Coronavirus in Deutschland: Inzidenz steigt weiter auf neuen Höchstwert

Coronavirus - 3G Regel am Arbeitsplatz bei SKF Schweinfurt

Das Robert-Koch-Institut meldet 67 125 Neuinfektionen und eine neue Sieben-Tage-Inzidenz von 444,3, erneut ein Höchstwert. Die Sorge um die neue Virus-Variante Omikron wächst. Weltärztechef Frank Montgomery will Weihnachtsmärkte bundesweit schließen.

Quelle: SZ.de