Gesundheitslösungen schneller realisieren

Auf der DMEA (9.-11. April 2024) in Berlin stellt das Fraunhofer FIT Entwicklungswerkzeuge vor, mit denen digitale Gesundheitslösungen in kurzer Zeit realisiert werden können. Die Toolbox bringt Anwendungen und Techniken aus verschiedenen Forschungsprojekten zusammen. Möglich werden so sektorübergreifende vernetzte Gesundheitsdatenräume (Medical Data Spaces), mit denen den drängenden Anforderungen des digitalen Gesundheitsmarktes schnell begegnet werden kann. Besuchen Sie uns auf dem Stand der Fraunhofer-Gesellschaft in Halle 2.2 | D-108.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft