Hand in Hand mit dem Roboter arbeiten: TH Köln erprobt Demonstrator für Mensch-Maschine-Kollaboration

Roboter können bei repetitiven Arbeiten, zum Beispiel bei der Montage kleiner Sensorgehäuse, den Arbeiter*innen assistieren. Wie die Interaktion mithilfe moderner Technologien wie Gestenerkennung, Sprachsteuerung und Visualisierungen in einer Augmented Reality-Brille sicherer und intuitiver gestaltet werden kann, hat ein Team der TH Köln in zwei Forschungsprojekten untersucht.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft