Krieg in der Ukraine: Quälende Suche nach vermissten Angehörigen

Juris Familie vermisst ihn seit drei Jahren. | ARD Kiew

Verschleppt, getötet, heimlich begraben: 31.000 Menschen gelten in der Ukraine offiziell als vermisst. Unter ihnen sind Soldaten und Zivilisten. Ihre Familien leiden unter der Ungewissheit – und hoffen doch auf ein Wiedersehen. Von S. Petersohn.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13