Fehlende Perspektiven im Senegal: Das sterbende Fischerdorf Fass Boye

Junge Männer stehen am Strand von Fass Boye | AP

Im Senegal gibt es für junge Menschen wenig Aussicht auf eine gute Zukunft. Es gibt kaum Arbeit, zudem überfischen die Europäer die Fanggründe vor der Küste. Was bleibt, ist der gefährliche Weg über den Atlantik. Von Dunja Sadaqi.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13