Neue Expertise “Pandemiefeste Beschäftigung in Produktionsunternehmen” vom Forschungsbeirat veröffentlicht

In der neuen Expertise des Forschungsbeirats der Plattform Industrie 4.0 untersuchte das Berufsforschungs- und Beratungsinstitut für interdisziplinäre Technikgestaltung (BIT e.V.) den Stand der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen des Infektions-, Arbeits- und Gesundheitsschutzes in der betrieblichen Praxis. Das Institut sammelte Best-Practice-Lösungen und benennt Probleme in der Umsetzung. Aus den Erkenntnissen wird eine Handlungshilfe für betriebliche Verantwortliche in kleinen und mittelständischen Produktionsunternehmen (KMU) abgeleitet. Grundlage für die Analyse bildeten die Anforderungen der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel von August 2020.
Quelle: IDW-Informaitionsdienst d. Wissenschaft