Software für autonomes Fahren unternehmensübergreifend entwickeln

Das selbstfahrende Auto ist ein komplexes vernetztes System, das eigenständig beispielsweise überlebenswichtige Brems- oder Ausweichmanöver fährt. Um dies zu ermöglichen, muss rechenintensive Software verschiedener Hersteller mit spezialisierten eingebetteten Steuergeräten gekoppelt und in einer Zentralsteuerung gebündelt werden. Damit Software-Entwickler:innen entlang der gesamten Wertschöpfungskette effizient und sicher zusammenarbeiten können, erforschten 23 europäische Partner im Forschungsprojekt PANORAMA standardisierte Austauschformaten für Design- und Entwicklungsprozesse.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft