Leben mit HIV: Stigmatisierung auch bei Ärzten trotz tausender Neuinfektionen

              Engagiert: Bei der Aidshilfe in Lübeck ging Hildegard W.  einst in die psychosoziale Betreuung – heute hilft sie selbst.

Hildegard W. ist seit vielen Jahren HIV-positiv – und kämpft gegen Vorurteile und falsche Vorstellungen, die bis heute verbreitet sind.

Quell: FAZ.NET