Tyrannosaurus rex “Tristan Otto” litt vermutlich an Zahnschmerzen

Ein deutsches Forschungsteam liefert durch bildgebende Verfahren Hinweise darauf, dass ein Knochengeschwür dem Tier auf die Zahnwurzel drückte
Quelle: derStandard