Großer Erfolg für die Hamburger Physik: Forschende der Universität Hamburg bauen Quantencomputer

Quantencomputer versprechen gegenüber klassisch digitalen Rechnern für bestimmte Aufgabenstellungen erhebliche Vorteile. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Verband Deutscher Ingenieure fördern nun ein Projekt zur Entwicklung eines Quantencomputers mit 29 Millionen Euro. Knapp zehn Millionen Euro davon gehen an das Institut für Laserphysik an der Universität Hamburg.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft