Corona-Pandemie: Slowakei geht in zweiwöchigen Lockdown

Leere Tische und Stühle stehen in den Außenbereichen von Cafés und Restaurants in der Innenstadt von Koöice. (Archivbild: 04.11.2020) | picture alliance/dpa/TASR

In der Slowakei sprengt die Pandemie alle bisher gekannten Dimensionen: Die Kliniken sind überfüllt, die Inzidenzen steigen weiter. Die Präsidentin hat nun eine Brandrede gehalten – und die Regierung zieht die Notbremse. Von Peter Lange. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle tagesschau.de