Vereinte Nationen: Außenminister fordern Ende des russischen Krieges

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock und ihr ukrainischer Amtskollege Dmytro Kuleba | AFP

Zum zweiten Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine haben dutzende Außenminister in New York ein Ende der Aggression gefordert. Sie waren zu den Vereinten Nationen gekommen, wo der Tag ganz im Zeichen des Krieges stand. Von C. Voß.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13