Portugal wählt neues Parlament: Kommt es zu einem Rechtsruck?

Der Präsident der rechtsextremen

Die Portugiesen wählen heute ein neues Parlament. Dabei müssen die etablierten Parteien mit harter Konkurrenz von rechts rechnen: Die “Chega”-Partei dürfte vor allem bei jungen Wählern punkten. Denn die Unzufriedenheit im Land ist groß. [mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13