Neue Stiftungsprofessur für ressourceneffiziente Produkt- und Prozessentwicklung an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Die Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena richtet eine neue Professur für „Ressourceneffiziente Produkt- und Prozessentwicklung“ ein. Sie wird am Fachbereich SciTec der EAH Jena angesiedelt und von der Carl-Zeiss-Stiftung (CZS) mit 1,5 Millionen Euro für einen Zeitraum von 5 Jahren gefördert. Ziel der noch zu besetzenden Stiftungsprofessur ist die Erforschung und Entwicklung von Produkten und Verfahren mit besonderem Fokus auf Ressourcenverfügbarkeit und Ressourceneffizienz. Sie bündelt Expertisen in den Bereichen Materialentwicklung, Digitalisierung sowie bioinspirierte Produkt- und Prozessentwicklung.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft