Mindestens 15 Tote nach Einsturz von illegaler Mine in Venezuela

Menschen versammeln sich an einem Flussufer in Venezuela nach dem Einsturz einer illegalen Goldmine. | REUTERS

Beim Einsturz einer illegalen Mine in einem abgelegenen Dschungelgebiet im Süden Venezuelas sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Zudem wurden bei dem Unglück mindestens elf Menschen verletzt. Die Bergungsarbeiten sind schwierig.[mehr]

Quelle tagesschau.de

Abbildung(en) eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13