Studie „Afrozensus“: Rassismus gegen Schwarze in Deutschland weit verbreitet

Eine Demonstrantin bei einer Kundgebung gegen Rassismus in Hannover im Sommer 2020

Erstmals hat eine Studie die Lebensrealität schwarzer Menschen in Deutschland untersucht: Der überwiegende Teil von ihnen erfährt Rassismus in nahezu allen Lebensbereichen. Oft wird ihnen das allerdings nicht geglaubt.

Quell: FAZ.NET