Hatte Russland Zugangsdaten zu “Taurus”-Gespräch?

Roderich Kiesewetter | dpa

Wie gelangte Russland an das abgehörte Bundeswehr-Gespräch? Der CDU-Politiker Kiesewetter sagt im Bericht aus Berlin, ein russischer Teilnehmer habe sich wohl in das Online-Meeting eingeloggt – ohne dass es jemandem auffiel. Er fordert Konsequenzen.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13