisch vorgehen darf. Es ist seine letzte Chance, Berufung einzulegen – andernfalls droht ihm ein langes Verfahren mit enormen Strapazen. Von C. Prössl.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13