Scholz versucht, Führung zu simulieren, wo er Führung verweigert

Olaf Scholz hat in seiner Koalition keine Mehrheit für eine Impfpflicht. Doch statt dafür zu kämpfen, meidet er die Auseinandersetzung und verklärt das noch als „demokratische Leadership“. Die Politik scheint den offenen Streit verlernt zu haben – so wie die Gesellschaft.
Quelle: DIE WELT