EU will Erträge auf russisches Vermögen für Ukraine nutzen

Ursula von der Leyen (R.) spricht mit Valdis Dombrovskis (L.) | AP

Die EU will eingefrorene russische Vermögen indirekt nutzen, um der Ukraine zu helfen. Die Zinserträge sollen Waffen, Munition und Ausrüstung finanzieren. Der Schritt war umstritten – Fachleute halten ihn für überfällig. Von Jakob Mayr.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13