„Katze Q“ in Feierlaune: 500.000 weltweite Downloads für Spiele-App zur Quantenphysik

Die süße, halb tote Katze Q ist nicht zu stoppen: Mit 500.000 internationalen Downloads zeigt die Spiele-App „Katze Q – ein Quanten-Adventure“ mit dem Schmusetier in der Hauptrolle, dass die Quantenwelt Kinder und Jugendliche überall auf dem Globus begeistert. Gemeinsam mit dem preisgekrönten App-Designer Philipp Stollenmayer ist dem Würzburg-Dresdner Exzellenzcluster ct.qmat ein unterhaltsamer Zugang zur Physik gelungen. Vor allem Schüler:innen ab elf Jahren will das mehrfach ausgezeichnete Spiel mit 21 Quanten-Rätseln für das Fach gewinnen. 2024 wird das Gamification-Projekt mit dem ersten Escape Room zur Quantenphysik in Deutschland für Kinder sowie kurzweiligem Lehrmaterial fortgeführt.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft